• Riad greift Pakistan unter die Arme

    Saudi-Arabien gewährt Pakistan eine Finanzhilfe von insgesamt 6 Mrd. Dollar. Die Hälfte davon entfalle auf einen Zahlungsaufschub für Öllieferungen, sagte Pakistans Regierungschef Imran Khan. Pakistan verhandelt derzeit auch mit... Ausklappen
  • Massengrab: Irland plant Exhumierung

    Hunderte Kinder, die nahe einem Kloster in der Umgebung der irischen Stadt Galway begraben wurden, sollen eine würdige Bestattung erhalten. Die Regierung in Dublin hat zugesagt, die sterblichen Überreste der Kinder zu exhumieren.... Ausklappen
  • Putin will direkt mit Trump reden

    Angesichts des angekündigten Ausstiegs der USA aus dem Abrüstungsabkommen mit Russland über nukleare Mittelstreckenraketen hat Kreml-Chef Wladimir Putin ein baldiges Gipfeltreffen mit US-Präsident Donald Trump vorgeschlagen. Die... Ausklappen
  • Nanopartikel in 1 von 4 Lebensmitteln

    In einer Pilotstudie haben Wissenschaftler untersucht, wie verbreitet Nanopartikel in Lebensmitteln sind. Resultat: Von den 56 Proben enthielt rund jede vierte Nanopartikel. Getestet haben die Forscher der Universität Freiburg zum... Ausklappen
  • Forscher finden uraltes Wrack

    2400 Jahre alt ist ein Schiffwrack, das Forscher im Schwarzen Meer gefunden haben. Es ist damit das älteste intakte Wrack der Welt, wie sie mitteilen. Die Forscher aus Grossbritannien und Bulgarien hatten riesige Flächen des... Ausklappen
  • Verfahren zu Spionage-Angriff auf Labor

    Die Bundesanwaltschaft kann gegen russische Staatsangehörige ein Strafverfahren führen, die einen Spionage-Angriff auf das bundeseigene Labor Spiez geplant haben sollen. Das Justizdepartement hat entscheiden, die strafrechtliche... Ausklappen
  • Streit um Italiens Budget geht weiter

    Die EU-Kommission weist erstmals den Budget-Entwurf eines Euro-Staates zurück. Die Pläne der Regierung Italiens stünden nicht in Einklang mit dem EU-Stabilitätspakt, teilte die EU-Kommission in Strassburg mit. Die Regierung in... Ausklappen
  • Illegale Medikamente konfisziert

    Die Schweizer Behörden haben im Rahmen einer internationalen Aktion über 300 Post-Sendungen mit illegalen Arznei- oder Doping-Mitteln beschlagnahmt. Laut dem Heilmittelinstitut Swissmedic enthielten neun von zehn der Sendungen... Ausklappen
  • Rosie O'Donnell hat sich verlobt

    Schauspielerin Rosie O'Donnell (56, «The Flintstones») hat sich mit Freundin Elizabeth Rooney (33) verlobt. Das gab O'Donnell am Montag auf einer Veranstaltung zum 15. Jubiläum ihrer Organisation «Rosie's Theater Kids» in New York... Ausklappen
  • Busunternehmen Albus will CH-Konzession

    Das österreichische Busunternehmen Dr. Richard hat eine Konzession für Inlandfahrten in der Schweiz beantragt. Das zuständige Bundesamt für Verkehr hat der Nachrichtenagentur AWP einen entsprechenden Online-Artikel des... Ausklappen
  • Wirtschaftssanktionen: GPK rügt Bund

    Der Bund kontrolliere zu wenig genau, ob die gegen einen Staat verhängten Wirtschaftssanktionen auch eingehalten werden. Das schreibt die Geschäftsprüfungskommission des Ständerats GPK, gestützt auf einen Bericht. In der Pflicht... Ausklappen
  • CH: Autobahnen in gutem Zustand

    Das Schweizer Autobahnnetz ist in gutem Zustand, wie das Bundesamt für Strassen Astra festhält. Die Kosten für den Unterhalt steigen trotzdem. Das Astra schätzt, dass die Kosten für den Unterhalt des Nationalstrassennetzes bis... Ausklappen
  • Auszeichnung für Ovomaltine-Hersteller

    Die Akademie der Naturwissenschaften Schweiz SCNAT kürt die Wander AG als bedeutende historische Stätte der Chemie. Das Unternehmen habe früh chemische und pharmazeutische Verfahren bei der Entwicklung von Lebensmitteln... Ausklappen
  • Gefälschte Medikamente sichergestellt

    Bei koordinierten Aktionen in 116 Ländern hat die Polizei insgesamt 500 Tonnen gefälschte Medikamente sichergestellt. Darunter sind laut der internationalen Polizeiorganisation Interpol auch unwirksame Krebs- und Schmerzmittel.... Ausklappen
  • FRA verstösst gegen Menschenrechte

    Das UNO-Menschenrechtskomitee in Genf wirft Frankreich Verstösse gegen die Menschenrechte wegen des Burka-Verbots vor. Das Komitee bezeichnete die Erklärungen Frankreichs als nicht überzeugend. Nach diesen ist das Verbot des... Ausklappen
  • Yorke schreibt Musik für «Suspiria»

    Der Radiohead-Frontman Thom Yorke hat für das Remake des Horrorfilms «Suspiria» die Filmmusik geschrieben. Es ist seine erste Filmmusik. Drei Jahre zuvor war seine Version eines Titelsongs für den James-Bond-Film «Spectre» noch... Ausklappen
  • UK-Exzentriker stellt in Paris aus

    In der Pariser Monnaie widmet sich eine Ausstellung unter dem Titel «Vanité, Identité, Sexualité» dem Künstler und Turner-Prize-Träger Grayson Perry. Gezeigt werden unter anderem Keramiken mit Motiven der Gewalt, Macht und... Ausklappen
  • HRW: Foltervorwürfe an Palästinenser

    Die Palästinenserregierung von Mahmud Abbas und die radikalislamische Hamas sollen Kritiker routinemässig festnehmen und foltern. Diesen Vorwurf erhebt die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch HRW. Die Organisation... Ausklappen
  • FRA: Behörden räumen Flüchtlingslager

    Zum dritten Mal innert sieben Wochen haben die französischen Behörden ein wildes Flüchtlingslager bei Dünkirchen am Ärmelkanal geräumt. Rund 1800 Menschen sollen aus dem Lager in andere Unterkünfte gebracht werden. Frankreichs... Ausklappen
  • Türkei treibt Ermittlungen voran

    Im Fall des Journalisten Daschamal Khashoggi haben türkische Sicherheitskräfte auf der Suche nach Hinweisen eine Villa in der Nähe von Istanbul durchsucht. Gemäss der Zeitung «Hürriyet» soll das Gebäude einem Mitglied jenes... Ausklappen

Blogs