• NR will mehr Geld für Strassenbau

    Der Nationalrat will den Strassenbau wesentlich stärker forcieren als der Bundesrat. Er hat den Kredit für 2019 von 4,6 Milliarden auf 5,7 Milliarden Franken aufgestockt. Ausserdem will die bürgerliche Mehrheit, dass zusätzlich zu... Ausklappen
  • Tote bei Explosionen in Afghanistan

    Bei mehreren Explosionen in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens sechs Menschen getötet worden. 23 weitere Menschen seien verletzt worden, sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums. Was die Explosionen... Ausklappen
  • NZL: Sturmgewehre werden verboten

    Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern will Sturmgewehre und halbautomatische Waffen verbieten. Das strengere Waffengesetz werde als Reaktion auf das Attentat in Christchurch erlassen. Ardern sagte am Donnerstag in... Ausklappen
  • «Avenir Suisse»-Studie zu Post

    Die Schweizerische Post solle die Grundversorgung reduzieren, sonst drohe sie zu einem Sanierungsfall zu verkommen. Zu diesem Schluss kommt die liberale Denkfabrik «Avenir Suisse» in einer Studie. Das Restmonopol auf Briefe bis 50... Ausklappen
  • Wikipedia einen Tag offline

    Die deutschsprachige Online-Enzyklopädie Wikipedia ist am Donnerstag für einen Tag abgeschaltet worden. Wikipedia protestiert gegen die geplante Urheberrechtsreform in der Europäischen Union. Auf der Hauptseite von Wikipedia hiess... Ausklappen
  • Ständerat zu Abkommen mit Kosovo

    Nach neun Jahren sollen Kosovarinnen und Kosovaren, die aus der Schweiz in ihre Heimat zurückgekehrt sind, ihre AHV- und IV-Rente wieder erhalten. Der Ständerat hat einem entsprechenden Vorschlag des Bundesrats zugestimmt. Der... Ausklappen
  • VS: Warnung vor «Prozessionsspinner»

    Der Kanton Wallis hat zu Vorsichtsmassnahmen im Zusammenhang mit einer giftigen Raupe aufgerufen. In den nächsten Wochen verlassen die Raupen des «Prozessionsspinners» nach der Überwinterung ihre Nester. Die Brennhärchen der... Ausklappen
  • Die Ukraine wählt: Nur Oligarchen haben eine Chance

    Es geht um Geld, um sehr viel Geld sogar – beim Einsatz und erst recht beim Ertrag. Wer Präsident wird, hat Milliarden auf sicher. Weiterlesen
  • Montreux: Elton John spielt open-air

    Der britische Musiker Elton John wird am 29. Juni 2019 im Saussaz Stadion in Montreux auftreten. Ursprünglich waren im Rahmen des «Montreux Jazz Festival» zwei Konzerte von Elton John geplant. Nun gebe es eines, dafür auf der... Ausklappen
  • Astrolabium ist über 500 Jahre alt

    Das Astrolabium trägt das Wappen Portugals und des portugiesischen Königs und ist im Wrack der «Esmeralda» entdeckt worden, die 1503 vor der Küste Omans gesunken war. Auch eine nun auf das Jahr 1498 datierte, ebenfalls in dem... Ausklappen
  • Autor Thomas Stangl ausgezeichnet

    Der österreichische Autor Thomas Stangl wird mit dem deutschen «Wortmeldungen»-Literaturpreis für kritische Kurztexte ausgezeichnet. Der mit 35'000 Euro dotierte Preis wird dem Wiener Schriftsteller am 25. Mai im Schauspiel... Ausklappen
  • Moby: Album auf Meditations-App

    US-Musiker Moby hat sein neues Album exklusiv über die Meditations-App Calm veröffentlicht. «Long Ambient 2» gibt es dort seit einigen Tagen zu hören. Ab Mitte April sollen die Songs auch auf gängigen Streaming-Plattformen wie... Ausklappen
  • USA: Sänger Andre Williams ist tot

    Der US-amerikanische Sänger, Produzent und Songschreiber Andre Williams ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Dies teilte seine Plattenfirma Pravda Records am Montagabend mit. Der R'n'B-Sänger sei am Sonntagnachmittag im Kreise... Ausklappen
  • Israel: Antikes Gesichtsrelief gefunden

    In Jerusalem haben israelische Archäologen ein rund 2500 Jahre altes Gesichtsrelief aus Ton gefunden. Die Forscher ordneten das Bruchstück eines Tongefässes der persischen Kultur zu, wie die israelische Altertumsbehörde mitteilte.... Ausklappen
  • Fed belässt Leitzins unverändert

    Die US-amerikanische Notenbank Fed lässt den Leitzins auf einem Band von 2,25 bis 2,5 Prozent. Für das laufende Jahr sei keine weitere Zinserhöhung mehr zu erwarten, teilte die Fed nach einer Sitzung ihrer Führung mit. Da sich das... Ausklappen
  • Google plant Game-Streaming-Plattform

    Google steigt ins Videospiel-Geschäft ein. Der Internetkonzern hat eine neue Streaming-Plattform mit dem Namen «Stadia» auf einer jährlichen Spielentwickler-Konferenz in San Francisco angekündigt. Auf dieser Plattform könnten... Ausklappen
  • Trauerfeier für Bruno Ganz in Zürich

    Familie, Freunde und Prominente haben im Zürcher Fraumünster bei einer Trauerfeier von dem Schauspieler Bruno Ganz Abschied genommen. Bruno Ganz war am 16. Februar 2019 in Zürich gestorben. Unter den Trauergästen waren etwa... Ausklappen
  • Nidwaldner Bildhauer erhält Kulturpreis

    Der Innerschweizer Kulturpreis geht dieses Jahr an den Nidwaldner Bildhauer Rochus Lussi. Der Stiftungsrat der Innerschweizer Kulturstiftung würdigt einen «engagierten Künstler, der sein bildhauerisches Werk seit Jahren... Ausklappen
  • Google will Game-Streaming-Plattform

    Google steigt ins Videospiele-Geschäft ein. Der Internetkonzern hat eine neue Streaming-Plattform mit dem Namen «Stadia» auf einer jährlichen Spielentwickler-Konferenz in San Francisco angekündigt. Auf dieser Plattform könnten... Ausklappen
  • CH Media: Keine Sonntagszeitungen mehr

    Das Medienunternehmen CH Media stellt seine zwei Sonntagszeitungen ein. Die «Zentralschweiz am Sonntag» und die «Ostschweiz am Sonntag» würden Ende Juni zum letzten Mal erscheinen, teilt CH Media mit. Grund dafür seien sinkende... Ausklappen

Blogs