• Nordkorea auch bei Abschlussfeier mit Delegation dabei

    Wie bereits bei der Eröffnung vor zwei Wochen wird Nordkorea auch zur Abschlussfeier der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang eine Delegation nach Südkorea schicken. Sie wird diesmal von dem hohen Parteifunktionär Kim Yong-Chol... Ausklappen
  • Der Postauto-Skandal – und was tun private Firmen?

    Geldverschieben – aus verschiedenen Motiven – ist in der Privatwirtschaft Alltag. Die PostAuto AG hat kaum Neues erfunden. Weiterlesen
  • Basler Fasnacht: «Keine Zwischenfälle»

    An der diesjährigen Basler Fasnacht, die in der Nacht auf Donnerstag endete, leistete die Sanität insgesamt 40 Einsätze. Die Polizei wurde rund ein Dutzend Mal wegen fliegenden Fäusten gerufen, wie das Justiz- und... Ausklappen
  • Mehr «Schoggi» exportiert

    Schweizer Schokoladenproduzenten haben im letzten Jahr 190'731 Tonnen Schokolade verkauft. Zwei Drittel der Schokolade gingen ins Ausland. Damit hat der Export um 4,8 Prozent zugenommen, wie der Branchenverband Chocosuisse... Ausklappen
  • SKOS zu Arbeitslosigkeit im Alter

    Wer älter als 55 ist und arbeitslos wird, soll bis zur Pensionierung in der Arbeitslosenversicherung bleiben und nicht mehr ausgesteuert werden. Das verlangt die Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe SKOS. Dies solle... Ausklappen
  • Jeder sechste Prämienfranken geht an Spitalärzte

    Würde kein Spitalarzt über eine halbe Million verdienen, wäre das Gesundheitswesen eine halbe Milliarde Franken günstiger. Weiterlesen
  • Anschlag auf US-Botschaft Montenegro

    In Podgorica, der Hauptstadt von Montenegro, ist ein Anschlag auf die US-Botschaft verübt worden. Nach Angaben der Behörden warf ein Mann in der Nacht einen Sprengsatz gegen das Botschaftsgebäude und brachte sich danach mit einem... Ausklappen
  • BE: Snowboarder stirbt nach 60m-Absturz

    Im Berner Oberland ist ein 23-jähriger Snowboarder am Mittwoch abseits der Pisten nach einem Absturz über eine 60 Meter hohe Felswand gestorben, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Die Unfallumstände würden untersucht.... Ausklappen
  • Kassiert Schmidt hohe sechsstellige ''Abfindung''?

    Beim VfL Wolfsburg ist Coach Martin Schmidt nach nur 155 Tagen im Amt Geschichte. Doch obwohl der Trainer selbst zurückgetreten ist, soll er eine ordentliche Summe Geld vom Klub erhalten haben. Das berichten die Bild und der... Ausklappen
  • Fielmann verkauft 2017 mehr Brillen

    Die deutsche Optikerkette Fielmann hat im vergangenen Jahr 8,1 Millionen Brillen abgesetzt. Das sind 1,5 Prozent mehr als im Vorjahr, wie das Unternehmen mitteilte. Unter dem Strich resultierte ein Gewinn von 173 Millionen Euro.... Ausklappen
  • Mehr Hotelübernachtungen 2017

    Die Schweizer Hotellerie hat im vergangenen Jahr 37,4 Millionen Logiernächte verzeichnet. Das sind 5,2 Prozent mehr als im Vorjahr, wie das Bundesamt für Statistik mitteilte. Ein Plus gab es sowohl bei den ausländischen als auch... Ausklappen
  • Alina Müller im Olympia All-Star-Team vertreten

    Die Schweizer Stürmerin Alina Müller wurde von der IIHF ins Olympia All-Star-Team gewählt. Ausserdem wurde sie als beste Stürmerin des Turniers gewählt. In sechs Spielen hat sie für die Schweiz an Olympia sieben Tore erzielt und... Ausklappen
  • USA gewinnt Gold nach Penalty-Krimi gegen Kanada

    Das amerikanische Frauen-Team ist zum zweiten Mal nach 1998 Olympiasieger im Eishockey. Es besiegt im Final den "ewigen" Rivalen Kanada 3:2 nach Penaltyschiessen. Jocelyne Lamoureux-Davidson sorgte mit dem elften Penalty für die... Ausklappen
  • Axa steigert Gewinn im letzten Jahr

    Die Versicherungsgruppe Axa Winterthur hat ihren Reingewinn letztes Jahr um 9,9 Prozent auf 880 Millionen Franken gesteigert. Die Unwetter vom letzten Sommer hätten das Ergebnis mit rund 100 Millionen Franken belastet, schreibt... Ausklappen
  • GRE: Untersuchung zu Novartis-Vorwürfen

    In Griechenland sollen Vorwürfe untersucht werden, Politiker hätten sich vom Schweizer Pharmakonzern Novartis bestechen lassen. Die Untersuchung sei vom Parlament nach einer mehrstündigen Debatte beschlossen worden, berichtet das... Ausklappen
  • Amnesty: Minderheiten diskriminiert

    Die Diskriminierung von Minderheiten drohe in vielen Ländern, Normalität zu werden. Das schreibt die Menschenrechtsorganisation Amnesty International in ihrem Jahresbericht. Explizit kritisiert wird etwa der Entscheid der... Ausklappen
  • Vor einem Krieg zwischen Syrien und der Türkei?

    Die Meldungen aus Afrin überstürzen sich bald stündlich. Der scheinbar regionale Konflikt droht zum ausgewachsenen Krieg zu werden. Weiterlesen
  • USA prüfen neue Russland-Sanktionen

    Wegen der mutmasslichen Einflussnahme Moskaus auf die US-Wahl 2016 erwägt die US-Regierung weitere Sanktionen gegen Russland. Regierungsvertreter berichteten am Mittwoch, es werde geprüft, welche Massnahmen eingeleitet werden... Ausklappen
  • Albanien und Mazedonien in die EU?

    Die EU-Kommission will einem Zeitungsbericht zufolge Beitrittsverhandlungen mit Albanien und mit Mazedonien aufnehmen. Erweiterungskommissar Johannes Hahn sagte gegenüber der Zeitung «Welt», man werde diesen Schritt den... Ausklappen
  • Twitter kämpft gegen Bots

    Der Kurzmitteilungsdienst Twitter verstärkt seinen Kampf gegen Falschnachrichten. Künftig soll es nicht mehr möglich sein, identische Nachrichten von mehreren Konten gleichzeitig zu posten. Auch das gleichzeitige Retweeten, also... Ausklappen

Blogs