• Bestätigung für Qualität von CH-Museen

    Vier Museen aus der Schweiz sind für den Europäischen Museumspreis nominiert. Das sind mehr als aus jedem anderen Land. Nominiert sind das Alimentarium in Vevey/VD, das Naturmuseum St. Gallen, das Museum Ackerhus in... Ausklappen
  • Cellist Kian Soltani ausgezeichnet

    Der 25-jährige Cellist Kian Soltani wird mit dem Credit Suisse Young Artist Award 2018 ausgezeichnet. Der Preis ist mit 75'000 Franken dotiert und beinhaltet ein Konzert des Preisträgers zusammen mit den Wiener Philharmonikern am... Ausklappen
  • Open Air «Live at Sunset» vor dem Aus

    Das Zürcher Open Air «Live at Sunset» ist für 2018 abgesagt. Die Veranstalter gehen davon aus, dass auch keine weitere Ausgabe mehr stattfinden wird. 21 Jahre lang gab es «Live at Sunset»-Konzerte im Innenhof des Landesmuseums... Ausklappen
  • Menschenrechtspreis für BAP-Sänger

    Wolfgang Niedecken wird mit dem Beethovenpreis für Menschenrechte ausgezeichnet. Der 66-jährige BAP-Sänger äussere sich immer wieder explizit zu politischen Fragestellungen und nehme öffentlich Stellung, teilte die Beethoven... Ausklappen
  • Argentinischer Autor erhält Stipendium

    Der argentinische Autor Hernan Ronsino kommt für ein halbes Jahr als Writer in Residence nach Zürich. Ein solcher Aufenthalt ist laut dem Literaturhaus Zürich in erster Linie Autorenförderung und soll den Schreibenden die... Ausklappen
  • Tanzchefin verlässt Theater St. Gallen

    Beate Vollack, Leiterin der Tanzkompanie, wird das Theater St. Gallen auf Ende der nächsten Spielzeit verlassen. Sie wird Ballettdirektorin an der Oper Graz. Das Theater St. Gallen freue sich über die Berufung seiner Ballettchefin... Ausklappen
  • Maler Walter Mafli 102-jährig gestorben

    Der Maler Walter Mafli ist am Montag im Alter von 102 Jahren verstorben. Dies teilte seine Wohngemeinde Lutry/VD mit. Mafli kam am 10. Mai 1915 in Rebstein/SG als eines von 14 Kindern einer taubstummen Mutter auf die Welt.... Ausklappen
  • Isa Wiss holt Luzerner Jazzpreis

    Die 39-jährige Stimmkünstlerin und Improvisatorin Isa Wiss erhält den Jazzpreis Luzern 2017. Der Verein Jazz Schule Luzern vergibt die mit 10'000 Franken dotierte Auszeichnung heuer zum dritten Mal. Die Jury würdigte besonders die... Ausklappen
  • Das teuerste Kunstwerk bei Auktion

    Mit einem Preis von 450 Millionen US-Dollar wurde Leonardo da Vincis Meisterwerk «Salvator Mundi» nach Angaben des Traditionshauses Christie's in New York zum teuersten jemals bei einer Auktion verkauften Kunstwerk. Der vor einem... Ausklappen
  • «Zermatt Unplugged» mit Norah Jones

    Das «Zermatt Unplugged», das vom 10. bis 14. April 2018 in Zermatt stattfindet, hat sein Programm bekannt gegeben. Als Headliner stehen unter anderem US-Sängerin Norah Jones und die britische Indie-Rock-Band The Kooks auf dem... Ausklappen
  • Abu Dhabi kauft Kunstwerk von da Vinci

    Entgegen anderslautender Berichte ist das Gemälde «Salvator Mundi» von Leonardo da Vinci vom Kulturministerium in Abu Dhabi ersteigert worden. US-Medien hatten berichtet, der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman habe den... Ausklappen
  • Moskau: Ballett-Première ohne Regisseur

    Im Moskauer Bolschoi-Theater ist die Premiere des umstrittenen «Nurejew»-Balletts ohne den Regisseur Kirill Serebrennikow gefeiert worden. Zahlreiche Premierengäste trugen dabei T-Shirts und Anstecker mit einem Bild von ihm, wie... Ausklappen
  • Europäischer Film: «The Square» gewinnt

    Die schwedische Satire «The Square» von Ruben Östlund ist der beste europäische Film des Jahres. Das gab die Europäische Filmakademie am Samstagabend bei einer Gala in Berlin bekannt. Der Film war in diesem Jahr bereits mit der... Ausklappen
  • F: Gedenkfeier für Johnny Hallyday

    In Paris haben am Samstag Hunderttausende Menschen vom Rockstar Johnny Hallyday Abschied genommen, der in der Nacht auf Mittwoch 74-jährig gestorben war. In einem Trauerzug wurde der Sarg mehrere Kilometer durch die Hauptstadt zur... Ausklappen
  • «Ma vie de Courgette»: Emile Awards

    Der französisch-schweizerische Animationsfilm «Ma vie de Courgette» ist in der nordfranzösischen Stadt Lille mit drei Emile Awards ausgezeichnet worden. Der Film des Walliser Regisseurs Claude Barras wurde in den Kategorien «Best... Ausklappen
  • Ausstellung in London zu «Pu der Bär»

    Dem Kinderbuchliebling «Winnie the Pooh» - zu Deutsch: «Pu der Bär» - wird in London eine Ausstellung gewidmet. Das renommierte Victoria und Albert-Museum stellt über 230 Exponate aus. Dazu gehören Originalskizzen der 1926... Ausklappen
  • Ärger um Balthus-Gemälde in New York

    Mehr als 10'000 Menschen haben in einer Online-Petition die Entfernung eines Bildes des Malers Balthus im New Yorker Metropolitan Museum gefordert. «Thérèse Dreaming» aus dem Jahr 1938 zeigt ein junges Mädchen auf einem Stuhl... Ausklappen
  • Neues Album von Jimi Hendrix im März

    Aus dem Nachlass der Gitarrenlegende Jimi Hendrix wird ein Album mit zehn bisher unveröffentlichten Titeln auf den Markt gebracht. Einige der Lieder seien nur Monate vor dem Tod von Hendrix aufgenommen worden, teilte der... Ausklappen
  • F: Trauerzug für Johnny Hallyday

    Frankreich gedenkt seiner verstorbenen Rockikone Johnny Hallyday am Samstag mit einem Trauerzug auf dem Boulevard Champs-Elysées. Er beginnt am Triumphbogen und führt über den Concorde-Platz, wie der Elysée-Palast mitteilte. Im... Ausklappen
  • «Salvator Mundi» in Louvre in Abu Dhabi

    Das Gemälde von Leonardo da Vinci «Salvator Mundi», welches für eine Rekordsumme versteigert worden war, wird bald im Louvre Abu Dhabi zu sehen sein. Dies teilte das Museum in einer Erklärung via Twitter mit. Einzelheiten wurden... Ausklappen

Blogs