• bic: Luzerner Polizei Luzern Kriminalität Unfall

    Fasnachtshinweise der Luzerner Polizei

    Die Luzerner Polizei gibt ihre Fasnachtshinweise bekannt. Strassensperrungen, Verkehrsumleitungen und die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel stehen im Zentrum der Mitteilung. Weiterlesen
  • bic: Mit Investitionen ins Mobilitätsmanagement lässt sich laut der SP Luzern Stau (hier am Hirschengraben) verhindern.

    Mehr Geld statt mehr Strassen: So will SP Staus reduzieren

    Der Kanton Luzern soll Anreize schaffen, damit Unternehmen ihren Mitarbeitern das Bus-Abonnement oder das Fahrrad mitfinanzieren. Das fordert die SP Luzern. Auch die kantonale Verwaltung müsse mit gutem Beispiel vorangehen. Weiterlesen
  • zvg: Anfang Februar gingen in Luzern rund 2'000 Menschen für das Klima auf die Strasse.

    Junge Grüne fordern: Luzern soll Klimanotstand ausrufen

    Basel hat am Mittwoch als erste Stadt der Schweiz den Klimanotstand ausgerufen. Die Jungen Grünen fordern nun, dass der Kanton Luzern nachzieht. Weiterlesen
  • Marcel Schmid: Auf einer Länge von 1,2 Kilometern wird die Hochspannungsleitung in Littau in den Boden verlegt.

    Kilometerlange Leitung in Littau verschwindet

    Die Hochspannungsleitung zwischen der Unterstation Ruopigen und Oberwil kommt in den Boden. Das haben die Stadt Luzern und CKW beschlossen – obwohl ein Ersatz aus wirtschaftlicher Sicht noch keinen Sinn macht. Darum übernimmt die Stadt einen beträchtlichen Teil der Kosten von insgesamt 2,15 Millionen Franken. Weiterlesen
  • Kadir Caliskan: Xavier Naidoo wird am letzten Tag des diesjährigen Blue Balls im KKL auftreten.

    Xavier Naidoo kommt erneut ans Blue Balls

    Der letzte Abend des Blue Balls Festival gehört diesen Sommer Xavier Naidoo. Der deutsche Soulsänger spielt am 27. Juli erneut in Luzern. Weiterlesen
  • Gregor Anderhub: Leonardo Laneve (Treibhaus) und Cindy Zollinger (Viva con Agua) präsentieren die Mehrwegflaschen.

    Im Treibhaus werden Pet-Flaschen von der Bühne verbannt

    Das Treibhaus Luzern hat genug von Pet-Flaschen auf der Bühne. Künftig können die Künstler nur noch aus Mehrwegflaschen trinken. Die Bandmitglieder müssen die Flaschen nach dem Auftritt wieder zurückgeben. Weiterlesen
  • zvg: Die Verantwortlichen bei der Eröffnung des Hotels im November 2018.

    Luzerner Kapselhotel darf bald wieder öffnen

    Das erste Kapselhotel der Schweiz will seine Türen bald wieder öffnen: Die Stadt Luzern hat drei Monate nach der überraschenden Schliessung die Baubewilligung erteilt. Wann wieder Gäste einkehren können, steht allerdings noch nicht genau fest. Denn es fehlt noch etwas. Weiterlesen
  • : In einer St.-Galler-Kita wurde kürzlich ein Missbrauchsfall aufgedeckt.

    Luzern: Grüne reichen Interpellation zum Sonderprivatauszug ein

    Brauchen auch Mitarbeiter der Stadt Luzern einen Sonderprivatauszug? Diese und weitere Fragen wollen die Fraktion der Grünen und Jungen Grünen von der Stadt Luzern beantwortet haben. Sie reichte eine entsprechende Interpellation ein. Weiterlesen
  • zvg: Armin Hartmann tritt als Gemeindeammann in Schlierbach zurück.

    Armin Hartmann tritt als Gemeindeammann zurück

    16 Jahre lang war Armin Hartmann Gemeindeammann in Schlierbach. Nun hat er seinen Rücktritt per Ende Jahr bekannt gegeben. Auch vom Verband Luzerner Gemeinden tritt er zurück. Weiterlesen
  • bic: Die Luzerner Polizei konnte den Täter dank DNA-Analyse überführen.

    Luzern: 17-jähriger Asylbewerber betatscht 16-Jährige

    Die Luzerner Polizei hat Mitte November einen Jugendlichen festgenommen, welcher eine junge Frau in der Stadt Luzern massiv sexuell bedrängt hat. Beim mutmasslichen Täter handelt es sich um einen Asylbewerber aus Äthiopien. Weiterlesen
  • jav: Der Vorstand des Südpols kann sich über den Entscheid der Bildungskommission freuen.

    Südpol: Bildungskommission gibt grünes Licht für Subventionsvertrag

    Die Bildungskommission des Grossen Stadtrats in Luzern hat den Subventionsvertrag mit dem Südpol genehmigt. Doch: Sie will dem Verein in den nächsten Jahren genau auf die Finger schauen. Weiterlesen
  • zvg: Das Werkgebäude der Reinhard AG in Dagmersellen.

    Nach 120 Jahren: Möbel Reinhard schliesst seine Tore – für immer

    Eine nahezu 120-jährige Firmengeschichte geht zu Ende. Denn Möbel Reinhard schliesst per Ende Jahr. Davon betroffen sind auch rund 30 Mitarbeiter am Standort Dagmersellen. Weiterlesen
  • zvg: Der Regioexpress fällt am Mittwochmorgen zwischen Sursee und Sempach-Neuenkirch aus.

    Zug-Störung zwischen Sempach-Neuenkirch und Sursee konnte behoben werden

    Wer am Mittwochmorgen von Sursee mit dem Zug in Richtung Luzern wollte, musste etwas mehr Zeit einberechnen. Denn: Der Bahnverkehr zwischen Sursee und Sempach-Neuenkirch war beeinträchtigt. Manche Züge fielen gar ganz aus. Weiterlesen
  • Vermehrte Leerstände in Luzern, gleichzeitig auch hohe Hauspreise

    Der Wohnimmobilienmarkt im Kanton Luzern zeigt sich zurzeit zweigeteilt: Einerseits ist das Angebot beim Wohneigentum – insbesondere bei Einfamilienhäusern – vielerorts knapp und die Preise entsprechend in einem Aufwärtstrend, anderseits sind immer mehr Mietwohnungen auf dem Markt, was zu vermehrten Leerständen und sinkenden Mieteinnahmen führt. Dies besagt die aktuelle Studie «Luzerner Immobilienmarkt». Weiterlesen
  • Alkoholisiert und ohne Ausweis vor Polizeikontrolle geflohen

    Ein Autolenker entzog sich im Feierabendverkehr mehrmals einer Polizeikontrolle. Der 58-Jährige konnte wenig später gestoppt und festgenommen werden. Weiterlesen
  • les: Der Luzerner Oberstaatsanwalt Daniel Burri gibt Journalisten Auskunft – jedoch nicht zum Fall Villiger.

    Luzerner Staatsanwaltschaft schweigt zum Fall Villiger

    Aktuell untersucht ein ausserordentlicher Staatsanwalt, ob die Luzerner Staatsanwaltschaft im Fall Villiger richtig gehandelt hat. Der im Fokus stehende Staatsanwalt hätte eigentlich befördert werden sollen. Nach einer Krankheit ist er nun aber an seine alte Stelle zurückgekehrt.  Weiterlesen
  • zentral+: Studenten erarbeiteten bauliche Ideen, die im Wesmelinkloster umgesetzt werden könnten.

    Wenn Studenten planen, wo Mönche künftig wohnen sollen

    Was könnte man aus den sakralen Räumen des Luzerner Klosters Wesmelin machen? Mit dieser Frage befassen sich Studierende der Hochschule Luzern, welche im Fachbereich Bau die Zusatzqualifikation «Bachelor+» erwerben. Vor allem der Vorschlag, die Brüder könnten in einen Neubau auf dem Gelände ziehen, fand Anklang bei den Kapuzinern. Weiterlesen
  • Luzerner Durchgangsbahnhof nimmt eine weitere Hürde

    Die Basis für den Durchgangsbahnhof Luzern ist gelegt. Das Projekt wird in den Bundesbeschluss über den Ausbau der Bahninfrastruktur 2035 aufgenommen. Weiterlesen
  • ain: Trainer Bruno Berner und Sportchef Bruno Galliker (rechts) werden weiterhin die sportlichen Geschicke des SC Kriens bestimmen.

    SCK-Sportchef Galliker: «Wir haben keine Anfrage vom FCL»

    Kriens-Trainer Bruno Berner (41) ist als Nachfolger des am Sonntag beim FC Luzern entlassenen René Weiler ins Spiel gebracht worden. Doch beim SC Kriens weiss man nichts vom angeblichen Interesse der Luzerner. Weiterlesen
  • Prämienverbilligung: Kinder reicher Eltern sollen keine Entlastung erhalten

    Die Sozialdemokratische Partei des Kantons Luzern verlangt in einer Motion, dass das Gesetz über die Verbilligung von Prämien der Krankenversicherung und die zugehörige Verordnung so angepasst werden, dass der Kreis der Anspruchsberechtigten optimiert wird. Weiterlesen

Blogs