• Der Leader siegt, ohne zu glänzen

    Der Tabellenführer der Super League hat sich im Heimspiel gegen den FC Sion keine Blösse gegeben und mit 1:0 gewonnen. Der Tabellenletzte spielte in Bern gut mit und hatte in der ersten Halbzeit mit einem Pfostenschuss durch... Ausklappen
  • Goldener Bär für «Touch Me Not»

    Der rumänische Experimentalfilm «Touch Me Not» hat bei der 68. Berlinale den Goldenen Bären gewonnen. Im Film erforscht Regisseurin Adina Pintilie die Grenzen der Sexualität. Der Film ist eine Mischung aus Spiel- und... Ausklappen
  • Syrien: Sicherheitsrat will Feuerpause

    Der UNO-Sicherheitsrat hat per Resolution eine mindestens 30 Tage andauernde Feuerpause für das Bürgerkriegsland Syrien gefordert. Nach anfänglichem Widerstand Russlands stimmten die 15 Mitgliedsländer am Samstag in New York... Ausklappen
  • London: Hickhack um Assange geht weiter

    Nach Angaben Ecuadors weigert sich die britische Regierung, über die Zukunft von Wikileaks-Gründer Julian Assange zu verhandeln. Assange sitzt seit fast sechs Jahren in der Botschaft Ecuadors in London fest. Grossbritannien habe... Ausklappen
  • Lawine fordert vier Verletzte im Wallis

    Oberhalb von Arolla/VS sind bei einem Lawinen-Niedergang vier Menschen teils schwer verletzt worden. Die Kantons-polizei bestätigte eine entsprechende Meldung von Radio Télévision Suisse. Die vier Verletzten seien mit Helikop-tern... Ausklappen
  • Monaco nur mit 3:3 gegen Toulouse

    Bis in die 78. Minute führte Monaco unter anderem dank zwei Toren des 22-jährigen Portugiesen Ronny Lopes mit 3:1. Andy Delort mittels Penalty und sein Sturmpartner Yaya Sanogo sicherten Toulouse noch das Remis. Monaco liegt zwei... Ausklappen
  • Lohngleichheit für Frauen gefordert

    In etwa 30 Schweizer Städten und Gemeinden haben sich Frauen und Männer für Lohngleichheit eingesetzt. Freiwillige von rund 40 Gruppierungen verteilten zu diesem Anlass rote Taschen mit dem Aufdruck «Equal Pay Day». Auch 22 Jahre... Ausklappen
  • Zwei Ronaldo-Tore zum 4:0 gegen Alaves

    Real Madrid löst in der 25. Runde der spanischen La Liga die Pflichtaufgabe gegen Deportivo Alaves souverän und siegt 4:0. Damit verkürzten die Madrilenen den Rückstand in der spanischen Meisterschaft auf das zweitplatzierte... Ausklappen
  • Hündin Rapunzel ist wieder zu Hause

    Nach einer fast halbjährigen Odyssee ist die Schäferhündin Rapunzel wieder in der Obhut ihrer Familie. «Es war ein stürmisches, freudiges Wiedersehen», sagte die erleichterte Besitzerin Jasmin Ehret-Väth, nachdem sie am Samstag... Ausklappen
  • Cancellara neues Swiss-Cycling-Ehrenmitglied

    Am Samstag ist in Ittigen Fabian Cancellara, zweifacher Olympiasieger und vierfacher Weltmeister im Zeitfahren, von den Delegierten von Swiss-Cycling einstimmig als Ehrenmitglied ernannt worden. Vor allem dank den Mountainbikern... Ausklappen
  • In Lausanne ist es zu kalt und zu eisig

    Der Kälteeinbruch in der Schweiz mit Temperaturen unter dem Gefrierpunkt auch am Nachmittag sowie mit einer empfindlichen Bise bringt den Kalender der Swiss Football League etwas durcheinander. Wegen gefrorenen Terrains mussten in... Ausklappen
  • Whistleblower melden so viel wie nie

    Bei der Whistleblower-Meldestelle des Bundes sind im letzten Jahr so viele Meldungen eingegangen wie noch nie. Mit 122 Fällen nahm die Zahl der Meldungen im Vergleich zu 2016 um mehr als 50% zu. Die Eidgenössische Finanzkontrolle... Ausklappen
  • Illegaler reist mit anderem Namen ein

    Um trotz Einreiseverbot in der Schweiz arbeiten zu können, hat ein 55-jähriger Mazedonier in seinem Heimatland einen Namenswechsel vorgenommen. Dank dem guten Gedächtnis eines Polizisten wurde er in St. Gallen erneut geschnappt.... Ausklappen
  • Uraltes Gesicht rekonstruiert

    Mittels 3D-Technik haben Forscher dem ältesten bekannten Skelett Amerikas ein Gesicht gegeben. Nach der Rekonstruktion hatte «Naia» asiatische Züge, ausgeprägte Wangenknochen, eine flache Nase und mandelförmige Augen. «Das war... Ausklappen
  • Antike Totenstadt am Nil entdeckt

    Deutsche und ägyptische Archäologen haben am Nil eine antike Totenstadt mit Dutzenden Sarkophagen und Kunstschätzen entdeckt. Die in der Stadt Minja in Ägypten gefundene Nekropole enthalte 40 Steinsärge, etwa 1000 Statuen und... Ausklappen
  • Xherdan Shaqiri trifft erneut

    Xherdan Shaqiri trifft im dritten Spiel in Folge. Stoke City bleibt nach dem 1:1 in Leicester nach der 28. Runde der Premier League trotzdem auf einem Abstiegsplatz. Seit Anfang Monat ist Shaqiri für alle Tore von Stoke City... Ausklappen
  • SP sucht eine neue Wirtschaftspolitik

    Die Delegierten der SP haben in Altdorf die künftige Wirtschaftspolitik ihrer Partei beraten. Einen endgültigen Beschluss fassten sie noch nicht, das Papier «Wirtschaft 4.0» wird nun nochmals überarbeitet. Bei der Globalisierung... Ausklappen
  • Grossbank in Lettland ist pleite

    Die drittgrösste Bank Lettlands, die ABLV, wird liquidiert. Die Bank stehe vor dem Zusammenbruch, eine Rettung sei nicht im öffentlichen Interesse, teilt die Aufsichtsbehörde der Europäischen Zentralbank EZB mit. Letzte Woche... Ausklappen
  • I: Rechte und Linke demonstrieren

    Eine Woche vor der Parlamentswahl demonstrieren in italienischen Städten tausende Menschen gegen Rassismus und Faschismus. Um Zusammenstösse zwischen Demonstranten rechter und linker Lager zu verhindern, sind in der Hauptstadt Rom... Ausklappen
  • Balotelli nach vier Jahren vor Nationalmannschafts-Comeback

    Mario Balotelli steht laut Medienberichten nach vier Jahren Abstinenz vor einer Rückkehr in die italienische Fußball-Nationalmannschaft. Mario Balotelli steht laut Medienberichten nach vier Jahren Abstinenz vor einer Rückkehr in... Ausklappen

Blogs