• Peter Tabichi gewinnt Welt-Lehrer-Preis

    Der kenianische Lehrer Peter Tabichi ist mit dem Welt-Lehrer-Preis ausgezeichnet worden. Dafür erhält er von einer Stiftung eine Million Dollar. Tabichi habe 80 Prozent seines Lohns für lokale Hilfsprojekte in Kenia gespendet,... Ausklappen
  • Frauenanteil im Parlament gestiegen

    Die Zürcher Kantonsregierung hat neu eine Frauenmehrheit. Vier von sieben Departemente werden künftig von Frauen geführt. Der Frauenanteil im Zürcher Kantonsparlament ist auch gestiegen. 71 Frauen sind am Sonntag gewählt worden,... Ausklappen
  • Demokraten äussern sich zum Bericht

    Die Demokraten fordern in einer ersten Reaktion weitere Erklärungen zum Bericht von US-Sonderermittler Robert Mueller. Der Vorsitzende der Justizkommission des Repräsentantenhauses, der Demokrat Jerry Nadler, will deshalb den... Ausklappen
  • Mueller: Keine Hinweise auf Absprachen

    US-Sonderermittler Robert Mueller ist nach Angaben des US-Justizministeriums in seinem Bericht zu dem Schluss gekommen, dass es im Präsidentschaftswahlkampf 2016 keine geheimen Absprachen zwischen dem Wahlkampflager Donald Trumps... Ausklappen
  • Mueller-Bericht entlastet Donald Trump

    Der US-Sonderermittler Robert Mueller hat in seinen Ermittlungen keine Hinweise auf eine Verschwörung des Wahlkampfteams von Präsident Donald Trump mit Russland gefunden. --Folgt mehr--
  • VS: Lawine reisst vier Menschen mit

    Vier Menschen sind am Sonntagmorgen im Wallis in der Gipfelregion des Clochers d'Arpettes in Bovernier von einer Lawine mitgerissen worden. Rettungskräfte seien vor Ort, teilte die Kantonspolizei Wallis mit. ***folgt... Ausklappen
  • SYR will ausländische IS-Kämpfer nicht

    Die syrischen Kurden fordern die Rücknahme von ausländischen IS-Kämpfern. In den vergangenen drei Wochen, sei die Zahl der inhaftierten Männer, Frauen und Kinder massiv gestiegen, sagte der kurdische Vertreter für auswärtige... Ausklappen
  • GLP und Grüne legen zu, SVP verliert

    Bei den Parlamentswahlen im Kanton Zürich liegt eine erste Hochrechnung vor. Laut dieser sind die GLP und die Grünen die grossen Gewinner. Laut den derzeitigen Resultaten legt die GLP im Vergleich zu den letzten Wahlen um 5,4... Ausklappen
  • THA: Opposition laut Prognose vorne

    Die Opposition in Thailand hat laut Prognosen die erste Parlamentswahl seit dem Militärputsch vor fünf Jahren gewonnen. Gemäss dem Institut Super Poll im Auftrag des Fernsehsenders Thai PBS entfallen auf die Partei des früheren... Ausklappen
  • Olten/SO sagt Nein zu höheren Steuern

    Die Stimmberechtigten in der Stadt Olten/SO haben am Sonntag in einer Referendumsabstimmung das Budget 2019 mit einem Nein-Stimmenanteil von 53,5 Prozent abgelehnt. Der Voranschlag sah eine Steuererhöhung für natürliche und... Ausklappen
  • Keine Steuererhöhung in Schaffhausen

    Die Stimmberechtigten in der Stadt Schaffhausen haben eine Erhöhung des Steuerfusses abgelehnt. Über zwei Drittel der Stimmenden sagten Nein dazu. Zur Diskussion stand eine Steigerung des Steuerfusses von 93 auf 96 Prozent. Der... Ausklappen
  • «Flashmob» in Frankfurt eskaliert

    Ein «Flashmob» mit 600 jungen Menschen ist in der Frankfurter Innenstadt eskaliert. Die Jugendlichen rannten am Samstagabend die Haupteinkaufsstrasse auf und ab. Laut der Polizei nahmen sie dabei keine Rücksicht auf Passanten,... Ausklappen
  • Illegale Party in Basel aufgelöst

    Die Kantonspolizei Basel-Stadt hat am frühen Sonntagmorgen auf dem Gleisfeld im Lysbüchel/BS eine illegale Party aufgelöst, wegen der aus Sicherheitsgründen der Zugverkehr für zwei Stunden unterbrochen werden musste. Kurz vor ein... Ausklappen
  • ROM: Streit über Botschafts-Verlegung

    Über die mögliche Verlegung der rumänischen Botschaft in Israel von Tel Aviv nach Jerusalem ist ein Streit entbrannt. Die rumänische Ministerpräsidentin Viorica Dancila kündigte die Botschaftsverlegung auf der Jahrestagung der... Ausklappen
  • 5 Millionen Unterzeichner gegen Brexit

    Mehr als fünf Millionen Menschen haben bis Samstag eine Online-Petition für den Verbleib Grossbritanniens in der Europäischen Union unterzeichnet. Keine andere Petition auf der Webseite des Parlaments habe jemals so viel... Ausklappen
  • GB: Minister wollen May wohl stürzen

    Die britische Premierministerin Theresa May kommt angesichts des Brexit-Chaos immer stärker unter Druck. Britische Medien sprachen von Schicksalstagen für die britische Regierungschefin. Sie berichteten unter Berufung auf... Ausklappen
  • Heisser Tee soll Krebsrisiko erhöhen

    Sehr heisser Tee kann die Entstehung von Speiseröhrenkrebs fördern: Wer regelmässig mehr als 0,7 Liter Tee bei einer Temperatur von mindestens 60 Grad trinkt, hat ein deutlich erhöhtes Risiko, an einem Plattenepithelkarzinom in... Ausklappen
  • Thailand wählt neues Parlament

    Fünf Jahre nach dem jüngsten Militärputsch hat in Thailand am Sonntag die Wahl für ein neues Parlament begonnen. Vor vielen Wahllokalen bildeten sich lange Schlangen. Insgesamt sind in dem südostasiatischen Königreich mehr als 51... Ausklappen
  • Sitzverteilung im Zürcher Kantonsrat

    Partei Sitze neu Sitze 2015 +/-SVP -- 54 -- SP -- 36 -- FDP -- 31 -- GLP... Ausklappen
  • 1734 Kandidierende für den Kantonsrat

    Die Zürcher Stimmberechtigten sind am Sonntag aufgerufen, den Regierungsrat und den Kantonsrat, das Parlament, neu zu wählen. Im siebenköpfigen Zürcher Regierungsrat werden zwei Sitze frei, die bis jetzt in der Hand von FDP und... Ausklappen

Blogs