Artikel aus 2019

  • Thomas Lüthi:

    So wurde der Rega-Ambulanzjet ins Verkehrshaus überführt

    Nach rund 16 Jahren im Dienst der Schweizer Bevölkerung erhält der ausgediente Rega-Jet «HB-JRA» des Typs Bombardier CL-604 ein neues Zuhause. Der Jet wurde auf einem Pontonschiff von Alpnach über den Vierwaldstättersee ins Verkehrshaus gebracht. Im Luzerner Verkehrshaus bietet er den Besuchern als Teil der permanenten Rega-Ausstellung «Medizinische Hilfe aus der Luft» ab dem 16. April einen Einblick in die internationale Tätigkeit der Schweizerischen Rettungsflugwacht. An Führungen wird der Ambulanzjet von innen besichtigt werden können. Weiterlesen

  • Zuger Polizei: Das Boot kenterte rund 40 Meter vom ufer entfernt.

    Auf dem Zugersee ist ein Ruderboot gekentert

    Auf dem Zugersee ist es am Freitagvormittag zu einem Zwischenfall gekommen: Auf der Höhe Oberwil ist ein Ruderboot gekentert. Die vier Insassinnen konnten stark unterkühlt, aber unverletzt gerettet werden. Weiterlesen

  • hae: Zwei Preisträger, zwei Meinungen: Romana Lanfranconi und Davix beim zentralplus-Interview.

    «Schade, dass die Kulturstadt Luzern so etwas schleifen liess»

    Dieses Wochenende wird zum zweiten Mal der Innerschweizer Filmpreis vergeben. Wie sieht es mit dem Filmschaffen der Region aus? Die Preisträger Romana Lanfranconi und Stefan Davi alias Davix geben Auskunft über die Filmförderung und woran es hier mangelt. Weiterlesen

  • Martin Meienberger/ freshfocus: Thomas Häberli Einstand in Luzern ist geglückt. 

    «Muss ich auf die Euphorie-Bremse treten?»

    Das 4:0 im Cup-Viertelfinal über die Young Boys war für die Luzerner ein Aufputschmittel. Und auf Trainer-Neuling Thomas Häberli rollte eine Welle der Sympathie zu. Weiterlesen

  • zvg: CSS-CEO Philomena Colatrella gibt zu: «Wir müssen eingreifen, um den Anstieg der Kosten zu kontrollieren.»

    CSS-Chefin will Prämien-Anstieg deckeln

    Die CSS-Chefin Philomena Colatrella sagt: «Wir müssen eingreifen, um den Anstieg der Gesundheitskosten zu kontrollieren.» Denn: Die finanzielle Belastung vor allem für Familien wird immer grösser. Deswegen will sie den Prämien-Anstieg beschränken. Weiterlesen

  • SRF: So lief die Protestaktion der FCL-Fans gegen die frühe Anspielzeit des Cup-Viertelfinals gegen die Young Boys am Mittwochabend in der Swissporarena ab.

    Luzerner Fanarbeiter wusste nichts von der Protestaktion

    Fabian Achermann stand unmittelbar daneben, als maskierte FCL-Anhänger am Aschermittwoch gegen die frühe Anspielzeit protestierten und das Tor mit einer Kette verriegelten. Wie ist es möglich, dass der Verantwortliche der Fanarbeit Luzern von dieser Aktion beim Cup-Viertelfinal überrascht wurde? Weiterlesen

  • Luzerner Polizei: Die Ursache für den Brand ist noch unklar.

    Holzschnitzellager in Ettiswil gerät in Brand

    Am Freitagmorgen ist in einem Sägewerk in Ettiswil das Holzschnitzellager in Brand geraten. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Ursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Weiterlesen

  • les: Yvonne Schärli amtet nicht mehr als Präsidentin des Vereins Lisa.

    Yvonne Schärli ist nicht mehr Präsidentin des Vereins Lisa

    Knall beim Verein Lisa, welcher sich für die Interessen von Sexarbeiterinnen einsetzt: Alt Regierungsrätin Yvonne Schärli amtet nicht mehr als Präsidentin. Als Grund werden «Meinungsverschiedenheiten im Vorstand» genannt. Weiterlesen

  • Luzerner Polizei: Das Motorrad wurde direkt vor einen Lieferwagen geschleudert.

    Kriens: Motorradfahrerin verletzt sich bei Unfall schwer

    Am Donnerstagabend ereignete sich auf der Horwerstrasse in Kriens ein Unfall zwischen einem Auto und einem Motorrad. Das Motorrad wurde nach dem Aufprall auf die Gegenfahrbahn direkt vor einen entgegenkommenden Lieferwagen geschleudert. Die Motorradfahrerin verletzte sich erheblich. Weiterlesen

  • les: Im Weinhof im Weyquartier wird künftig portugiesisch gekocht.

    Im ehemaligen Weinhof gibt's nun Bacalhau und Bratwurst

    Mit dem ehemaligen Betreiber des Vasco da Gama als Geschäftsführer eröffnet die ehemalige Quartierbeiz Weinhof als Restaurant Oliveira's. Auf der Speisekarte stehen sowohl portugiesische Spezialitäten, als auch klassische schweizer Menüs. Weiterlesen

  • les: Yvonne Schärli amtet nicht mehr als Präsidentin des Vereins Lisa.

    Yvonne Schärli ist nicht mehr Präsidentin des Vereins Lisa

    Knall beim Verein Lisa, welcher sich für die Interessen von Sexarbeiterinnen einsetzt: Alt Regierungsrätin Yvonne Schärli amtet nicht mehr als Präsidentin. Als Grund werden «Meinungsverschiedenheiten im Vorstand» genannt. Weiterlesen

  • Luzerner Polizei: Das Motorrad wurde direkt vor einen Lieferwagen geschleudert.

    Kriens: Motorradfahrerin verletzt sich bei Unfall schwer

    Am Donnerstagabend ereignete sich auf der Horwerstrasse in Kriens ein Unfall zwischen einem Auto und einem Motorrad. Das Motorrad wurde nach dem Aufprall auf die Gegenfahrbahn direkt vor einen entgegenkommenden Lieferwagen geschleudert. Die Motorradfahrerin verletzte sich erheblich. Weiterlesen

  • les: Im Weinhof im Weyquartier wird künftig portugiesisch gekocht.

    Im ehemaligen Weinhof gibt's nun Bacalhau und Bratwurst

    Mit dem ehemaligen Betreiber des Vasco da Gama als Geschäftsführer eröffnet die ehemalige Quartierbeiz Weinhof als Restaurant Oliveira's. Auf der Speisekarte stehen sowohl portugiesische Spezialitäten, als auch klassische schweizer Menüs. Weiterlesen

  • : Die Einsatzkräfte der Zuger Polizei war rasch zur Stelle.

    Neuheim: Einbrecher klaut Feuerzeuge – doch er kommt nicht weit

    Nach einem Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft in Neuheim ist der mutmassliche Täter wenig später festgenommen worden. Der 47-jährige Schweizer ist geständig. Weiterlesen

  • zvg: Zwei Erdkröten geniessen zusammen die Sonne.

    Gegen Massensterben: Kanton Luzern zeigt Herz für Amphibien

    Frösche, Kröten und Molche sind aktuell unterwegs zu ihren Laichgewässern. Sie überqueren Strassen und laufen Gefahr, in Massen überfahren zu werden. Die Luzerner Dienststelle Landwirtschaft und Wald koordiniert deswegen zusammen mit Freiwilligen die Errichtung von temporären Zäunen, realisiert bauliche Massnahmen und erstellt temporäre Strassensperrungen. Weiterlesen

  • zvg Rega /Damian Amstutz: Weltmeister: «Alpha», wie der Rega-Ambulanzjet auch genannt wird, geht verdient in Rente ins Verkehrshaus.

    Die «fliegende Intensivstation» kommt auf dem Seeweg nach Luzern

    Er umrundete 458 Mal die Welt und flog 4'421 Patienten in die Heimat: Weltweit hat kein anderes Flugzeug von diesem Typ eine so lange Strecke zurückgelegt wie der HB-JRA. Jetzt wird der Rega-Ambulanzjet auf dem Seeweg von Alpnach in seine Luzerner Seniorenresidenz überführt. Weiterlesen

  • Martin Meienberger/freshfocus: FCL-Prasident Philipp Studhalter verurteilt die Ketten-Aktion der FCL-Fans. 

    Und schon folgt der nächste Fan-Ärger für den FCL-Präsidenten

    Es rumpelte in seiner Buchstabenbüchse. Zahlreiche geharnischte Reaktionen erreichten FCL-Präsident Philipp Studhalter per E-Mail nach dem Fanprotest am Mittwoch in der Swissporarena. Am Sonntag droht ihm abermals Ärger – diesmal wegen gegnerischer Fans. Deshalb schlägt er jetzt Alarm. Weiterlesen

  • zvg: Tempo 30 im Test: Nicht nur auf der Grabenstrasse wollte die Zuger Regierung den Verkehr verlangsamen.

    Tempo-30-Turbos scheitern an den Zuger Bürgerlichen

    Beschwingt von einem Bundesgerichtsentscheid wollte die Zuger Kantonsregierung im Zentrum von Zug neben der Grabenstrasse gleich auch zwei weitere Strassen in eine Tempo-30-Strecke integrieren. Der Kantonsrat wollte nichts davon wissen und pfiff die Baudirektion zurück. Weiterlesen

  • Emanuel Ammon/AURA: Das Luzerner Kantonsspital bezieht neue Räumlichkeiten an der Seidenhofstrasse in Luzern.

    Mitten in der Stadt: Kantonsspital eröffnet neue Praxis

    Die Ärzte sollen näher zu den Patienten: Das Luzerner Kantonsspital eröffnet nächste Woche eine kardiologische Praxis mitten im Stadtzentrum. Weiterlesen

  • zvg: Im Bahnhof Luzern wird es ein zweites Untergeschoss geben.

    Luzerner Durchgangsbahnhof geniesst Unterstützung des Ständerats

    Freude in der Zentralschweiz: Der Ständerat hat am Donnerstag seinen Segen zur Projektierung des Durchgangsbahnhofs in Luzern gegeben. Damit kann das Milliardenprojekt vorangetrieben werden. Die Luzerner Regierung ist erfreut. Weiterlesen