• Fallschirm-Weltrekord in Australien

    Eine Australierin ist im Alter von 102 Jahren mit einem Tandemsprung aus 4300 Metern Höhe zur ältesten Fallschirmspringerin der Welt geworden. Sie überstand das Wagnis ohne Probleme und wurde nach der Landung am Boden von... Ausklappen
  • Axpo – unser Gemischtwaren-Laden im globalen Stromgeschäft

    AKW-Betreiber, Windkraft-Makler, Stromhändler, Detaillist, usw.: Die Axpo ist ein global tätiger, lokal verankerter Staatskonzern. Weiterlesen
  • Klimakonferenz in Katowice

    Die aktuelle Karikatur auf Infosperber. Weiterlesen
  • Sie kritisierten Israel – und wurden gefeuert

    Die Israel-Lobby versucht weltweit, Kritik an Israel mit der Antisemitismus-Keule zu verhindern – mit Erfolg. Auch in der Schweiz? Weiterlesen
  • Klimakonferenz in Katowice

    Die aktuelle Karikatur auf Infosperber. Weiterlesen
  • Die Botschaft zum Jahresende lautet «Game soon over»

    Ungünstige Faktoren kumulieren sich: Notenbanken am Ende ihres Lateins, Spekulationsblasen, Investitionskrise, politische Unruhen. Weiterlesen
  • Axpo – unser Gemischtwaren-Laden im globalen Stromgeschäft

    AKW-Betreiber, Windkraft-Makler, Stromhändler, Detaillist, usw.: Die Axpo ist ein global tätiger, lokal verankerter Staatskonzern. Weiterlesen
  • 14-Sekunden-Gerücht in Afghanistan

    Ein angeblicher Gesetzesvorschlag aus dem Frauenministerium hat in Afghanistan für Spott und Witz gesorgt. Laut dem Vorschlag solle ein Mann, der eine Frau länger als 14 Sekunden ansehe, mit umgerechnet rund 130 Franken bestraft... Ausklappen
  • GAM streicht 10% der Stellen

    Der Schweizer Vermögensverwalter GAM hat ein Restrukturierungsprogramm angekündigt. Dabei sollen im kommenden Jahr rund 10 Prozent der Stellen im Unternehmen gestrichen werden. Für 2018 verzichtet GAM ausserdem auf die... Ausklappen
  • TR: Tote bei Zugunglück in Ankara

    Bei einem Zugunglück in der türkischen Hauptstadt Ankara ist die Zahl der Todesopfer von vier auf mindestens sieben gestiegen. Ausserdem seien 46 Personen verletzt worden, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Ein... Ausklappen
  • Vincenz-Stauffacher möchte in Ständerat

    Die St.Galler FDP-Kantonsrätin Susanne Vincenz-Stauffacher will Nachfolgerin der neu gewählten Bundesrätin Karin Keller-Sutter im Ständerat werden. Die Parteileitung schlägt die 51-jährige Juristin zur Nomination vor. Die... Ausklappen
  • Proteste gegen Arbeitsreform in Ungarn

    Erneut haben Tausende in der ungarischen Hauptstadt Budapest gegen eine umstrittene Arbeitsreform demonstriert. Etwa 2000 Menschen haben sich am Mittwochabend vor dem Parlamentsgebäude versammelt. Medien berichten, die Polizei... Ausklappen
  • Amnesty-Bericht zu den Jesiden in Irak

    Die Terrororganisation IS habe in Irak nicht nur gemordet, sondern auch die Lebensgrundlage der Jesiden systematisch zerstört. Zu diesem Schluss kommt ein Bericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty International. Die... Ausklappen
  • Waldbrände: Hohe Versicherungsansprüche

    Die Waldbrände im US-Bundesstaat Kalifornien vom November kosten die Versicherungen Milliarden. Die Ansprüche seien auf mehr als neun Milliarden Dollar angestiegen, teilte der kalifornische Versicherungsbeauftragte Dave Jones... Ausklappen
  • GB: May ruft zur Geschlossenheit auf

    Theresa May kann ihr Amt als Premierministerin weiter ausführen. Allerdings muss sie nach wie vor ihr Brexit-Abkommen durchs Parlament bringen. Nach der Bekanntgabe des Resultats des Misstrauensvotums rief May zur Geschlossenheit... Ausklappen
  • GB: May übersteht Misstrauensvotum

    Theresa May bleibt Parteichefin der Konservativen in Grossbritannien. Die Abgeordneten der konservativen Regierungsfraktion im britischen Unterhaus haben der Premierministerin ihr Vertrauen ausgesprochen. 200 standen hinter May,... Ausklappen
  • 25 Neulinge im US-Filmregister

    Das offizielle Filmregister der USA ist um 25 Filme reicher. Die Werke seien wegen ihrer kulturellen, geschichtlichen und künstlerischen Bedeutung für die US-amerikanische Filmkunst ausgewählt worden, teilte die Nationalbibliothek... Ausklappen
  • NR: Kantone sollen Ärztezahl festlegen

    Die Zahl der Ärzte in der Schweiz soll weiterhin beschränkt werden können. Der Nationalrat will es den Kantonen definitiv ermöglichen, Höchstzahlen für Ärzte festzulegen, um eine Überversorgung zu verhindern. Den sogenannten... Ausklappen
  • Drei Richter verlassen Bundesgericht

    Das Parlament wird in naher Zukunft zwei neue Bundesrichter wählen müssen. SVP-Bundesrichter Peter Karlen und SP-Bundesrichter Jean-Maurice Frésard haben entschieden, auf Ende Juni zurückzutreten, wie das Bundesgericht am Mittwoch... Ausklappen
  • Italien lenkt im Budgetstreit ein

    Im Budgetstreit mit der EU-Kommission macht Italien Zugeständnisse. Die Neuverschuldung soll im kommenden Jahr 2,04 Prozent der Wirtschaftsleistung betragen, statt wie bisher geplant 2,4 Prozent. Dies sagte Italiens... Ausklappen

Blogs