Artikel aus 2019

  • Flickr/Paul L Dineen: Symbolbild: Raser

    Mit 162km/h über die A2 gebrettert

    Die Luzerner Polizei hat am letzten Freitag auf der Autobahn A2 einen italienischen Autofahrer angehalten. Der Mann war massiv zu schnell unterwegs. Er musste vor Ort eine Bussendeposition bezahlen. Weiterlesen

  • jal: Hotel Fox Luzern

    Das Hotel Fox beherbergt keine Gäste mehr

    Die Türen des Hotels Fox sind geschlossen. Grund dafür ist, dass die Liegenschaft aufgekauft wurde. Das Fox ist nicht schlecht gelaufen, ob es aber ein Hotel bleiben wird, ist ungewiss. Weiterlesen

  • Emanuel Ammon/AURA/Montage ida: Über 4’000 Vereine, Verbände und Clubs sind im Vereinsverzeichnis des Kantons Luzern aufgeführt. Und nicht aus allen wird man schlau.

    Diese schrägen Vereine und Verbände gibt es in Luzern

    «schWEINerei», «Träsch- und Tubakfreunde» und «WTC Wägelitourclub Ballwil» – Luzern zählt eine Vielzahl an Vereinen, Verbänden und Clubs. Neben den trinkfreudigen gibt’s auch scheinbar mysteriöse und verfängliche Vereine. Aber der Reihe nach. Weiterlesen

  • zvg: Ein technischer Defekt führte zum Brand in Obernau.

    Brandursache für den Brand in Obernau geklärt

    Am Samstag ist im Obernau ein Treibhaus niedergebrannt. Eine angrenzende Scheune wurde teilweise durch das Feuer beschädigt. Der Brand ist wegen einem technischen Defekt ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Weiterlesen

  • Flickr/Rob Brewer: Mit Wärmepumpe statt fosssilen Brennstoffen soll geheizt werden.
 

    Der Kanton Luzern unterstützt den Ersatz alter Heizungen

    Um die Umwelt zu schonen, sollen fossile Heizungen durch Wärmepumpen ersetzt werden. Da viele Hauseigentümer vor einer solchen Investition zurückschrecken, werden diese künftig finanziell unterstützt. Weiterlesen

  • Peter Ammon/AURA: Schulzimmer im Lehrerinnenseminar Bernarda in Menzingen in den 1950er-Jahren.

    Wie der Kanton Zug die Ordensschwestern hängen liess

    Mitte des 20. Jahrhunderts herrschte in der Schweiz ein Mangel an Lehrpersonen. In Zug profitierte man zu dieser Zeit von drei katholischen Lehrerinnen- und Lehrerseminaren, die dem Mangel entgegenwirken konnten. Der Kanton drückte sich jedoch vor der Verantwortung. Weiterlesen

  • Jakob Ineichen: Stefan Roth tritt nicht mehr als Kantonsrat an.

    Ehemaliger «Stapi» Stefan Roth tritt als Kantonsrat zurück

    Nach 12 Jahren im Kantonsrat tritt Stefan Roth auf Ende der Legislatur 2019 zurück. Der ehemalige Stadtpräsident von Luzern tritt damit nicht mehr zur Wiederwahl im März an. Weiterlesen

  • zvg: Im Februar startet das Kleintheater Luzern mit dem Programm «Unfrisiert»

    Kleintheater Luzern startet Crowdfunding

    Mit einer Crowdfunding-Aktion soll das neue Festival «Unfrisiert» des Kleintheaters Luzern finanziert werden. Dieses setzt sich die Inklusion von Menschen mit Behinderungen zum Ziel. Weiterlesen

  • les: Mobilitätsexperte Kurt Metz plädiert für befristete Carparkplätze auf dem Seetalplatz.

    Warum kein Pop-up-Parkplatz am Seetalplatz?

    Der Luzerner Mobilitätsexperte Kurt Metz will die Cars aus dem Stadtzentrum weg haben. Statt über die Umsetzung ewig zu studieren, rät er zu einem Experiment auf dem Seetalplatz. Den aktuellen Stillstand in der Car-Frage begründet er mit Führungsschwäche des Stadtrates. Und er bricht trotz aller Probleme eine Lanze für den Tourismus. Weiterlesen

  • Alex Schüpbach: Kriens-Präsident Werner Baumgartner hofft auf ein 3:3 bis zur 85. Minute – und auf einen gerechten Sieger im Cup-Derby.

    Werner Baumgartner zum «rüüdige Lozärner» gewählt

    Der «Rüüdige Lozärner» 2018 heisst Werner Baumgartner. Der Präsident und Stadionförderer des SC Kriens hat die Wahl für sich entschieden. Er setzte sich in der Schlussentscheidung gegen drei Mitbewerber durch.  Weiterlesen