• Maassen-Affäre: Merkel gesteht Fehler

    Nach den Diskussionen um den Präsidenten des deutschen Verfassungsschutzes hat die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel Fehler eingestanden. Sie habe sich zu wenig von dem leiten lassen, was die Menschen zu Recht bewege, sagte... Ausklappen
  • Lebenslänglich für Syrer in Deutschland

    Ein Gericht in Deutschland hat einen Syrer wegen Kriegsverbrechen zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Er sei verantwortlich für Kriegsverbrechen in der syrischen Stadt Aleppo in Form von Folter und Mord sowie... Ausklappen
  • Filmregisseur Ottokar Runze ist tot

    Der deutsche Filmregisseur und Produzent Ottokar Runze ist tot. Er starb im Alter von 93 Jahren am Samstag im Kreis seiner Familie in Neustrelitz (Mecklenburg-Vorpommern), wie ein Sprecher seiner Familie mitteilte. Runze hatte... Ausklappen
  • Auszeichnung für Schweizer Autor Dutli

    Der 1954 in Schaffhausen geborene Lyriker, Essayist, Romancier und Übersetzer Ralph Dutli erhält in Wien den mit 15'000 Euro dotierten Erich-Fried-Preis. Ralph Dutli sei in vielen Sprachen zuhause und lebe seine künstlerische... Ausklappen
  • BR zu erleichterten Waffenexporten

    Der Bundesrat hat mitgeteilt, welche Staaten von erleichterten Waffenexporten aus der Schweiz profitieren könnten. Es sei zwar jedes Waffengeschäft einzeln zu prüfen, Exporte könnten aber etwa nach Thailand, Pakistan oder weitere... Ausklappen
  • Syrien: Moskau liefert Luftabwehrsystem

    Russland will Luftabwehrsysteme des Typs S-300 nach Syrien liefern, nach dem Abschuss eines russischen Flugzeuges vor der syrischen Küste. Mit dem Abwehrsystem könnten Kampfflugzeuge innerhalb einer Reichweite von 250 Kilometern... Ausklappen
  • EU verklagt Polen wegen Richter-Pension

    Die EU-Kommission hat beim Europäischen Gerichtshof EuGH Klage gegen Polen eingereicht wegen der Zwangspensionierung von 21 Obersten Richtern. Im Juli hatte die polnische Regierungspartei PiS das Rentenalter von Richtern auf 65... Ausklappen
  • Publibikes in Zürich wieder im Einsatz

    Die Leihvelos von Publibike sind in den Städten Zürich und Bern nun wieder im Einsatz, nachdem sie wegen Problemen mit den Schlössern zeitweise aus dem Verkehr gezogen wurden. Wie die Verleiherin mitteilt, können die Velos ab... Ausklappen
  • So profitiert die US-Waffenindustrie von den Kriegen im Ausland

    Dass ihre Verträge oft nationales und internationales Recht verletzen, kümmert die Waffenhersteller nicht. Krieg ist profitabel. Weiterlesen
  • Streik beim UNO-Palästinenserhilfswerk

    Tausende Angestellte des UNO-Palästinenserhilfswerks im Gazastreifen UNRWA streiken am Montag. Sie protestieren laut der zuständigen Gewerkschaft dagegen, dass Stellen gestrichen werden. Es seien alle Einrichtungen des Hilfswerks... Ausklappen
  • So profitiert die US-Waffenindustrie von den Kriegen im Ausland

    Dass ihre Verträge oft nationales und internationales Recht verletzen, kümmert die Waffenhersteller nicht. Krieg ist profitabel. Weiterlesen
  • Krankenkassenprämien steigen weniger an

    Für die Krankenkassen müssen Prämienzahlerinnen und Prämienzahler im nächsten Jahr im Schnitt 2,7 Prozent mehr ausgeben. Damit steigen die Krankenkassenprämien weniger stark an als im Durchschnitt der letzten zehn Jahre. Dieser... Ausklappen
  • DJ Guetta hatte «Midlife Crisis»

    Der französische Star-DJ David Guetta hat nach eigenem Bekunden eine «Midlife Crisis» durchlebt. «Ich bin ein bisschen durchgedreht», sagte der 50-Jährige dem «Südkurier». «Manchmal musste ich mich selbst anschauen und denken:... Ausklappen
  • Kämpfe in Tripolis: Unicef ist besorgt

    Weil in der libyschen Hauptstadt Tripolis immer noch gekämpft wird, ist das UNO-Kinderhilfswerk Unicef besorgt. Mehr als 1200 Familien seien alleine in den vergangenen beiden Tagen vertrieben worden, teilt Unicef mit. Insgesamt... Ausklappen
  • Cumberbatch spricht über Überfall

    «Sherlock»-Star Benedict Cumberbatch (42) hat erstmals davon berichtet, wie er in London bei einem Überfall auf einen Essenslieferanten zur Hilfe kam. Er sei aus einem Taxi gestiegen, als er den Angriff mehrerer Männer auf den... Ausklappen
  • So streitet die Schweiz über Palmöl

    Palmöl ist Malaysias und Indonesiens wichtigstes Exportprodukt – aber umstritten. Jetzt steht es einem Freihandelsabkommen im Weg. Weiterlesen
  • Kanton Jura feiert 40-jähriges Bestehen

    Vor 40 Jahren hat das Schweizer Stimmvolk den Weg für die Bildung des Kantons Jura frei gemacht. Am 24. September 1978 stimmten über 82 Prozent der Stimmenden für die dafür notwendige Änderung der Bundesverfassung. Die Regierung... Ausklappen
  • CH: Leistungsbilanzüberschuss steigt

    Die Schweizer Volkswirtschaft nimmt weiterhin mehr ein, als sie ausgibt. Dies zeigen die Zahlen der Nationalbank für das zweite Quartal 2018. Der sogenannte Leistungsbilanzüberschuss beträgt rund 22 Milliarden Franken. So viel hat... Ausklappen
  • Alternativer Nobelpreis vergeben

    Für ihren Kampf gegen die Dürre in Afrika erhalten zwei Aktivisten den alternativen Nobelpreis. Geehrt werden der Bauer Yacouba Sawadogo aus Burkina Faso und der australische Agrarwissenschaftler Tony Rinaudo. Beide setzten sich... Ausklappen
  • Kremlkritiker Nawalny festgenommen

    Der Kremlkritiker Alexej Nawalny ist in Russland erneut festgenommen worden, kurz nach seiner Entlassung aus einem Gefängnis. Polizisten führten den Oppositionspolitiker nach Angaben seiner Sprecherin ab, als er das Moskauer... Ausklappen

Blogs