• Die Menschenrechte müssen unteilbar bleiben

    Wer Menschenrechte relativiert oder selektiv anwendet, gefährdet die wichtigste zivilisatorische Errungenschaft seit 1948. Weiterlesen
  • Die Menschenrechte müssen unteilbar bleiben

    Wer Menschenrechte relativiert oder selektiv anwendet, gefährdet die wichtigste zivilisatorische Errungenschaft seit 1948. Weiterlesen
  • Bodensee-Literaturpreis vergeben

    Die Schriftstellerin Eva Gesine Baur ist in Überlingen/D mit dem Bodensee-Literaturpreis ausgezeichnet worden. Wie der Kulturamtsleiter der Stadt sagte, erhielt die 58-Jährige den Preis für ihr bisheriges Gesamtwerk. Vor allem... Ausklappen
  • Viele Migranten im Niedriglohnbereich

    In EU und OECD-Ländern werden im Schnitt 25 Prozent der Niedriglohn-Jobs von Migrantinnen und Migranten ausgeübt. In der Schweiz und in Luxemburg werden gar 60 Prozent der niedrig entlohnten Jobs von Zuwanderern übernommen, in... Ausklappen
  • LU: Volkswahl Ref. Pfarrer abgeschafft

    Die Reformierte Kirche des Kantons Luzern hat die Volkswahl von Pfarrern abgeschafft. Sie setzt damit die neue Kirchenverfassung von 2015 um. Pfarrer sollen vom Kirchenvorstand unbefristet angestellt werden, statt sich alle sechs... Ausklappen
  • Demos für und gegen Brexit

    Mehrere tausend Menschen haben in der britischen Hauptstadt London für den Brexit demonstriert. An einer Gegendemonstration von Unterstützern der oppositionellen Labour-Partei nahmen, nach Angaben der Veranstalter, 15'000 Personen... Ausklappen
  • Handeln gegen sexuelle Gewalt an Frauen

    Nadia Murad und Denis Mukwege, die am Montag in Oslo mit dem diesjährigen Friedensnobelpreis ausgezeichnet werden, haben Gerechtigkeit für misshandelte Frauen gefordert. Der kongolesische Arzt sagte, es sei ein Punkt erreicht... Ausklappen
  • Samichlaus-Schwimmen: Teilnehmerrekord

    An der 19. Ausgabe des Zürcher Samichlaus-Schwimmens haben 352 teilweise kostümierte Menschen den Sprung in die kalte Limmat gewagt. Unter dem Slogan «Mut heisst machen» sind sie im 8 Grad kalten Wasser die traditionellen 111... Ausklappen
  • Massenpanik/I: Pfefferspray gefunden

    In der Diskothek in Ancona/I, in der Nacht auf Samstag sechs Menschen bei einer Massenpanik ums Leben gekommen sind, ist eine Pfefferspray-Dose gefunden worden. Das bestätigte der dortige Kommandant der Carabinieri vor den Medien.... Ausklappen
  • Emily Blunt fand singen peinlich

    Die Schauspielerin Emily Blunt singt zwar in der Neuauflage des Kinofilms von «Mary Poppins» - hätte sich das aber längst nicht immer zugetraut. «Vor Leuten zu singen, fand ich früher einfach peinlich», sagte die 35-Jährige im... Ausklappen
  • UNO-Migrationspakt wird unterzeichnet

    Der deutsche Aussenminister Heiko Maas wirbt in einem Zeitungsinterview für den UNO-Migrationspakt, der am Montag in Marokko unterzeichnet werden soll. Der Pakt biete erstmals einen internationalen Rahmen, um Migration aktiv zu... Ausklappen
  • AFG: Missbrauchs-Vorwürfe im Fussball

    In Afghanistan sind mehrere Funktionäre des Fussballverbands entlassen worden. Sie sollen Fussballerinnen der Nationalmannschaft missbraucht haben. Sechs weitere hohe Fussballvertreter, darunter auch der Verbandspräsident, wurden... Ausklappen
  • Macrons Minister sorgen sich

    Der französische Aussenminister Jean-Yves Le Drian fordert angesichts der Massenproteste eine neue Übereinkunft zwischen Regierung und Volk. Es brauche einen neuen Gesellschaftsvertrag. Präsident Macron müsse die grosse Kluft, die... Ausklappen
  • D: Streiks der Bahn-Angestellten

    Wegen eines Warnstreiks dürfte es am Montag in Deutschland zu Einschränkungen im Bahnverkehr kommen. Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft rief die Angestellten der Deutschen Bahn dazu auf, zwischen fünf und neun Uhr zu... Ausklappen
  • CS-Verwaltungsratspräsident Urs Rohner ist in der Bre­douil­le

    Die US-Konkurrenten ziehen davon. Die Aktie der Credit Suisse stürzt ab. Doch noch schauen alle zu. Weiterlesen
  • Unwetterwarnung für Südosten der USA

    Die US-Wetterbehörden haben für den Südosten der Vereinigten Staaten vor stürmischem Wetter gewarnt. Der Wintersturm bringe Eis und Schnee in 13 Bundesstaaten, hiess es. Fast 25 Millionen US-Bürger seien betroffen. Bereits riefen... Ausklappen
  • Abbruch der Morandi-Brücke naht

    Fast vier Monate nach dem Brückeneinsturz in Genua hat die Feuerwehr den letzten Lastwagen vom Viadukt entfernt, indem sie ihn im Rückwärtsgang wegfuhr. Die Morandi-Brücke war am 14. August eingestürzt, 43 Menschen starben. Am 15.... Ausklappen
  • Wahl eines neuen Parlaments in Armenien

    Die Parlamentswahlen in Armenien haben dem Regierungschef Nikol Paschinjan offenbar die angestrebte Mehrheit gebracht. Darauf deuten erste Teilresultate hin. Ausgezählt sind knapp zehn Prozent der Wahlkreise. In diesen komme... Ausklappen
  • Offenbar «positive» Jemen-Gespräche

    UNO-Vermittler Martin Griffiths hat die Jemen-Friedensgespräche in Schweden gelobt. Es sei ein positiver Geist spürbar, beide Seiten diskutierten ernsthaft und konstruktiv, schreibt Griffiths in einer Erklärung. Die... Ausklappen
  • Neue Köpfe, neuer Kurs in der CDU

    Der neue Generalsekretär der deutschen CDU, Paul Ziemiak, hat eine Kursänderung angekündigt. Es werde eine neue Diskussionskultur in der Partei geben, sagte Ziemiak gegenüber dem Deutschlandfunk. Die CDU müsse ihr Profil schärfen... Ausklappen

Blogs