• CAN: Öl-Pipeline wird erweitert

    Die kanadische Regierung hat beschlossen, dass eine umstrittene Öl-Pipeline erweitert werden soll. Das gab Premierminister Justin Trudeau bekannt Die sogenannte Trans-Mountain-Pipeline dürfte nach der Erweiterung fast drei Mal so... Ausklappen
  • USA: Trump läutet Wahlkampf 2020 ein

    US-Präsident Donald Trump hat seine Wahlkampf-Tournee für 2020 offiziell lanciert. Er trat Dienstagabend in Orlando im US-Bundesstaat Florida vor rund 20'000 Anhängern auf. Er habe Washington grundlegend auf den Kopf gestellt,... Ausklappen
  • UNO will gegen Internet-Hass vorgehen

    Die UNO will gegen Hass im Internet vorgehen. Dazu hat UNO-Generalsekretär António Guterres einen Aktionsplan vorgestellt. Demnach sollen etwa Personen identifizieren werden, die Hassbotschaften verbreiten. Zudem will die UNO... Ausklappen
  • F: Platini wieder auf freiem Fuss

    Den frühere Uefa-Präsidenten Michel Platini ist aus dem Polizeigewahrsam entlassen worden. Nach mehrstündiger Vernehmung zu den Umständen der Vergabe der Fussball-WM 2022 nach Katar sei Platini wieder auf freien Fuss gesetzt... Ausklappen
  • Hochschulranking: ETH auf Rang 6

    Die ETH Zürich hat in einem Hochschulranking ihre bisher beste Platzierung erreicht: Mit Platz 6 im sogenannten QS-Ranking schaffte es die ETH unter die besten Hochschulen weltweit. Sie liegt noch vor der Universität von Cambridge... Ausklappen
  • USA: 16.5 Tonnen Kokain sichergestellt

    Den US-Behörden ist ein Drogenfund von historischen Ausmassen gelungen. Im Hafen von Philadelphia beschlagnahmten sie rund 16.5 Tonnen Kokain, wie der Bundesanwalt William McSwain mitteilte. Er bezeichnete dies als «eine der... Ausklappen
  • Tunesien verschärft Wahlgesetz

    Das Parlament in Tunesien hat umstrittene Änderungen beim Wahlgesetz beschlossen, die Kandidaten für die Präsidentschaftswahl Ende dieses Jahres betreffen. Bewerber dürfen künftig ein Jahr vor der Wahl keine Geschenke an Wähler... Ausklappen
  • Neue CH-Botschaft in Moskau eröffnet

    In Moskau ist die neue Schweizer Botschaft eingeweiht worden. An den Feierlichkeiten nahm auch Bundesrat Ignazio Cassis teil. Das neue Gebäude habe 42 Millionen Franken gekostet und biete unter anderem auch Vertretern von Schweiz... Ausklappen
  • Tote bei Angriffe auf Dörfer in Mali

    Bei Angriffen auf zwei Dörfer in Mali sind mindestens 38 Menschen getötet und zahlreiche verletzt worden. Das teilte die malische Regierung mit. Bewaffnete hätten Bewohner zweier Dörfer in dem westafrikanischen Landes angegriffen... Ausklappen
  • Mont-Blanc: Empörung wegen 2 Schweizern

    Die Polizei fing am Dienstag zwei Schweizer Alpinisten am Mont-Blanc ab. Sie waren mit einem Kleinflugzeug auf 4450 Metern Höhe gelandet und haben sich anschliessend auf den Weg zum 4810 Meter hohen Gipfel gemacht. Der... Ausklappen
  • Parlament über Sommer für Besucher zu

    Zwischen Sommer- und Herbstsession wird das Parlamentsgebäude in Bern für Besucher geschlossen. Grund sind Arbeiten an den Sicherheitsanlagen beim Besuchereingang. Seit der Bundeshaus-Sanierung in den Jahren 2006 bis 2008 hätten... Ausklappen
  • Autorin Fernanda Melchor geehrt

    Die mexikanische Autorin Fernanda Melchor und die Übersetzerin Angelica Ammar bekommen für den Roman «Saison der Wirbelstürme» den Internationalen Literaturpreis 2019. Der Preis des Hauses der Kulturen der Welt in Berlin und der... Ausklappen
  • Trump will keinen Krieg mit Iran

    Nach der Ankündigung einer Aufstockung der US-amerikanischen Truppen im Nahen Osten betont US-Aussenminister Mike Pompeo, die Vereinigten Staaten wollten keine militärische Eskalation im Konflikt mit Iran. «Präsident Trump will... Ausklappen
  • Esper wird neuer Verteidigungsminister

    Der amtierende US-Verteidigungsminister Patrick Shanahan wird Präsident Donald Trump zufolge nicht für das Amt zur Verfügung stehen. Shanahan verzichte darauf, den Nominierungsprozess weiterzuverfolgen, schrieb Trump auf Twitter.... Ausklappen
  • GB: Erneuter Erfolg für Boris Johnson

    Im Rennen um das Amt des konservativen Parteichefs und künftigen Premierministers hat der britische Ex-Aussenminister Boris Johnson einen weiteren Erfolg errungen. Johnson erhielt am Dienstag 126 der 313 Stimmen aus der... Ausklappen
  • FRA: Höhere Hürden für Arbeitslose

    In Frankreich werden die Kriterien für das Recht auf Arbeitslosengelder verschärft. Das hat die französische Regierung bei der Präsentation zur Reform der französischen Arbeitslosenversicherung angekündigt. Künftig müssen Menschen... Ausklappen
  • Weitere US-Militärhilfe für Ukraine

    Die USA haben ein Hilfspaket für das ukrainische Militär in Höhe von 250 Millionen Dollar angekündigt. Die Vereinigten Staaten fühlten sich weiterhin verpflichtet, der Ukraine bei der Reform ihrer Streitkräfte zu helfen, erklärte... Ausklappen
  • Siemens baut weitere Stellen ab

    Siemens streicht in seiner Energiesparte weitere 2700 Arbeitsplätze. Davon entfielen 1400 auf Deutschland, teilte der Münchner Industriekonzern am Dienstag mit. Betroffen ist diesmal nicht das Kraftwerksgeschäft, in dem Siemens... Ausklappen
  • Berliner Senat will Mietendeckel

    Die Mieten in der deutschen Hauptstadt Berlin sollen in den nächsten fünf Jahren nicht weiter steigen. Der Berliner Senat hat entsprechende Eckpunkte beschlossen, wie die Senatorin für Stadtentwicklung bekannt gab. Ausgenommen... Ausklappen
  • Facebook lanciert eigene Kryptowährung

    Das Online-Netzwerk Facebook hat Pläne für eine digitale Weltwährung bekannt gegeben. Sie basiere auf der Blockchain-Technologie, ähnlich wie die Bitcoins. Das neue Digitalgeld mit dem Namen «Libra» solle für Überweisungen... Ausklappen

Blogs