• USA: Trump reicht Klage ein

    Donald Trump wehrt sich gerichtlich gegen den Versuch der Demokraten im Kongress, Einsicht in die Finanzen des US-Präsidenten zu bekommen. Anwälte Trumps und der Trump-Organisation reichten am Montag Klage dagegen ein, dass die... Ausklappen
  • Boeing: Weitere massive Mängel entdeckt

    Ein Bericht über angebliche Mängel bei der Produktion des Langstreckenjets 787 «Dreamliner» bringt den US-Luftfahrtriesen Boeing weiter unter Druck. Der «New York Times» zufolge hat der Konzern in den vergangenen zehn Jahren... Ausklappen
  • Wie Vale durch Scheingeschäfte in der Schweiz Steuern vermied

    Eine Studie belegt, wie der Bergbaukonzern Vale seine Schweizer Niederlassung jahrelang zur Steueroptimierung nutzte. Weiterlesen
  • Neue Anklage in Japan gegen Ghosn

    Die japanische Staatsanwaltschaft hat eine neue Anklage gegen den früheren Nissan- und Renault-Chef Carlos Ghosn erhoben. Laut Medienberichten soll Ghosn zwischen 2015 und 2018 insgesamt 15 Millionen US-Dollar an Nissan-Geldern... Ausklappen
  • Sudan erhält Milliardenhilfe

    Sudan erhält von Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten Hilfe im Wert von drei Milliarden US-Dollar. Das teilte die staatliche saudische Nachrichtenagentur mit. Das Geld soll helfen, die Lage nach der Absetzung des... Ausklappen
  • Ab 26. April: Aus für 500-Euro-Note

    Die Tage der 500-Euro-Note sind gezählt. Nur noch bis einschliesslich den 26. April sind die lilafarbenen Banknoten bei der Deutschen Bundesbank und der Österreichischen Nationalbank zu haben. Einen Run auf die grösste Euro-Note... Ausklappen
  • Papst feiert Ostermesse in Rom

    Vor Zehntausenden Gläubigen und Touristen hat Papst Franziskus auf dem Petersplatz in Rom die Ostermesse gefeiert. Der Petersplatz war für das Osterfest mit Blumen prächtig und überwiegend in Gelbtönen geschmückt. Aus Angst vor... Ausklappen
  • Bomben in Sri Lanka: Schweiz reagiert

    Bundespräsident Ueli Maurer hat auf die Anschlagserie in Sri Lanka reagiert. «Im Namen des Bundesrats verurteile ich die schweren Angriffe auf religiöse Feiern in Colombo. Den Angehörigen der Opfer und den Behörden Sri Lankas... Ausklappen
  • Klimarisiken: Die Nationalbank bewegt sich nun doch ein wenig

    Als eine der weltweit letzten Notenbanken tritt die SNB einem Netzwerk bei, das die Klimarisiken bei den Geldanlagen beurteilt. Weiterlesen
  • Boeing 737 wird international überprüft

    Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat eine internationale Überprüfung der jüngsten Neuerungen an Flugzeugen des Typs Boeing 737 MAX angekündigt. Laut einer Mitteilung werden zehn verschiedene Luftfahrtbehörden an dem Test beteiligt... Ausklappen
  • Notre-Dame «so gut wie gerettet»

    Die Pariser Kathedrale Notre-Dame ist nach Angaben von Frankreichs Kulturminister Franck Riester «so gut wie gerettet». Fünf Tage nach dem Brand seien fast alle Schwachstellen stabilisiert worden. Dies sagte Riester am... Ausklappen
  • Sprit aus Luft oder auch Klimagas im «Blöterliwasser»

    Eine kanadische Firma extrahiert CO2 aus der Luft – nicht als erste, aber erstmals zu einem wirtschaftlichen Preis. Weiterlesen
  • IWF gewährt Notkredit für Mosambik

    Der Internationale Währungsfonds IWF gewährt Mosambik für den Wiederaufbau nach dem tropischen Wirbelsturm «Idai» einen Notkredit in Höhe von rund 118 Millionen US-Dollar. Nach der bislang «schlimmsten Naturkatastrophe» in der... Ausklappen
  • New York will Treibhausgase reduzieren

    Die Stadt New York will bis 2030 ihren Ausstoss klimaschädlicher Treibhausgase um 40 Prozent reduzieren und nimmt dafür vor allem Immobilienbesitzer in die Verantwortung. Der Stadtrat verabschiedete neue Umweltschutzvorschriften,... Ausklappen
  • TI: Osterprozession in Mendrisio

    In Mendrisio/TI haben mehrere Tausend Zuschauerinnen und Zuschauer am Gründonnerstag die historische Osterprozession verfolgt. Die Prozession ist eine Art Theaterstück mit 200 Rollen, welche die Leidensgeschichte von Jesus... Ausklappen
  • Sicherheitspanne bei Facebook

    Facebook hat Berichte des Finanznachrichtenportals «Business Insider» über eine weitere Datenschutzpanne bestätigt. Betroffen waren demnach bis zu 1,5 Millionen neue Nutzer. Aus deren Kontakten landete eine unbekannte Menge von... Ausklappen
  • Wie Venezuela US-Sanktionen umgeht

    Venezuela wickelt offenbar zur Umgehung der US-Sanktionen Öl-Verkäufe über den russischen Energie-Konzern Rosneft ab. Das staatliche Öl-Unternehmen PDVSA leite nach einem Verkauf die Rechnung an Rosneft weiter, wie Reuters... Ausklappen
  • Auszeichnung für Starautor Houellebecq

    Der französische Schriftsteller Michel Houellebecq ist in die französische Ehrenlegion aufgenommen worden. Staatschef Emmanuel Macron verlieh dem Autor am Donnerstag den Orden eines Ritters der Légion d'honneur, wie der... Ausklappen
  • Lawine tötet bekannte Extremsportler

    Drei bekannte Extremsportler sind bei einem Lawinenabgang in Kanada offenbar ums Leben gekommen. Wie der Sponsor der drei Männer erklärte, werden die beiden Österreicher David Lama und Hansjörg Auer sowie der US-Amerikaner Jess... Ausklappen
  • Erdogan kritisiert westliche Medien

    Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat westliche Medien wegen ihrer Berichterstattung über die Wirtschaftslage im Land kritisiert. Teile der westlichen Welt mit «all ihren Medienorganen» stellten die türkische... Ausklappen

Blogs