• Fette Beute bei Einbruch in Herrliberg

    Bei einem Einbruch in Herrliberg haben unbekannte Diebe Uhren im Wert von über 150'000 Franken erbeutet. Sie konnten im Anschluss unerkannt flüchten. Die Täter hätten am Freitag zwischen 18.45 Uhr und 22.30 Uhr eine Terrassentüre... Ausklappen
  • Betrunkener legt sich in fremdes Bett

    Ein Paar in Chur hat es am frühen Samstagmorgen mit einem ungebetenen Gast in der Wohnung zu tun bekommen. Ein fremder Betrunkener hatte sich zwischen das schlafende Paar gelegt. Dieses wachte auf und alarmierte die Polizei, wie... Ausklappen
  • 1 Verletzter bei Unfall bei Niederbipp

    Bei einer Auffahrkollision mit sechs beteiligten Fahrzeugen ist am Samstagabend auf der Autobahn A1 bei Niederbipp BE ein Autolenker verletzt worden. Er musste ins Spital transportiert werden. Zu dem Auffahrunfall kam es gemäss... Ausklappen
  • DB tauscht Vorstand im Fernverkehr aus

    Bei der Deutschen Bahn kommt es wegen anhaltender Verspätungen im Fernverkehr zu einem personellen Wechsel. Fahrplanchef Kai Brüggemann habe sein Amt niedergelegt, bestätigte ein Sprecher nach einem Bericht der Zeitung «Bild am... Ausklappen
  • Carla Del Ponte erneuert Kritik an UNO

    Die frühere UNO-Chefanklägerin Carla Del Ponte ist mit ihrer einstigen Arbeitgeberin in einem Interview erneut hart ins Gericht gegangen. «Die UNO ist für mich eine grosse Enttäuschung», sagte die 71-jährige Tessinerin in einem... Ausklappen
  • Hobart: Stachelrochen tötet Schwimmer

    Beim Schwimmen vor der australischen Insel Tasmanien ist ein 42 Jahre alter Mann von einem Stachelrochen getötet worden. Der Australier war am Samstag an einem Strand in der Nähe der Inselhauptstadt Hobart allein im Wasser. Dort... Ausklappen
  • Apec-Gipfel endet ohne Schlusspapier

    Der Gipfel der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft Apec ist ohne gemeinsame Abschluss-Erklärung zu Ende gegangen. Kanadas Premierminister Justin Trudeau sagte, die Ansichten der 21 Mitgliedsländer seien zu verschieden.... Ausklappen
  • Florida: Republikaner gewinnt Wahl

    Der republikanische Kandidat Ron DeSantis hat sich im US-Bundesstaat Florida den Posten als Gouverneur gesichert. Das hat die Neuauszählung der Stimmen ergeben. Sein demokratischer Herausforderer Andrew Gillum räumte die... Ausklappen
  • Indien: 33 Tote bei Wirbelsturm «Gaja»

    In Indien sind durch einen Wirbelsturm 33 Menschen ums Leben gekommen. 20 Männer, elf Frauen und zwei Kinder seien bei dem Zyklon «Gaja» im Bundesstaat Tamil Nadu gestorben, sagte ein Vertreter des Katastrophenschutzes. 177'500... Ausklappen
  • Macrons Stern sinkt offenbar weiter

    Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron verliert in der Bevölkerung weiter an Rückhalt. In einer neuen Umfrage sank seine Zustimmungsrate auf einen neuen Tiefststand von 25 Prozent. Im Oktober hatte sie noch bei 29 Prozent gelegen.... Ausklappen
  • Genf: Demo gegen Krankenkassenprämien

    Gegen steigende Krankenkassenprämien haben am Samstag in Genf rund tausend Personen protestiert. Auch in Lausanne gingen Menschen auf die Strasse. Die beiden Organisatorinnen hatten vor Jahren in den sozialen Netzwerken zu den... Ausklappen
  • Trump kündigt Khashoggi-Bericht an

    Nach Spekulationen um Erkenntnisse des Geheimdienstes CIA zum Fall des getöteten saudischen Regierungskritikers Jamal Khashoggi hat US-Präsident Donald Trump einen umfassenden Bericht angekündigt. Das sagte er am Samstag bei... Ausklappen
  • SH: Linienbus verliert Hinterrad

    Ein Linienbus hat in der Stadt Schaffhausen am Samstagabend während der Fahrt ein Rad verloren. Dieses prallte in ein entgegenkommendes Auto sowie in ein parkiertes Fahrzeug. Verletzt wurde niemand und der genaue Sachschaden sei... Ausklappen
  • Klimaschutz-Demonstration in London

    Hunderte Klimaschützer haben am Samstag in London mit der Blockade von Brücken gegen die "Untätigkeit" der Regierung protestiert. Dutzende Menschen wurden festgenommen, teilte die Polizei mit. Die Demonstranten blockierten... Ausklappen
  • Krawalle bei Gedenkdemo in Athen

    In Griechenlands Hauptstadt haben am Samstag tausende Menschen der blutigen Unterdrückung der Studentenrevolte am 17. November 1973 durch die damals regierende Militärdiktatur gedacht. Im Anschluss kam es zu Ausschreitungen. Laut... Ausklappen
  • Erinnerung an Studentenaufstand

    Der alljährliche Gedenkmarsch in Athen erinnert an die blutige Unterdrückung der Studentenrevolte durch die Militärdiktatur. In der Nacht des 17. November 1973 waren Panzer vor der Technischen Universität Athens aufgefahren, in... Ausklappen
  • Malediven: Neuer Präsident im Amt

    Die als Urlaubsparadies bekannte Inselkette der Malediven hat einen neuen Präsidenten. Ibrahim Mohamed Solih wurde am Samstag in einer Zeremonie vereidigt, an der auch Indiens Premier Narendra Modi teilnahm. Der 54 Jahre alte... Ausklappen
  • Nestroy-Theaterpreis für Peter Handke

    Der österreichische Autor Peter Handke hat den Theaterpreis Nestroy für sein Lebenswerk erhalten. Die Auszeichnung wurde dem 75-Jährigen am Samstag in Wien überreicht. Die Jury erklärte, Handke habe mit seinen über 20 Stücken... Ausklappen
  • Luftangriff in Syrien fordert 40 Tote

    In Syrien sind bei einem Luftangriff der internationalen Militär-Koalition gegen die Terrormiliz IS mindestens 40 Menschen getötet worden. Das berichten staatliche syrische Medien und die oppositionsnahe Syrische... Ausklappen
  • Demonstration in Prag gegen Babis

    In der tschechischen Hauptstadt Prag haben Tausende Menschen gegen Regierungschef Andrej Babis demonstriert und seinen Rücktritt gefordert. Auch Präsident Milos Zeman müsse zurücktreten, forderten die Demonstranten. Hintergrund... Ausklappen

Blogs