• LU: Handyton in Kappelle nervt Anwohner

    Der Handyklingelton, der seit Montag vom Turm der Luzerner Peterskapelle ertönt, wird vorzeitig stumm geschaltet. Weil Anwohner negativ auf das Klingeln reagiert haben, wird das Kunstprojekt «Zeitzeichen» schon am 21. Juli... Ausklappen
  • Auszeichnung für Autor Rafik Schami

    Der Schriftsteller Rafik Schami erhält den Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher 2018. Der syrisch-deutsche Autor bekomme die mit 7500 Euro dotierte Auszeichnung für sein Werk «Sami und der Wunsch nach... Ausklappen
  • Billy Joel: Rekord mit 100. Konzert

    Der US-Sänger Billy Joel (69) hat am Mittwoch das 100. Konzert seiner Karriere im New Yorker Madison Square Garden gegeben. Stargast des Abends war Kollege Bruce Springsteen (68). Mit dem Jubiläum baute Joel seinen Rekord aus:... Ausklappen
  • SG: Graffiti-Alpaufzug in Bahntunnel

    Wer im Oktober mit der Appenzeller Bahn durch den neuen Ruckhalde-Tunnel fährt, kann aus dem Zugfenster den "längsten Alpaufzug der Welt" bewundern. Geschaffen wird er vom Schweizer Graffiti-Künstler Pirmin Breu. Im fast fertig... Ausklappen
  • 73. Bregenzer Festspiele eröffnet

    Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat am Mittwoch die 73. Bregenzer Festspiele eröffnet. Vor rund 2000 Gästen erinnerte er an die unbedingte Freiheit der Kunst und die Rolle der Bürger. «Die Gesellschaft... Ausklappen
  • Uni Zürich erhält Dent Medal

    Inga Mai Groote, seit Februar Professorin am Musikwissenschaftlichen Institut der Universität Zürich UZH, erhält die Dent Medal der britischen Royal Musical Association. Diese ist laut UZH «die weltweit bedeutendste... Ausklappen
  • RUS: Regisseur weiter im Hausarrest

    Der russische Regisseur Kirill Serebrennikow bleibt für mindestens einen weiteren Monat im Hausarrest. Der Arrest werde bis 22. August verlängert, urteilte ein Moskauer Gericht der Agentur Tass zufolge. Serebrennikow ist dann... Ausklappen
  • Basel Tattoo mit mehr Dudelsackklängen

    An der 13. Ausgabe des Militärmusikfestivals Basel Tattoo werden verstärkt traditionelle Dudelsackklänge zu hören sein, wie die Organisatoren mitteilten. Über 1000 Mitwirkende treten ab Freitag bei insgesamt 11 Vorstellungen auf... Ausklappen
  • Paléo Festival in Nyon zum 43. Mal

    Am Dienstag startet die 43. Ausgabe des Paléo Festivals in Nyon. Das Festival wird die englische Synth-Pop-Gruppe Depeche Mode eröffnen. Weitere bekannte Künstler sind The Killers, Gorillaz und Lenny Kravitz. Der Tisch sei gedeckt... Ausklappen
  • Dirigent Karajan als Wachsfigur

    Zum 29. Todestag des Musikers Herbert von Karajan hat ihn das Wachsfigurenkabinett «Madame Tussauds» verewigt. In der Ausstellung in Wien integriert sind Aufnahmen, die den Österreicher bei der Arbeit zeigen. Der Dirigent Karajan,... Ausklappen
  • Cherubinis Gebeine sollen nach Florenz

    Der Dirigent Riccardo Muti setzt sich dafür ein, dass die sterblichen Überreste des Florentiner Komponisten Luigi Cherubini (1760-1842) von Paris in die Kirche Santa Croce in Florenz überführt werden, in der mehrere grosse... Ausklappen
  • SH: Archäologen finden Spielzeug

    Archäologen sind bei Ausgrabungen im Schaffhauser Fischerzunftareal auf Spielzeug für junge Ritter gestossen. Es handle sich dabei um drei Tonfigürchen, die aus dem 12. Jahrhundert stammten, schreibt der Kanton Schaffhausen in... Ausklappen
  • LU: Handygeklingel statt Glockengeläut

    Vom Turm der Luzerner Peterskapelle ertönen in den nächsten zwei Wochen Handyklänge statt Glockengeläut. Grund ist das Projekt Zeitzeichen von zwei Kunststudentinnen, das auf die zentrale Rolle des Smartphones aufmerksam machen... Ausklappen
  • Opernverfilmungen: Petr Weigl gestorben

    Der tschechische Film- und Fernsehregisseur Petr Weigl ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 79 Jahren, wie die Zeitung «MF Dnes» aus Prag am Montag berichtete. Weigl machte sich einen Namen mit Opern- und Musikverfilmungen... Ausklappen
  • Grossandrang für fantastische Filme

    In Neuenburg ist das Fantastic Film Festival (Nifff) nach einem Rekord-Besucheraufmarsch zu Ende gegangen. 44'000 Eintritte wurden verkauft, gegenüber 42'000 im Vorjahr. Als bester Film wurde die französische Produktion «Climax»... Ausklappen
  • Rundum zufrieden auf dem Gurten

    Die Organisatoren des Gurtenfestivals in Bern ziehen vorzeitig eine positive Bilanz. Rund 77'000 Gäste besuchten demnach das seit Mittwoch laufende Open Air auf dem Berner Hausberg. Das neue bargeldlose Bezahlsystem und das fast... Ausklappen
  • Rudolf Stalder 85-jährig gestorben

    Der Berner Mundart-Autor Rudolf Stalder ist im Alter von 85 Jahren gestorben, wie die Nachrichtenagentur SDA meldet. Stalder schrieb von 1967 bis Mitte der Neunzigerjahre zahlreiche Hörspiele für Radio DRS und führte auch Regie.... Ausklappen
  • Virtuelle Schiffe am Times Square

    Mit einer ungewöhnlichen Installation erinnert ein Künstler in New York an die wechselhafte Geschichte der Schifffahrt in der Metropole. Am Times Square hat Mel Chin den hölzernen Rumpf eines Schiffswracks aufstellen lassen. Mit... Ausklappen
  • Schirach-Bestseller wird verfilmt

    Der Bestseller «Der Fall Collini» von Schriftsteller und Strafverteidiger Ferdinand von Schirach wird verfilmt. Die Hauptrolle des jungen Anwalts Caspar Leinen übernimmt der Schauspieler Elyas M'Barek, wie Constantin Film in... Ausklappen
  • Autorin Christine Nöstlinger gestorben

    Die österreichische Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger ist im Alter von 81 Jahren gestorben, wie ihre Familie nach der Beerdigung mitteilte. Nöstlinger veröffentlichte mehr als 100 Bücher. Mit Figuren wie «Die feuerrote... Ausklappen

Blogs