• Obrist bleibt in Kloten

    Der 25-jährige Österreicher mit Schweizer Lizenz unterschreibt für ein weiteres Jahr beim EHC Kloten. Obrist gilt als solider defensiv Center mit einem ausgezeichneten Boxplayspiel. «Wir sind enorm froh, dass «Obi» bleibt.... Ausklappen
  • Töten mit der Technologie von Google

    «Google» schmeisst das Motto «Don't be evil» über Bord und verhilft der US-Armee zu einer Steigerung ihrer «Tödlichkeit». Weiterlesen
  • Töten mit der Technologie von Google

    «Google» schmeisst das Motto «Don't be evil» über Bord und verhilft der US-Armee zu einer Steigerung ihrer «Tödlichkeit». Weiterlesen
  • Ungarn wird zur «intellektuellen Mondlandschaft»

    Seit Jahren betreibt Viktor Orban Demokratieabbau. Nun kritisiert Human Rights Watch das Schweigen der Christlichdemokraten. Weiterlesen
  • Transmenschen und Geschlechtsvariante

    In der binären Geschlechterordnung (männlich/weiblich) gibt es zwei Kategorien von Menschen, die darin keinen Platz finden: Transmenschen: Bei ihnen handelt es sich um Personen, deren Geschlechtsidentität sich vom biologischen... Ausklappen
  • Tote bei Luftangriff in Syrien

    In Syrien sollen bei einem Luft-Angriff der US-geführten Koalition auf mehrere Militärposten mindestens 12 regierungstreue Kämpfer getötet worden sein. Das berichtet die der Opposition nahe stehende Syrische Beobachtungsstelle für... Ausklappen
  • Weniger Hürden für Transmenschen

    Transmenschen und Menschen mit einer Geschlechtsvariante sollen Geschlecht und Vornamen im Personenstandsregister unbürokratisch ändern können. Der Bundesrat hat dazu Gesetzesänderungen in die Vernehmlassung geschickt. Die... Ausklappen
  • Hoeneß erteilt Lewandowski und Alaba Wechselverbot

    Ante Rebic kann sich einen Wechsel zu den Bayern vorstellen. Uli Hoeneß will Robert Lewandowski und David Alaba nicht verkaufen, dafür verlässt Niklas Dorsch den FC Bayern in Richtung 2. Liga. Rebic zum FCB? "Ist hart, den Bayern... Ausklappen
  • Nur wenig Solar- und Windenergie

    Die Schweiz gehört europaweit zu den Schlusslichtern bei der Produktion von Solar- und Windenergie. Das zeigt eine Studie der Schweizerischen Energiestiftung SES. Wie die SES in einer Mitteilung schreibt, herrschen in der Schweiz... Ausklappen
  • Arbeitszeit geht zurück

    Schweizerinnen und Schweizer, die Vollzeit angestellt sind, haben in den letzten Jahren weniger gearbeitet. Das zeigen Zahlen des Bundesamtes für Statistik. Im Schnitt kamen die Schweizer Angestellten auf eine Arbeitszeit von 41... Ausklappen
  • Ein Wolfsburg-Verteidiger für Dortmund?

    Laut einem Bericht von Reviersport ist Borussia Dortmund an Felix Uduokhai vom VfL Wolfsburg interessiert. Der Innenverteidiger könnte beim BVB die Defensive verstärken und eventuell in die Fußstapfen von Sokratis treten. Der... Ausklappen
  • Holt Leipzig zwei hoffnungsvolle Talente?

    RB Leipzig hat offenbar eine Einigung mit dem HSC Montpellier über einen Transfer von Nordi Mukiele erzielt. Der Rechtsverteidiger wird laut Berichten des kicker rund 16 Millionen Euro Ablöse kosten. Demnach hat Sportdirektor Ralf... Ausklappen
  • ISR: Neue Häuser im Westjordanland

    Israel plant den Bau von rund 2500 neuen Wohnhäusern in Siedlungen im Westjordanland. Das kündigte Israels Verteidigungsminister Avigdor Lieberman auf Twitter an. Man werde den Plan nächste Woche dem obersten Planungsrat in Judäa... Ausklappen
  • Historische Schriften online entziffern

    Mit Hilfe der für alle zugänglichen Online-Software «Transkribus» soll jeder historische Schriften elektronisch entschlüsseln lassen können. Auf der Webseite kann jeder eigene Dokumente oder Bilder hochladen, von Urgrossmutters... Ausklappen
  • Deutsche Bank baut 7000 Stellen ab

    Die Deutsche Bank will die Zahl der Vollzeitstellen von derzeit mehr als 97'000 auf deutlich unter 90'000 reduzieren. Das gab der Konzern am Donnerstag vor der Hauptversammlung bekannt. Die Bank will vor allem ihr Aktiengeschäft... Ausklappen
  • Raiffeisen verkauft Notenstein La Roche

    Raiffeisen verkauft die Privatbank Notenstein La Roche an den Vermögensverwalter Vontobel. Wie die Raiffeisen mitteilt, wurde ein Kaufpreis von rund 700 Millionen Franken vereinbart. Zur Begründung heisst es, dass sich Raiffeisen... Ausklappen
  • Datenschützer will Expertengruppe

    Der Eidgenössische Datenschutzbeauftragte, Adrian Lobsiger, will eine Expertengruppe einsetzen, welche die Meinungsbildung im Internet überwacht und danach die Öffentlichkeit informiert. Dies nach Debatten darüber, dass die... Ausklappen
  • Trump darf auf Twitter nicht blocken

    US-Präsident Donald Trump darf niemanden auf Twitter davon abhalten, seinem Account zu folgen. Das hat eine Bundesrichterin in New York entschieden. Denn dies verletze die Meinungsfreiheit. Es müsse allen gestattet sein, sich... Ausklappen
  • Iran-Atomabkommen: USA bleiben hart

    Die USA bleiben im Streit um das Atomabkommen mit Iran hart. Man sei noch weit weg von einem Kompromiss, sagte der deutsche Aussenminister Heiko Maas nach seinem Besuch beim US-Aussenminister Mike Pompeo. Die beiden einigten sich... Ausklappen
  • ITA: Tote bei Zugunglück in Turin

    Ein Regionalzug ist in der Nähe von Turin mit einem Sattelschlepper zusammengestossen. Dabei kam der Lokführer sowie ein Passagier des Regionalzugs ums Leben, wie italienische Medien berichten. 18 weitere Menschen seien bei dem... Ausklappen

Blogs