• Ukraine: Julia Timoschenko kandidiert

    Die frühere ukrainische Regierungschefin Julia Timoschenko kandidiert für die Präsidentenwahl am 31. März. Nun beginne eine neue Epoche, eine Epoche des Erfolgs, des Glücks und des Aufblühens, sagte Timoschenko vor den Delegierten... Ausklappen
  • Mastercard mit 570 Mio. Euro gebüsst

    Die EU-Wettbewerbsbehörde verurteilt das Kreditkartenunternehmen Mastercard wegen zu hoher Kundengebühren zu einer Busse von 570 Millionen Euro. Die Regelungen von Mastercard hätten Händler daran gehindert, bessere Konditionen... Ausklappen
  • Journalist Peter Holenstein gestorben

    Der Schweizer Journalist und Buchautor Peter Holenstein ist im Alter von 73 Jahren gestorben. Wie seine Familie mitteilte, erlag er den Folgen eines Herzinfarkts. Holensteins Spezialgebiet war die Kriminalität. Er schrieb über... Ausklappen
  • Zeitung nach Blocher-Kauf nun SVP näher

    Das regionale Gratis-Wochenblatt «Winterthurer Zeitung» hat seine inhaltliche Ausrichtung stark geändert, seit es von SVP-Politiker Christoph Blocher übernommen worden ist. Das zeigt eine Auswertung des Vereins für Medienvielfalt... Ausklappen
  • Merkel und Macron besiegeln Pakt

    Deutschland und Frankreich haben einen neuen Freundschaftspakt besiegelt. Im deutschen Aachen setzten Bundeskanzlerin Angela Merkel und Staatspräsident Emmanuel Macron ihre Unterschriften unter den neuen Vertrag. Dieser legt fest,... Ausklappen
  • Bundespräsident Maurer eröffnet WEF

    Bundespräsident Ueli Maurer hat in Davos das Weltwirtschaftsforum WEF eröffnet. In seiner Ansprache sagte Maurer, es sei wichtig, dass die Eliten im Dialog mit der Bevölkerung stünden und er spreche bewusst von einem Dialog, nicht... Ausklappen
  • AUT: EuGH will Feiertagsregelung kippen

    Der Karfreitag soll in Österreich künftig für alle Arbeitnehmenden als Feiertag gelten. Das verlangt der Europäische Gerichtshof EuGH. Den Karfreitag nur Angehörigen bestimmter Religionen als Feiertag zu gewähren, sei... Ausklappen
  • Afghanistan: 65 Tote bei Anschlag

    In Afghanistan sind bei einem Anschlag auf einen Stützpunkt des Geheimdienstes mindestens 65 Menschen getötet worden. Nach dem Anschlag in der Provinz Wardak am Montag war zunächst von zwölf Toten die Rede gewesen. Ein Attentäter... Ausklappen
  • Zu Rudolf Strahms pauschaler Abrechnung mit den Eliten

    Schwere Vorwürfe des alt-Nationalrats: Die Eliten kümmerten sich nicht darum, warum viele Anhänger der Populisten unzufrieden sind. Weiterlesen
  • Frankreich fichiert verletzte «Gelbe Westen»

    Der Sanitätsdienst musste an zwei Demonstrationen ein Anti-Terror-System aktivieren und verletzte «Gelbe Westen» fichieren. Weiterlesen
  • Cassis: Die Wahrheit zuerst zurechtbiegen statt Fehler zugeben

    Nach seinem Besuch einer Glencore-Mine in Sambia verstrickt sich der schlecht beratene Bundesrat in immer mehr Widersprüche. Weiterlesen
  • Frankreich fichiert verletzte «Gelbe Westen»

    Der Sanitätsdienst musste an zwei Demonstrationen ein Anti-Terror-System aktivieren und verletzte «Gelbe Westen» fichieren. Weiterlesen
  • Zu Rudolf Strahms pauschaler Abrechnung mit den Eliten

    Schwere Vorwürfe des alt-Nationalrats: Die Eliten kümmerten sich nicht darum, warum viele Anhänger der Populisten unzufrieden sind. Weiterlesen
  • Cassis: Die Wahrheit zuerst zurechtbiegen statt Fehler zugeben

    Nach seinem Besuch einer Glencore-Mine in Sambia verstrickt sich der schlecht beratene Bundesrat in immer mehr Widersprüche. Weiterlesen
  • Verletzte bei Unfall auf A2 bei Basel

    Nach einem Unfall auf der Autobahn A2 in der Region Basel staut sich der Verkehr Richtung Deutschland. Laut der Polizei stiess bei der Ausfahrt Muttenz ein Fahrzeug in eine stehende Kolonne. Rettungskräfte hätten aus den... Ausklappen
  • Kerry Washington geht zu Netflix

    Die US-Schauspielerin Kerry Washington (42, «Django Unchained») wird mit dem Broadway-Stück «American Son» auch beim Online-Videodienst «Netflix» zu sehen sein. Das sagte sie in «The Tonight Show With Jimmy Fallon». Netflix... Ausklappen
  • Lady Gaga wettert gegen Trump

    Pop-Star Lady Gaga (32) hat bei einem Konzertauftritt US-Präsident Donald Trump scharf angegriffen. «Könnte der verdammte Präsident der Vereinigten Staaten bitte die Regierung wieder in Gang bringen», sagte sie während ihrem... Ausklappen
  • Literatur: Tagebucheinträge von Kertész

    Rund drei Jahre nach dem Tod des ungarischen Schriftstellers Imre Kertész sind Tagebucheinträge des Nobelpreisträgers veröffentlicht worden. Die Berliner Akademie der Künste publizierte sie in der Zeitschrift «Sinn und Form».... Ausklappen
  • Prominente Mafiosi festgenommen

    Die italienische Polizei hat bei einer Razzia auf Sizilien sieben prominente Mafiosi festgenommen. Es handle sich um Mitglieder der jungen Generation der Cosa Nostra, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Die Männer hätten einen... Ausklappen
  • Listerien in 30 von 1000 Produkten

    Die Schweizer Kantonschemiker haben im vergangenen Jahr fast 1000 Proben von Fertigsalaten, Früchten, Antipasti und anderer Fertigprodukte auf Listerien untersucht. Bei den fast 1000 untersuchten Proben habe man in knapp 3 Prozent... Ausklappen

Blogs