• Hamiltons wohl vorletzter Schritt zum WM-Titel

    Lewis Hamilton ist in Austin einmal mehr eine Klasse für sich und erringt im GP der USA vor Sebastian Vettel den neunten Saisonsieg. In der WM-Wertung baut der Engländer die Führung auf 66 Punkte aus. Zunächst eine "Taxifahrt" von... Ausklappen
  • SG: Mehrere Personen mit Beil verletzt

    Ein 17-Jähriger ist in Flums/SG mit einem Beil auf Passanten losgegangen und hat mehrere Personen verletzt. Die Polizei konnte den Mann mit einer Schussabgabe stoppen und festnehmen, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt.... Ausklappen
  • BVB-Einladung für Usain Bolt steht weiterhin

    Sprint-Legende Usain Bolt (31) hat den Traum von einer Laufbahn als Profifußballer trotz seines fortgeschrittenen Alters noch nicht aufgegeben. "Es ist mein persönliches Ziel, und es ist mir ziemlich egal, was die Leute darüber... Ausklappen
  • Real Madrid bleibt Barcelona auf den Fersen

    Real Madrid bleibt Leader Barcelona in La Liga auf den Fersen. Dank einem 3:0 über Eibar in der 9. Runde bleiben die Königlichen fünf Punkte hinter dem grossen Rivalen. Real Madrid gelangte in der 9. Runde der spanischen Liga zum... Ausklappen
  • SLO: Präsident Pahor muss in Stichwahl

    Der seit fünf Jahren amtierende Präsident Sloweniens, Borut Pahor, hat bei der Präsidentenwahl die absolute Mehrheit verfehlt und muss in die Stichwahl. Auf Pahor entfielen gut 47 Prozent der abgegebenen Stimmen. Das teilte die... Ausklappen
  • Seferovic trifft bei Benfica-Sieg

    Haris Seferovic beendet seine Durststrecke in der portugiesischen Meisterschaft. Beim 3:1-Sieg von Benfica Lissabon erzielt der 25-Jährige sein erstes Tor seit Mitte August. Der Schweizer Internationale erzielte beim... Ausklappen
  • DE: Peschmerga-Ausbildung fortgesetzt

    Die deutsche Bundeswehr hat nach eigenen Angaben die Ausbildung kurdischer Peschmerga-Kämpfer in Nordirak wiederaufgenommen. Wegen der Kämpfe zwischen den Kurden in Nordirak und der irakischen Armee war die Ausbildung zuvor eine... Ausklappen
  • Tramezzani bei Sion beurlaubt

    Wie Sion in einer Medienmitteilung schrieb, wurde Trainer Paolo Tramezzani beurlaubt. Das 2:2-Unentschieden war für die Verantwortlichen zu wenig. Sion befindet sich in der Tabelle nur auf dem 7. Tabellenplatz, was den Ansprüchen... Ausklappen
  • Schwegler: ''Das war eine klare Tätlichkeit von Fassnacht!''

    Die Tabellenlage des FC Luzern wird langsam prekär. Die Innerschweizer liegen auf dem vorletzten Platz und wollten gegen den Leader aus Bern unbedingt gewinnen. In einer kämpferischen Partie unterlagen die Leuchten jedoch mit 0:1. Das... Weiterlesen
  • von Bergen: ''Wir haben den Kampf angenommen!''

    Für einmal keine Gala-Vorstellung des BSC Young Boys. Aber die Gelbschwarzen beweisen, dass sie auch Kämpferqualitäten haben und ringen den FC Luzern mit 1:0 nieder. Das sagen Michel Aebischer, Steve von Bergen und Miralem Sulejmani zum... Weiterlesen
  • ESP: Katalanen zu Widerstand aufgerufen

    Die spanische Zentralregierung hat die Katalanen zu zivilem Ungehorsam gegenüber der Regionalregierung aufgerufen. Spaniens Aussenminister Alfonso Dastis sagte im BBC-Interview, er hoffe, dass die Katalanen alle Anweisungen der... Ausklappen
  • Olympische Spiele wohl ohne Stuhec

    Hiobsbotschaft für Ilka Stuhec. Die slowenische Skirennfahrerin hat sich eine Woche vor dem Weltcup-Auftakt in Sölden bei einem Trainingssturz einen Kreuzbandriss zugezogen. Durch die Verletzung dürfte die Abfahrts-Weltmeisterin... Ausklappen
  • Leader YB kehrt zum Siegen zurück

    Eine Woche nach der Niederlage in Lausanne finden die Young Boys zum Siegen zurück. YB setzt sich in der 12. Super-League-Runde in Luzern 1:0 durch und baut den Vorsprung an der Spitze aus. Luzern blieb zum achten Mal in Serie... Ausklappen
  • Siebenter Meistertitel in Folge für Guangzhou

    Guangzhou Evergrande ist im chinesischen Fussball das Mass aller Dinge. Zum siebenten Mal in Serie sichert sich das Team den Meistertitel. Bereits in der drittletzten Runde der chinesischen Meisterschaft konnte sich Guangzhou... Ausklappen
  • AC Milan findet den Tritt nicht

    Die AC Milan läuft ihrer Form auch nach der 9. Runde der Serie A noch hinterher. Gegen Genoa resultiert nach zuvor drei Niederlagen hintereinander nur ein 0:0. Nach Fehltritten im Derby gegen Inter (2:3), gegen die AS Roma (0:2)... Ausklappen
  • Kein Sieger im Challenge-League-Kellerduell

    Der FC Wil kommt in der 12. Challenge-League-Runde zum dritten Punktgewinn seit Anfang August. Die Ostschweizer spielen in Wohlen 2:2. Caine Keller und Roman Kienast sorgten in der zweiten Halbzeit mit ihren Toren für eine... Ausklappen
  • Aufbau von US-Raketenabwehr ist fertig

    Die USA haben den Aufbau eines umstrittenen Raketenabwehrsystems in Südkorea abgeschlossen. Das meldete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap am Sonntag unter Berufung auf die US-Streitkräfte. Das Frühwarnsystem soll... Ausklappen
  • Tausende gehen in Malta auf die Strasse

    Nach dem Mord an der regierungskritischen Journalistin Daphne Caruana Galizia auf Malta haben tausende Menschen in der Hauptstadt Valletta für Gerechtigkeit demonstriert, wie Nachrichtenagenturen berichten. Die Demonstranten... Ausklappen
  • Saudi-Arabien und Irak: Gemeinsamer Rat

    Nach mehr als 25 Jahren wollen Irak und Saudi-Arabien erstmals wieder enger zusammenarbeiten. Der irakische Regierungschef Haidar al-Abadi und der saudi-arabische König Salman haben dafür in Riad einen gemeinsamen Rat gegründet.... Ausklappen
  • Davos zieht Kopf aus der Schlinge

    Der HC Davos hat das Cup-Aus gegen Visp gerade noch so verhindern können. Man lag nämlich mit 0:2 zurück und konnte die Partie erst im letzten Abschnitt für sich entscheiden. 

Blogs