• May-Nachfolge: Hunt kritisiert Johnson

    In Grossbritannien verschärft sich der Ton zwischen den beiden Anwärtern auf das Amt von Premierministerin Theresa May. Im Fernsehsender Sky News kritisierte Aussenminister Jeremy Hunt seinen innerparteilichen Rivalen Boris... Ausklappen
  • Zermatt: Mond-Lebensraum konstruiert

    Im Dorfzentrum von Zermatt/VS lässt sich bis Ende Juni ein Lebensraum besichtigen, in dem unter Bedingungen wie auf dem Mond gelebt werden könnte. Das Projekt «Igluna» ist in Zusammenarbeit von 20 Studententeams aus ganz Europa... Ausklappen
  • Anzahl Verurteilungen blieb 2018 stabil

    Fehlverhalten im Strassenverkehr war im vergangenen Jahr der häufigste Grund, warum Erwachsene in der Schweiz verurteilt wurden. Von den insgesamt über 107'000 Verurteilungen war fast jede zweite in Zusammenhang mit dem... Ausklappen
  • Asylanträge in EU und Efta gesunken

    Insgesamt haben in den 28 EU-Staaten sowie in den Efta-Ländern Norwegen, Island, Liechtenstein und der Schweiz im vergangenen Jahr 664'480 Menschen um Asyl ersucht. Es waren 10 Prozent weniger als 2017. Dies geht aus dem... Ausklappen
  • USA: Seiltanz zwischen Wolkenkratzern

    Die Geschwister Lijana und Nik Wallenda haben am Sonntag in New York auf Höhe des 25. Stockwerks einen Seiltanz aufgeführt. Auf einem zwischen zwei Wolkenkratzern gespannten Seil überquerten sie in 36 Minuten fünf Häuserblocks.... Ausklappen
  • CH: Löhne in Chefetagen gestiegen

    Die Löhne in den Chefetagen sind von 2011 bis 2018 um 19 Prozent gewachsen. Zu diesem Schluss kommt der Arbeitnehmer-Dachverband Travailsuisse in seiner diesjährigen Untersuchung, die bei 26 Schweizer Grossunternehmen durchgeführt... Ausklappen
  • Luzern: Sondersession zum Klimaschutz

    Der Luzerner Kantonsrat hat anlässlich einer Sondersession zum Klima einen symbolischen Klimanotstand ausgerufen. Er anerkenne damit die Eindämmung des Klimawandels und seine Folgen als Aufgabe höchster Priorität. Zudem hat der... Ausklappen
  • USA wollen Koalition gegen Iran

    Die USA wollen im Konflikt mit Iran eine weltweite Koalition aufbauen. US-Aussenminister Mike Pompeo sagte, die Koalition solle bereit sein, den «grössten Sponsor des Terrors auf der Welt» zurückzudrängen. Laut Mike Pompeo soll... Ausklappen
  • Beckers Trophäen werden versteigert

    Tennis-Trophäen und Erinnerungsstücke aus dem Besitz von Boris Becker werden von Montag an bis zum 11. Juli zwangsversteigert. Bei der Online-Versteigerung des Auktionshauses Wyles Hardy werden mehrere Repliken von Pokalen... Ausklappen
  • Beben der Stärke 7,7 in Indonesien

    Vor der indonesischen Inselgruppe der Molukken hat sich ein Seebeben der Stärke von 7,7 ereignet. Dies meldet die nationale Behörde für Wetter und Geophysik. Eine Tsunami-Warnung gab es nicht. Das Beben war auch im benachbarten... Ausklappen
  • CAN: Passagierin in Flugzeug vergessen

    Eine Frau wurde an Bord eines Flugzeugs der Fluggesellschaft Air Canada nach der Landung in Toronto vergessen. Die Frau habe tief geschlafen und sei wohl von der Besatzung übersehen worden, berichten verschiedene Medien. Erst viel... Ausklappen
  • Tschad: Kämpfe mit Boko Haram

    Bei Kämpfen mit der islamistischen Terrormiliz Boko Haram sind in Tschad mindestens elf Soldaten getötet worden. Sechs weitere seien verletzt worden, erklärten die Regionalbehörden am Sonntagabend. Ausserdem seien 26 islamistische... Ausklappen
  • BRA: Hunderttausende an Gay-Pride

    Hunderttausende Menschen haben in der brasilianische Millionenmetropole São Paulo an einer der grössten Gay-Pride-Paraden weltweit teilgenommen. Mit der Parade erinnerten Homosexuelle, Bisexuelle, Intersexuelle und Transgender an... Ausklappen
  • Georgien: Vierter Protesttag in Folge

    Den vierten Tag in Folge haben in der georgischen Hauptstadt Tiflis tausende Menschen gegen die Regierung und gegen Russland demonstriert. Sie verlangten unter anderem den Rücktritt von Innenminister Giorgi Gakharia wegen des... Ausklappen
  • US-Autorin Judith Krantz ist gestorben

    Die US-amerikanische Beststeller-Autorin Judith Krantz ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Dies teilte ihr Sohn am Sonntag mit. Demnach starb Judith Krantz am Samstag in ihrem Haus in Los Angeles. Krantz schrieb als Journalistin... Ausklappen
  • I: Beben der Stärke 3,7 erschüttert Rom

    Ein Erdbeben der Stärke 3,7 hat Rom erschüttert. Das Zentrum des Bebens am Sonntagabend lag im Osten der italienischen Hauptstadt, wie die nationale Erdbebenwarte mitteilte. Der Erdstoss sei spürbar gewesen, berichten verschiedene... Ausklappen
  • SRB: Strassen in Belgrad unter Wasser

    Starke Regenfälle haben in der serbischen Hauptstadt Belgrad die Strassen unter Wasser gesetzt. Innerhalb einer Stunde fiel gemäss Medienberichten so viel Regen wie normalerweise innerhalb eines Monats. Die Wassermassen in den... Ausklappen
  • Drohnenanschlag in Saudi-Arabien

    Bei einem Anschlag auf einen Flughafen in Saudi-Arabien sind eine Person getötet und sieben verletzt worden. Der Drohnenangriff sei auf den Flughafen Abha, nahe der jemenitischen Grenze, erfolgt. Verantwortlich für den... Ausklappen
  • Finanzhilfen für Palästinenser

    Die arabischen Staaten wollen den Palästinensern monatlich 100 Millionen Dollar überweisen. Damit bekräftigt die Arabische Liga ein Hilfsangebot, das die Mitgliedsländer bereits im März gemacht haben. Nach Angaben der Arabischen... Ausklappen
  • Daimler senkt Prognose wegen Diesel

    Der Autobauer Daimler rechnet wegen steigender Kosten für die Bewältigung der Dieselaffäre mit einem geringeren Ergebnis als geplant. Weil der Konzern im zweiten Quartal einen hohen dreistelligen Millionen-Euro-Betrag für laufende... Ausklappen

Blogs