• Biennale-Preis für Jazzpianist Jarrett

    Die Jazzlegende Keith Jarrett erhält den Goldenen Löwen der Biennale von Venedig. Er wird am 29. September für sein Lebenswerk in der Sparte Musik ausgezeichnet. Bei der Preisverleihung werde Keith Jarrett am Klavier eine seiner... Ausklappen
  • Fehler bei ESC-Vorentscheid in Portugal

    Dem portugiesischen Fernsehsender RTP, der für das Finale des Eurovision Song Contest (ESC) im Mai verantwortlich sein wird, ist in der nationalen Vorausscheidung ein Irrtum passiert. Beim Auswerten der Publikumsabstimmung... Ausklappen
  • Tonhalle Zürich: Publikum spielt mit

    Einmal mit dem Tonhalle-Orchester Zürich zusammen musizieren: Dieser Wunsch wird für über 90 Personen bald in Erfüllung gehen. Sie sind Mitwirkende im neu gegründeten Publikums-Orchester. Um darin mitspielen zu können, muss eine... Ausklappen
  • Hirschhorn ist Oppenheim-Preis-Gewinner

    Das Bundesamt für Kultur zeichnet drei Künstler mit dem Meret-Oppenheim-Preis aus. Es sind der Installationskünstler Thomas Hirschhorn, die Künstlerin Silvie Fleury und der Tessiner Architekt Luigi Snozzi. In der Ausstellung... Ausklappen
  • Swiss Photo Award für sieben Fotografen

    Sieben Kategoriensieger erhalten den 20. Swiss Photo Award. Der Preis ist mit insgesamt 35'000 Franken dotiert. Die Preisträger sind Kostas Maros, Basel (Architektur), Frederic Aranda, Genf (Editorial), Lauretta Suter, Zürich... Ausklappen
  • Geiger Lockwood 62-jährig gestorben

    Der französische Jazz-Geiger und Komponist Didier Lockwood ist im Alter von 62 Jahren gestorben. Er erlag in Paris einem Herzinfarkt. Noch am Samstagabend war Lockwood in Paris aufgetreten. Er habe gerade erst ein Album mit seiner... Ausklappen
  • Premiere von «Fortuna» mit Bruno Ganz

    Der Westschweizer Spielfilm «Fortuna» ist an den Filmfestspielen in Berlin uraufgeführt worden. Das Flüchtlingsdrama des Lausanner Regisseurs Germinal Roaux handelt von Asylsuchenden, die über das Mittelmeer flüchten und... Ausklappen
  • «Time's Up» auch in Grossbritannien

    200 britische und irische Schauspielerinnen haben in einem offenen Brief gegen sexuelle Übergriffe und ungleiche Bezahlung protestiert. Zugleich riefen sie kurz vor der Verleihung der Bafta-Filmpreise in London zu Spenden für eine... Ausklappen
  • Grass u. Reich-Ranicki: 40 Jahre Briefe

    Erstmals ist der gesamte Briefwechsel zwischen dem deutschen Literaturnobelpreisträger Günter Grass (1927-2015) und dem Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki (1920-2013) wissenschaftlich ausgewertet worden. Der gut 50 Seiten... Ausklappen
  • «Three Billboards» räumt bei Baftas ab

    Das britisch-amerikanische Drama von Martin McDonagh ist der grosse Gewinner bei der Verleihung der britischen Filmpreise Baftas. «Three Billboards» wird als bester Film ausgezeichnet und erhält fünf weitere Preise, unter anderem... Ausklappen
  • Südkoreas Musik in Nordkorea aufgeführt

    In Nordkorea sind zum ersten Mal seit Jahren südkoreanische Lieder öffentlich aufgeführt worden. Die nordkoreanische staatliche Nachrichtenagentur berichtete, die Lieder seien bei einem Konzert vor Parteifunktionären in Pjöngjang... Ausklappen
  • VD: Avenches erhält ein Filmfestival

    Avenches erhält ein Filmfestival: Vom 2. bis 4. März findet das erste «Aventiclap» statt. Gezeigt werden zehn Schweizer Filme, flankiert von einem Rahmenprogramm. Als Schweizer Premiere wird «Bloc central» gezeigt, eine... Ausklappen
  • Trauer um Krimiautor Sam Jaun

    Der Berner Schriftsteller Sam Jaun lebt nicht mehr. Er starb am letzten Freitag ist im Alter von 82 Jahren, wie seine Familie mitteilte. Der studierte Germanist und Altphilologe machte sich ab Ende der 1970er Jahre insbesondere... Ausklappen
  • Politische Töne bei der Berlinale

    Festivaldirektor Dieter Kosslick hat sich für den Journalisten Deniz Yücel stark gemacht, der seit einem Jahr in der Türkei in Haft sitzt. Kosslick erinnerte zur Eröffnung der Filmfestspiele auch an den inhaftierten ukrainischen... Ausklappen
  • SG: «150 Jahre Gleichberechtigung»

    Der Schweizerische Israelitische Gemeindebund hat anlässlich des Jubiläums «150 Jahre Gleichberechtigung» eine Wanderausstellung konzipiert, welche die Vielfalt des Schweizer Judentums von heute aufzeigt. Diese ist ab dem 16.... Ausklappen
  • In Berlin beginnen die Filmfestspiele

    In Berlin sind die 68. Internationalen Filmfestspiele eröffnet worden. Zum Beginn der Berlinale kündigte die deutsche Film- und Fernsehbranche die Gründung einer Beschwerdestelle gegen Machtmissbrauch und sexuelle Übergriffe an.... Ausklappen
  • Umsatzrückgang im Buchhandel

    In der Deutschschweiz sind letztes Jahr etwas weniger gedruckte Bücher verkauft worden als 2016. Der Umsatzrückgang der gedruckten Bücher betrug 2,9 Prozent. Die aktuellen Zahlen seien das Resultat von «weniger verkauften Büchern... Ausklappen
  • Kunsthaus zeigt Abraham Cruzvillegas

    Das Kunsthaus Zürich zeigt als erstes Museum in der Schweiz eine Werkschau des mexikanischen Künstlers Abraham Cruzvillegas. Die Ausstellung «Autorreconstrucción: Social Tissue» dauert vom 16. Februar bis am 25. März.... Ausklappen
  • Saudische Dromedar-Felsbilder entdeckt

    Rund 2'000 Jahre alte Felsreliefs von Dromedaren sind in Saudi-Arabien entdeckt worden. Französische und saudische Archäologen haben die lebensgrossen Felsbilder mitten in der Wüste, in der Provinz Al Jawf im Nordwesten... Ausklappen
  • Die Favoriten für Pressefoto des Jahres

    Vier Fotografen sind Favoriten für die Auszeichnung «Welt-Pressefoto des Jahres». Die Jury veröffentlichte erstmals eine Shortlist der Nominierten. Der Sieger des mit 10'000 Euro dotierten Preises soll am 12. April in Amsterdam... Ausklappen

Blogs