• Fribourg-Gottéron entscheidet enge Kiste für sich

    In einem Torspektakel und einem wahren Hin und Her behält schlussendlich das Heimteam, Fribourg-Gottéron, die Oberhand. Im ersten Drittel gab es noch keine Tore, danach ging es aber los. Fribourg legte stark vor. Doch... Ausklappen
  • US-Vizepräsident Pence auf Nahost-Reise

    US-Vizepräsident Mike Pence hat Ägypten im Kampf gegen den Terrorismus Unterstützung zugesichert. Die USA stünden Schulter an Schulter mit Ägypten, sagte Pence nach einem Treffen mit dem ägyptischen Präsidenten Abdel Fattah... Ausklappen
  • Wieder einmal ein paar Minuten für Seferovic

    Bei Benfica Lissabon spielt Haris Seferovic seit Wochen (fast) keine Rolle mehr. Am Samstag kommt der Luzerner beim 3:0 im Heimspiel gegen Chaves aber immerhin wieder einmal zum Einsatz. Seferovic durfte für die letzten drei... Ausklappen
  • Das 211. Zürcher Derby geht an den EHC Kloten

    In einem unterhaltsamen und kampfbetonten Derby gingen am Ende die Klotener als Sieger vom Eis. Nach 65 Minuten stand es 3:3 - der ZSC konnte ein 2:0- und ein 3:1-Rückstand wettmachen. Praplan avancierte mit dem zehnten Penalty... Ausklappen
  • Knapper Sieg für Lugano gegen Tabellennachbar Zug

    Lugano setzt sich gegen Zug zu Hause 1:0 durch und schliesst mit dem dritten Sieg in Serie punktemässig zu den zweitplatzierten Zentralschweizern auf. Lugano setzt sich gegen Zug zu Hause 1:0 durch und schliesst mit dem dritten... Weiterlesen
  • Der SC Bern triumphiert in der Overtime

    Der SC Bern darf einen Heimsieg feiern und zwar gegen tapfere Lausanner. Ein 2:0- und ein 3:1-Vorsprung reichten für die Stadtberner nicht aus, drei Punkte zuhause zu behalten. Dank Gaëtan Haas in der 65. Minute sind es immerhin... Ausklappen
  • Ambri hat gegen die Tigers am Ende das Nachsehen

    Nach einer Viertelstunde sah vieles gut aus für die Leventiner. Soeben hatte Gautschi das Heimteam in Führung gebracht. Doch Gagnon, Neukom und Anton Gustafsson drehten die Partie. Der sofortige Anschlusstreffer durch Müller... Ausklappen
  • Der EHC Biel eliminiert Davos deutlich

    Der EHC Biel konnte zuhause seinen hartnäckigen Verfolger auf Rang fünf, den HC Davos, deutlich besiegen. Im wichtigen Duell um die besten vier Plätze sorgten Lofquist und Earl mit einem Doppelschlag im ersten Drittel für eine... Ausklappen
  • Zug verliert das Verfolgerduell ganz knapp

    Der HC Lugano feiert einen ultraknappen und vor allem wichtigen 1:0-Sieg gegen den EV Zug. Mit diesem Dreier ziehen die Tessiner mit den Innerschweizern gleich. Torschütze war in der fünften Minute Ex-Zuger Chiesa.
  • Vierte Olympia-Teilnahme für Deborah Scanzio

    Deborah Scanzio wird in Pyeongchang aller Voraussicht nach zum vierten Mal an Olympischen Spielen teilnehmen dürfen. Die Tessiner Buckelpisten-Fahrerin erfüllte mit dem 12. Rang im kanadischen Mont-Tremblant die... Ausklappen
  • HSV-Sportchef über Gisdol: ''Ich kann nicht ausschließen, dass er geht''

    Nach der Pleite im Krisenduell gegen den Tabellenletzten 1. FC Köln hat Hamburgs Sportchef Jens Todt einen Abgang von Trainer Markus Gisdol nicht ausgeschlossen. "Wir müssen das Spiel erstmal verdauen", sagte Todt gegenüber Sky... Ausklappen
  • Neue Co-Präsidentin für Junge Grüne

    Die Jungen Grünen haben an ihrer Mitgliederversammlung in Winterthur/ZH eine neue Co-Präsidentin gewählt, Maja Haus. Diese bildet mit den beiden bisherigen Luzian Franzini und Kevin Morisod das Dreier-Präsidium.
  • Alexia Paganini beim EM-Debüt starke Siebte

    Alexia Paganini beendet die Eiskunstlauf-Europameisterschaften in Moskau im ausgezeichneten 7. Platz. Den Titel sichert sich die Russin Alina Sagitowa. Seit den goldenen Zeiten von Stéphane Lambiel und Sarah Meier nahmen die... Ausklappen
  • Zweiter «Women's March» in den USA

    Zehntausende Menschen nehmen in den USA am «Women's March» teil. Es ist das zweite Mal seit der Wahl von US-Präsident Donald Trump, dass in der grossen Aktion gegen den Präsidenten mobilisiert wird. In Washington D.C., New York,... Ausklappen
  • F: Präsident Macron würdigt Bocuse

    Der verstorbene Spitzenkoch Paul Bocuse sei «die Inkarnation der französischen Küche», sagte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron. Der Name Bocuse stehe in der französischen Küche für Grosszügigkeit, für Respekt der Traditionen... Ausklappen
  • Valletta als Kulturhauptstadt 2018

    Die Hauptstadt Maltas, Valletta, präsentiert sich seit Samstag als Europas Kulturhauptstadt 2018. In Valletta, der kleinsten und südlichsten Hauptstadt der EU, sowie auf ganz Malta sind während des Jahres über 400 Veranstaltungen... Ausklappen
  • Robert Nilsson erleidet eine Hirnerschütterung

    Die ZSC Lions bezahlen das 2:1 gegen Biel am Freitag teuer. Robert Nilsson zieht sich in der 48. Minute nach einem Check des Bieler Verteidigers Beat Forster in Bandennähe eine Hirnerschütterung zu. Der schwedische Flügelstürmer... Ausklappen
  • Anti-Regierungs-Proteste in Rumänien

    Mehr als 30'000 Demonstranten haben laut lokalen Medien in der rumänischen Hauptstadt Bukarest gegen die Regierung protestiert. Sie werfen den regierenden Sozialisten und Liberalen vor, den Rechtsstaat beschneiden zu wollen.... Ausklappen
  • Merkel reist nach Bulgarien

    Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hat sich in Sofia mit dem bulgarischen Ministerpräsidenten Boiko Borissow getroffen um die Schwerpunkte von Bulgariens EU-Ratsvorsitz zu erörtern. Diesen hat Bulgarien seit dem 11. Januar inne.... Ausklappen
  • David Hablützel verletzt sich an Kopf, Schulter und Rücken

    David Hablützel kommt bei seinem heftigen Sturz im zweiten Finallauf des Halfpipe-Weltcups in Laax vergleichsweise glimpflich davon. Der Zürcher erleidet Verletzungen im oberen Körperbereich. Hablützel knallte beim ersten Sprung... Ausklappen

Blogs