• Iran vervierfacht Uranproduktion

    Iran hat nach eigenen Angaben die Produktion von niedrig angereichertem Uran um das Vierfache erhöht, sagte der Sprecher der iranischen Atomorganisation laut Angaben der halbstaatlichen Nachrichtenagentur ISNA. Teheran hatte... Ausklappen
  • RUS: Kündigung wegen kritischem Artikel

    Nach einem kritischen Zeitungsbericht sind zwei Redaktoren der renommierten russischen Tageszeitung «Kommersant» entlassen worden. Sie hätten nach einem Bericht über eine mögliche Stellenrochade in den höchsten Ämtern Probleme... Ausklappen
  • USA: Milliardär bezahlt Studiengebühren

    Ein grösseres Geschenk hätte der US-Unternehmer Robert Smith den Absolventen einer Uni in Atlanta kaum machen können. Er bezahlt die Studienschulden von knapp 400 Hochschulabsolventen. «Im Namen der acht Generationen meiner... Ausklappen
  • Bundesasylzentren arbeiten mit CSS

    Die Krankenkasse CSS versichert künftig alle Asylsuchenden und ausreisepflichtigen Personen, die sich in den Bundesasylzentren aufhalten. Das gab das Staatssekretariat für Migration bekannt. Da auf die öffentliche Ausschreibung... Ausklappen
  • Türkei erlässt fast 250 Haftbefehle

    Die türkische Justiz hat Haftbefehle gegen fast 250 aktive und ehemalige Mitarbeiter des Aussenministeriums ausgestellt. Ihnen werden Verbindungen zur verbotenen Gülen-Bewegung vorgeworfen. Konkret sollen sie bei den... Ausklappen
  • BS: Finanzdirektorin Herzog hört auf

    Die Basler SP-Regierungsrätin Eva Herzog hat ihren Rücktritt bekanntgegeben. Die Finanzdirektorin des Kantons Basel-Stadt hört per Ende Januar 2020 auf. Sie verlasse die Basler Regierung unabhängig vom Ausgang der Eidgenössischen... Ausklappen
  • Palästinenser lehnen US-Konferenz ab

    Palästinenservertreter haben die von den USA geplante Investitionskonferenz in Bahrain abgelehnt. Es sei nur möglich, den Nahost-Konflikt politisch zu lösen, teilte die palästinensische Führung mit. Weiter kritisierte sie, dass... Ausklappen
  • Huonder nicht mehr Churer Bischof

    Vitus Huonder ist nicht mehr Bischof von Chur. Papst Franziskus habe Huonders Amtsverzicht angenommen, teilte das Bistum Chur mit. Vorübergehend übernehme der Oberwalliser Peter Bürcher die Leitung des Bistums, heisst es weiter.... Ausklappen
  • Neue Therapie für Querschnittgelähmte

    Forschende der ETH Lausanne haben mit Kollegen aus Brasilien eine neue Therapie für Querschnittgelähmte entwickelt. Mit Hilfe einer Hirn-Computer-Schnittstelle, Elektrostimulation und Gehhilfe konnten sich zwei Patienten... Ausklappen
  • AUT: Kurz will sich von Kickl trennen

    Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz wird dem Bundespräsidenten die Entlassung von Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) vorschlagen, wie er am Montagabend an einer Medienkonferenz bekannt gab. Nach dem Skandalvideo von Ibiza... Ausklappen
  • F: Ärzte lassen Koma-Patienten sterben

    In Frankreich haben Ärzte bei einem Patienten, der seit zehn Jahren im Koma lag, die lebenserhaltenden Massnahmen beendet. Dies geschah gegen den Willen der Eltern des 42-jährigen Patienten. Die Eltern haben durch alle... Ausklappen
  • Israel: eine Villa im Dschungel

    Israel kritisieren? Das ist ein Muss, findet der israelische Journalist Michel Warschawski – und zwar im Interesse seiner Enkel. Weiterlesen
  • Der Gewerbeverband spielt den Handlanger für die Tabaklobby

    Der Gewerbeverband malt den Teufel an die Wand, wenn das Parlament dem Beispiel von 180 Ländern folgt und Tabakwerbung einschränkt. Weiterlesen
  • Kleine Steuer-Korrekturen zum langfristigen Umverteilungstrend

    "Überraschend" und "unerwartet" sei das Basler Ja zur Topverdiener-Initiative der Juso. Die Geschichte zeigt etwas anderes. Weiterlesen
  • Studie: Fertiggerichte machen dick

    Fertiggerichte verleiten zum Zugreifen und machen dick. Zu diesem Schluss kommt eine Studie aus den USA. Die Forscher geben ausserdem mögliche Erklärungen ab, warum das so ist. Für die Studie haben 20 Freiwillige einen Monat in... Ausklappen
  • Ö: FPÖ zeigt sich kämpferisch

    Nach der Videoaffäre und dem Rücktritt ihres Präsidenten und Vize-Kanzlers Heinz-Christian Strache sind die Vertreter der FPÖ vor die Medien getreten. Der designierte Parteipräsident der FPÖ, Norbert Hofer, bekräftigte: Alle... Ausklappen
  • Verdingkinder: Bund spricht Beiträge

    Der Bund hat bisher 6000 Gesuche ehemaliger Verdingkinder und anderer Opfer fürsorgerischer Zwangsmassnahmen bearbeitet. Der Solidaritätsbeitrag von je 25'000 Franken sei diesen Opfern bereits ausbezahlt worden, teilt das... Ausklappen
  • Früherer Bischof Amédée Grab gestorben

    Der frühere Churer Bischof Amédée Grab ist tot. Wie das Bistum Chur mitteilt, starb er gestern im Alter von 89 Jahren in Roveredo im südbündnerischen Misox. Grab schied im Februar 2007 nach achteinhalb Jahren altershalber aus dem... Ausklappen
  • BE: Kanton soll Flughafen Belp helfen

    Die Regierung des Kantons Bern will den Flughafen Belp stützen. Sie schlägt ein Gesetz vor, mit dem der Flughafen dauerhaft finanziell unterstützt werden könnte. Der Kanton Bern soll sich demnach am Aktienkapital der... Ausklappen
  • USA: Feuerritual nach Massaker

    In Florida wurde ein Gedenktempel aus Holz für die 17 Opfer des Massakers an der Parkland High-School im Februar 2018 verbrannt. Die Zeremonie sollte eine Geste der Heilung sein. Die Installation «Temple of Time» war zehn Meter... Ausklappen

Blogs