Archiv

  • jal: Joel van Eck und Marlen Amberg wollen dem Löwengraben neues Leben einhauchen.

    Gastroneulinge wollen Luzerner zurück in die Altstadt bringen

    Die Altstadt braucht einen Treffpunkt für die Luzerner – und nicht nur für Touristen. Davon sind Marlen Amberg und Joël van Eck überzeugt. Deshalb eröffnen sie im alten Gefängnis am Löwengraben eine neue Bar. Was ihnen an Erfahrung fehlt, machen sie mit Zuversicht wett: Mit einer Boule-Bahn und dänischer Kost wollen sie den «Luzerner Hinterhof»  beleben. Weiterlesen

  • Patient attackiert Psychiateriepersonal – Alarm erfolgt zu spät

    Im verganenen Februar überwältigten zwei Jugendliche in der psychiatrischen Klinik beim Kantonsspitals Luzern eine Pflegerin. Dabei versagte das Alarmsystem, eine zweite Person in der Etage wurde zu spät informiert. Nun wehren sich die Stationsmitarbeiter mit einem Brief – denn es handelt sich nicht um ein Einzelfall. Weiterlesen

  • : Die Villa Hotz von der Uferpromenade in Zug aus gesehen.

    Das Märchenhaus für einen Neustart ins Leben sinkt in den See

    Wohl jedem Zuger ist sie bekannt, die Villa Hotz am See, zwischen dem Sikahirschgehege und dem Goldenem Kiosk. Doch wer wohnt in dem rund 90-jährigen Gebäude, das nun langsam absinkt und renoviert werden muss? Es sind Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung, die das Gebäude im Sinne einer WG nutzen. Weiterlesen

  • Patrik Kaufmann:

    Wenn die Einachser Neuheim unsicher machen

    Am Samstag fand in Neuheim zum 15. Mal das Einachsertreffen auf dem Rüedihof statt. Wiederum sorgten Teilnehmer mit spektakulären Prototypen für Aufsehen. Die Bilder des Renntages von Patrik Kaufmann. Weiterlesen

  • zentral+: Soll gemeinsam mit Spiess-Hegglin, aus dem Kantonsrat austreten: Markus Hürlimann. Das zumindest fordern vier Parteien.

    Markus Hürlimann verlässt den Zuger Kantonsrat

    Der Zuger SVP-Kantonsrat Markus Hürlimann will nicht mehr für den Kantonsrat kandidieren: Die Baarer Ortssektion nominierte bereits im April einen anderen Kandidaten. Dennoch will er sich weiterhin in der Partei engagieren. Weiterlesen

  • Marco Masiello: Abwechslung macht das Leben süss: Rufus Wainwright ist beim Erzählen der geborene Entertainer.

    Herrlich goldig: Ein schwuler Engel hebt ab

    Solo auf einer Bühne einen ganzen Abend lang zu packen, ist eine Gabe. Rufus Wainwright hat sie: In einem goldigen ärmellosen Lurexanzug wechselte er am Blue Balls Festival zwischen Piano und Gitarre. Und betörte mit Engelsstimme und barocken Popsongs. Der «Skandalöse» blieb für einmal zahm. Weiterlesen

  • giw: Eingang zur Kesb in der Stadt Luzern.

    Pensionär wird für Kesb-Meldung wegen übler Nachrede verurteilt

    Weil ein Pensionär wiederholt die Kesb vor dem «psychisch desolaten Zustand» einer Mieterin in seinem Haus warnte, wird er vom Luzerner Bezirkgsgericht verurteilt. Weiterlesen

  • fan-fotos.ch: Der FCL verliert gegen ein effizientes Neuchâtel Xamax das Eröffnungsspiel der Saison 2018/2019.

    Mit einem Kaltstart in die Ära Weiler

    Kein Tor und schon gar kein Punktgewinn: So haben sich der neue Trainer René Weiler und seine enttäuschenden Luzerner die Saisonpremiere vor eigenem Anhang gewiss nicht vorgestellt. Sie verlieren gegen ein effizientes Neuchâtel Xamax 0:2. Weiterlesen

  • zvg.:

    Tickets fürs waldstock zu gewinnen

    Bereits zum 19. Mal heisst das waldstock open air alle Musik- und Festivalbegeisterten Willkommen. Wir verlosen 2 x 2 Tagespässe unter unseren Community-Mitgliedern. Weiterlesen

  • jwy: Schöne teure Airbnb-Welt: Ein Altstadtapartment schlägt mit 419 Franken zu Buche.

    Sie machen mit Airbnb ein gutes Geschäft, doch wie lange noch?

    Mallorca und Bern machen es vor: Sie schieben Airbnb einen Riegel. Auch in der Touristenhochburg Luzern fordern Politiker eine Einschränkung von kommerziellen Angeboten. Tatsächlich gibt es auch hier Airbnb-Anbieter mit einer zweistelligen Anzahl von Wohnungen. Diese räumen ein, dass man so «ziemlich viel Geld machen» könne. Weiterlesen

  • jal: Joel van Eck und Marlen Amberg wollen dem Löwengraben neues Leben einhauchen.

    Gastroneulinge wollen Luzerner zurück in die Altstadt bringen

    Die Altstadt braucht einen Treffpunkt für die Luzerner – und nicht nur für Touristen. Davon sind Marlen Amberg und Joël van Eck überzeugt. Deshalb eröffnen sie im alten Gefängnis am Löwengraben eine neue Bar. Was ihnen an Erfahrung fehlt, machen sie mit Zuversicht wett: Mit einer Boule-Bahn und dänischer Kost wollen sie den «Luzerner Hinterhof»  beleben. Weiterlesen

  • Patient attackiert Psychiateriepersonal – Alarm erfolgt zu spät

    Im verganenen Februar überwältigten zwei Jugendliche in der psychiatrischen Klinik beim Kantonsspitals Luzern eine Pflegerin. Dabei versagte das Alarmsystem, eine zweite Person in der Etage wurde zu spät informiert. Nun wehren sich die Stationsmitarbeiter mit einem Brief – denn es handelt sich nicht um ein Einzelfall. Weiterlesen

  • : Die Villa Hotz von der Uferpromenade in Zug aus gesehen.

    Das Märchenhaus für einen Neustart ins Leben sinkt in den See

    Wohl jedem Zuger ist sie bekannt, die Villa Hotz am See, zwischen dem Sikahirschgehege und dem Goldenem Kiosk. Doch wer wohnt in dem rund 90-jährigen Gebäude, das nun langsam absinkt und renoviert werden muss? Es sind Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung, die das Gebäude im Sinne einer WG nutzen. Weiterlesen

  • zentral+: Soll gemeinsam mit Spiess-Hegglin, aus dem Kantonsrat austreten: Markus Hürlimann. Das zumindest fordern vier Parteien.

    Markus Hürlimann verlässt den Zuger Kantonsrat

    Der Zuger SVP-Kantonsrat Markus Hürlimann will nicht mehr für den Kantonsrat kandidieren: Die Baarer Ortssektion nominierte bereits im April einen anderen Kandidaten. Dennoch will er sich weiterhin in der Partei engagieren. Weiterlesen

  • Marco Masiello: Abwechslung macht das Leben süss: Rufus Wainwright ist beim Erzählen der geborene Entertainer.

    Herrlich goldig: Ein schwuler Engel hebt ab

    Solo auf einer Bühne einen ganzen Abend lang zu packen, ist eine Gabe. Rufus Wainwright hat sie: In einem goldigen ärmellosen Lurexanzug wechselte er am Blue Balls Festival zwischen Piano und Gitarre. Und betörte mit Engelsstimme und barocken Popsongs. Der «Skandalöse» blieb für einmal zahm. Weiterlesen

  • giw: Eingang zur Kesb in der Stadt Luzern.

    Pensionär wird für Kesb-Meldung wegen übler Nachrede verurteilt

    Weil ein Pensionär wiederholt die Kesb vor dem «psychisch desolaten Zustand» einer Mieterin in seinem Haus warnte, wird er vom Luzerner Bezirkgsgericht verurteilt. Weiterlesen

  • fan-fotos.ch: Der FCL verliert gegen ein effizientes Neuchâtel Xamax das Eröffnungsspiel der Saison 2018/2019.

    Mit einem Kaltstart in die Ära Weiler

    Kein Tor und schon gar kein Punktgewinn: So haben sich der neue Trainer René Weiler und seine enttäuschenden Luzerner die Saisonpremiere vor eigenem Anhang gewiss nicht vorgestellt. Sie verlieren gegen ein effizientes Neuchâtel Xamax 0:2. Weiterlesen

  • jwy: Schöne teure Airbnb-Welt: Ein Altstadtapartment schlägt mit 419 Franken zu Buche.

    Sie machen mit Airbnb ein gutes Geschäft, doch wie lange noch?

    Mallorca und Bern machen es vor: Sie schieben Airbnb einen Riegel. Auch in der Touristenhochburg Luzern fordern Politiker eine Einschränkung von kommerziellen Angeboten. Tatsächlich gibt es auch hier Airbnb-Anbieter mit einer zweistelligen Anzahl von Wohnungen. Diese räumen ein, dass man so «ziemlich viel Geld machen» könne. Weiterlesen

  • Luzerner Polizei stoppt Schläger mit Taser

    Am vergangenen Donnerstag eskalierte ein Streit derart, dass die Luzerner Polizei zu einem Elektroschocker greifen musste. Erst danach gelang die Verhaftung eines Schweizers in einem Fastfood-Restaurant. Weiterlesen

  • mam: Hofladen Rüechenhof.

    Das sind die 12 besten Hofläden im Kanton Zug

    Eine hausgemachte Quittenkonfi, Chriesi frisch ab Baum, das Ei vom glücklichen Huhn und am selben Tag geernteter Salat: Städter treibt die Sehnsucht nach der unverfälschten Natur zum Einkaufen auf die Bauernhöfe. Die Auswahl an Zuger Hofläden ist so gross, dass uns die Auswahl unserer 12 Empfehlungen schwer gefallen ist. Weiterlesen

  • Patrik Kaufmann:

    Wenn die Einachser Neuheim unsicher machen

    Am Samstag fand in Neuheim zum 15. Mal das Einachsertreffen auf dem Rüedihof statt. Wiederum sorgten Teilnehmer mit spektakulären Prototypen für Aufsehen. Die Bilder des Renntages von Patrik Kaufmann. Weiterlesen

  • Urs Kühne: Vor dem Startschuss.

    Die Impressionen vom 20. Ägeriseelauf

    1350 Laufbegeisterte nahmen am Freitag am 20. Ägeriseelauf teil (zentralplus berichtete). Gewonnen hat bei den Männern Valentin Pfeil: Der mehrfache österreichische Staatsmeister im Halbmarathon bestätigte seinen Vorjahressieg mit 42,28 Minuten über die 14 km lange Strecke rund um den Ägerisee. Die Bilder zum sportlichen Wettkampf vom Freitagabend. Weiterlesen

  • pixabay: Vogelschwarm

    Was Amseln sich so zu sagen haben

    Literaturbloggerin Katja Zuniga hat den Auftrag gefasst, auf Autopilot zu schalten und ihre Umwelt bewusst wahrzunehmen. Weiterlesen

  • Sabine Oehninger: Kraut #1 fand am Donnerstag beim WC-Häuschen mitten auf dem Bundesplatz statt.

    Wuchernde Kunst auf der Verkehrsinsel

    Kunst, die so unerwartet auftaucht wie Unkraut – und wieder verschwindet. Zum zweiten Mal hat sich dieses kleine Festival auf die Fahne geschrieben, das sommerlich lethargische Luzern an ausgewählten Plätzen mit Ausstellungen, Performances, Installationen und Musik aufzuwerten. Die erste von sechs Veranstaltungen gab's am Donnerstag mit Kraut #1 beim Bundesplatz-WC-Häuschen. Zu Gast waren Daniel Karrer (Basel), Michael Meier & Christoph Franz (Zürich) und Manu Louis (Berlin). Kraut #2 findet am 24. Juli im Löwengraben statt. Weiterlesen

  • jwy: Die Blue-Balls-Bühne vor dem KKL.

    Alles ist bereit fürs Blue Balls

    In Luzern starten die neun schönsten Tage – beim Pavillon, am Quai, im Schweizerhof sowie rund ums KKL werden die letzten Arbeiten verrichtet. Essensstände machen sich bereit, Kabel werden fixiert, die Kühlschränke sind gefüllt. Um 18 Uhr fällt am Freitag der Startschuss für das Blue Balls Festival . Mit den Konzerten von Lots Holloway im Pavillon, Miss T & The Mad Tubes beim Schweizerhof und Kail Baxley vor dem KKL treten die ersten Acts auf die Bühne. Später sorgen Keir, Eels und Seven mit Rose Ann für die ersten Höhepunkte im KKL. Das Festival dauert bis am 28. Juli. Weiterlesen

  • Ludovic Péron: Die Natur und ihre Schönheiten und Wunder schätzen: Das lernt man beim Snowboarden.

    Snowboarden: Sieben Lektionen fürs Leben

    Dario Burch ist Profisportler. Im Blog erklärt er, weshalb es nicht nur sportliche Herausforderungen sind, von denen man etwas fürs Leben lernen kann. Weiterlesen

  • zvg.:

    Freiluftspektakel im Vögeligärtli

    Im Luzerner Vögeligärtli ist was los: Das Strassenvariété Pavé hat seinen Wagen mitten in der Stadt Luzern aufgestellt und präsentiert seine neue Schau. Dabei locken die Künstler mit Musik und Spässchen viele Passanten an. Weiterlesen

  • pixabay: Littering ist ein tägliches und menschengeschaffenes Problem.

    Die Reuss als Plastiklieferant der Weltmeere?

    Die Badesaison ist in vollem Gang. Die Plätze am See sind belegt und die Pedalos zieren das Seebecken von Luzern. Auch die Reussschwimmer wagen sich in die Strömung. Leider sieht man aber auch immer wieder vereinzelte Pet-Flaschen, welche denselben Weg bestreiten. Weiterlesen

  • pixabay: Littering ist ein tägliches und menschengeschaffenes Problem.

    Die Reuss als Plastiklieferant der Weltmeere?

    Die Badesaison ist in vollem Gang. Die Plätze am See sind belegt und die Pedalos zieren das Seebecken von Luzern. Auch die Reussschwimmer wagen sich in die Strömung. Leider sieht man aber auch immer wieder vereinzelte Pet-Flaschen, welche denselben Weg bestreiten. Weiterlesen

  • Die Zentralbahn: Zeit fürs Globi-Reisli!

    Ferienzeit ist Ausflugszeit – Auf ins Globi-Abenteuer

    Jedes Kind hat seine sieben Sachen geordnet, die Finken gepackt und sich von seinen Gspändli verabschiedet – Das Schul- und Kindsgi-Jahr wurden abgeschlossen. Endlich sind die lang ersehnten Ferien da. Doch was nun? Die geplanten Strandferien starten erst in zwei Wochen ... Zeit fürs Globi-Reisli! Ein Abenteuer inmitten der Schweiz, das am Bahnhof Luzern beginnt und allwettertauglich ist. Weiterlesen

  • :

    Lozärner Quiz

    Die Serie für waschechte Luzerner – andere werden an unseren Fragen kläglich scheitern. Keine Ahnung vor dem Versagen? Dann stellen Sie hier Ihr Wissen unter Beweis! Weiterlesen

  • :

    Luzerner Kulturräume

    zentralplus stellt Luzerner Kulturräume vor, die von Städtern oft links liegen gelassen werden. Zu Unrecht, denn die Kultur auf dem Land ist lebendig, vielfältig und findet an charmanten Orten statt. Weiterlesen