• Meistverkauftes Album aller Zeiten

    Der King of Pop ist von seinem Thron gestossen worden: Michael Jacksons «Thriller» ist nicht mehr das meistverkaufte Album aller Zeiten. Das zeigt die neuste Berechnung des Verbands der amerikanischen Plattenfirmen. Neu auf Platz... Ausklappen
  • Implenia steigert Umsatz um 25,5%

    Das Bauunternehmen Implenia hat im ersten Halbjahr 2018 den Umsatz auf 2,1 Mrd. Franken gesteigert, ein Plus von 25,5 Prozent im Vergleich zur Vorjahresperiode. Der Gewinn fiel mit 8,9 Mio. Franken wieder positiv aus, nach einem... Ausklappen
  • Trump zeigte Härte gegenüber Türkei

    Im Streit um die Freilassung eines US-Pastors in der Türkei bleibt Donald Trump hart. Er werde der Türkei nicht entgegenkommen, um eine Freilassung von Andrew Brunson zu erwirken, sagte Trump der Nachrichtenagentur Reuters. Der... Ausklappen
  • Kontaktlinsen verschmutzen Meere

    Falsch entsorgte Kontaktlinsen sind für die Weltmeere ein Problem: Werden sie in Toiletten oder Waschbecken herunter gespült, gelangen sie als Mikroplastik ins Meer. Davor warnen Forscher auf einer Konferenz in der US-Stadt... Ausklappen
  • Wahlbeschwerde in Mali abgewiesen

    Das Verfassungsgericht in Mali hat den Sieg von Amtsinhaber Ibrahim Boubacar Keita bei der Präsidentschaftswahl bestätigt. Mit dem Urteil wies das Gericht in Bamako den Einspruch von Oppositionskandidat Soumaila Cissé gegen das... Ausklappen
  • Zehn Ausflügler sterben in Süditalien

    In einer Schlucht in der italienischen Region Kalabrien sind mindestens zehn Personen ums Leben gekommen. 23 Menschen konnten gerettet werden, davon sind fünf verletzt wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete. Allerdings werden... Ausklappen
  • Chefjurist Marco Villiger verlässt Fifa

    Der Weltfussballverband Fifa trennt sich von seinem Chefjuristen Marco Villiger, wie die Fifa mitteilt. Villiger führte unter dem ehemaligen Präsidenten Joseph Blatter die Rechtsabteilung, als 2015 der Korruptionsskandal um... Ausklappen
  • Klage gegen Google in den USA

    Google droht wegen angeblich dauerhafter Standortermittlung von Millionen Nutzern von iPhones und Android-Smartphones juristisches Ungemach. In einer Klageschrift werden der Alphabet-Tochter Irreführung und Verletzung der... Ausklappen
  • Genfer Kirchenbrand: 10 Mio. für Aufbau

    Die Restaurierung der bei einem Grossbrand stark beschädigten Kirche Sacré-Coeur in Genf wird mindestens 5 Millionen Franken kosten. Die Endkosten dürften allerdings näher bei 10 Millionen Franken zu liegen kommen, sagte der... Ausklappen
  • Malaysia: Rhinozeros-Horn beschlagnahmt

    Behörden in Malaysia haben 116 Kilogramm Horn von bedrohten Nashörnern beschlagnahmt. Die 50 Stücke seien vor einer Woche am Flughafen der Hauptstadt Kuala Lumpur entdeckt worden, teilte die Behörde für Wildtiere und Nationalparks... Ausklappen
  • BR gegen Verpackungsvorschriften

    Der Bundesrat ist gegen verbindliche Vorschriften für den Detailhandel, welche zum Ziel gehabt hätten, die Menge an Plastikabfall zu reduzieren. Der BR lehnt einen Vorstoss des Walliser CVP-Nationalrats Benjamin Roduit ab. Dieser... Ausklappen
  • Niedrigwassersituation hält an

    Viele Schweizer Seen und Flüsse führen nach wie vor wenig Wasser. Obwohl es in den letzten Tagen in der ganzen Schweiz geregnet und gewittert hat, habe sich an der Situation nichts geändert, schreibt das Bundesamt für Umwelt im... Ausklappen
  • Türkei bringt Zollstreit vor die WTO

    Die Welthandelsorganisation WTO soll sich mit den US-Zöllen auf Stahl und Aluminium aus der Türkei befassen. Ein entsprechender Antrag der türkischen Regierung zu einem Streitschlichtungsverfahren sei eingegangen, teilte die WTO... Ausklappen
  • SiK-N will Waffenexportverbot lockern

    Die Sicherheitspolitische Kommission SiK des Nationalrats ist mit einerLockerung der Regeln bei Kriegsmaterialexporten einverstanden. Der Bundesrat hatte vorgeschlagen, dass Schweizer Rüstungsfirmen unter bestimmten Umständen... Ausklappen
  • Bund senkt Raufutterzölle

    Wegen der Trockenheit müssen die Schweizer Bauern mehr Futter für ihre Tiere importieren, etwa Heu und Silomais. Ab dem 1. September gelten nun tiefere Zölle für den Import von solchem Raufutter in die Schweiz, wie das Bundesamt... Ausklappen
  • I: Geräusche an Morandi-Brücke in Genua

    Aus Sicherheitsgründen haben die Feuerwehrleute in Genua die Arbeiten unter der eingestürzten Morandi-Brücke eingestellt. Der Bereich, der über evakuierte Wohnhäusern verläuft, wurde gesperrt, wie ein Sprecher mitteilte. Der... Ausklappen
  • Wirte verlassen Berggasthaus Äscher

    Die Pächter vom Bergrestaurant Äscher im Alpstein im Kanton Appenzell Inner-rhoden haben auf Ende Saison gekündigt. Der Grund: Die Infrastruktur des Gebäudes kann mit der wachsenden Gästezahl nicht mehr Schritt halten. Es bestehen... Ausklappen
  • Stadt Zürich wehrt sich gegen Gewalt

    Nach der Gewalteskalation am Samstagabend in Zürich hat erstmals die Stadtzürcher Sicherheitsdirektorin Stellung genommen. Karin Rykart bezeichnete die Ereignisse vor den Medien als schockierend und unverständlich. Weiter kündigte... Ausklappen
  • IT-Panne am Flughafen Gatwick/GB

    Der Flughafen London Gatwick kämpft seit Montagmorgen mit technischen Problemen. Laut britischen Medien sind sämtliche automatischen Anzeigetafeln ausgefallen. Bilder von den Terminals zeigen Wandtafeln, auf denen das Personal die... Ausklappen
  • Fusion Linde und Praxair unter Auflagen

    Die Wettbewerbshüter der EU haben einer Fusion in der Industriegasbranche zugestimmt. Linde und Praxair dürfen sich unter Auflagen zusammenschliessen, wie die zuständige EU-Kommission mitteilte. Praxair, ein US-Unternehmen, muss... Ausklappen

Blogs