• West Bromwich trennt sich von seinem Trainer

    West Bromwich Albion, das in der englischen Premier League nach zuletzt vier Niederlagen in Folge als 17. nur noch einen Punkt vor den Abstiegsrängen liegt, entlässt Trainer Tony Pulis. Der 59-Jährige war beim Verein aus dem... Ausklappen
  • Zwei neue Verteidiger für den EVZ

    Der EV Zug hat auf die Saison 2018/19 zwei neue Verteidiger verpflichtet. Miro Zryd (23) ist im Nachwuchs von Adelboden gross geworden und spielt im Moment die vierte Saison bei den SCL Tigers. Zryd erhält beim EVZ einen... Ausklappen
  • Gewalt an Kindern soll verboten werden

    Die Gruppe «Keine Gewalt gegen Kinder» fordert anlässlich des Internationalen Tages der Kinderrechte vom Montag ein gesetzliches Verbot von Körperstrafen und psychischer Gewalt gegen Kinder. Die Gruppe gründet dazu einen Verein,... Ausklappen
  • Real Madrid will Joachim Löw als Zidanes Nachfolger

    Beim spanischen Meister Real Madrid herrscht nicht nur angesichts von zehn Punkten Rückstand in der Tabelle auf den FC Barcelona Krisenstimmung. Unter anderem soll es auch rund um das torlose Remis im Stadtderby gegen Atletico... Ausklappen
  • Italien-Chef nennt Trainer-Kandidaten

    Italiens Verbands-Präsident Carlo Tavecchio hat verschiedene Namen für den Posten als Nationaltrainer auf seiner Liste. Dazu zählen unter anderem Antonio Conte und Carlo Ancelotti. "Wir suchen nach dem Besten", sagte Tavecchio... Ausklappen
  • Ross, Mars und Gomez gefeiert

    Preise für Bruno Mars, Comeback für Selena Gomez und eine Ehrung für das Lebenswerk von Soul-Diva Diana Ross: Mit einer starbesetzten Gala sind in Los Angeles in der Nacht zum Montag die American Music Awards verliehen worden.... Ausklappen
  • Norwegens König im Krankenhaus

    Norwegens König Harald V. liegt mit einer Infektion im Krankenhaus. Das teilte das Königshaus am Sonntag mit. "Der Zustand ist zufriedenstellend." Harald sei auf dem Weg der Besserung. Der 80-Jährige sei bereits am Freitag ins... Ausklappen
  • Milde für Flüchtlingskinder gefordert

    Mehrere Flüchtlingsorganisationen haben den Bundesrat aufgefordert, seine Schutzpflicht ernstzunehmen gegenüber Flüchtlingskindern und -familien. Sie überreichten dem Bundesrat einen «nationalen Appell» gegen eine zu strikte... Ausklappen
  • Standards für Personenkontrollen in ZH

    Stadtzürcher Polizisten müssen künftig begründen, warum sie eine Personenkontrolle durchführen. Seit Anfang November gelten dafür einheitliche Standards und Kriterien. Diese hat das Zürcher Stadtparlament gefordert. So sollen... Ausklappen
  • Karikaturisten stürzen sich auf «Paradise Papers»

    Eine Auswahl der Cartoons hat das Konsortium internationaler Recherchierjournalistinnen und -journalisten veröffentlicht. Weiterlesen
  • Schweizer Börse plant Stellenabbau

    Bei der Schweizer Börse SIX werden voraussichtlich bis zu 100 Stellen abgebaut. Wie die Börse mitteilte, werden die Niederlassungen in Bedano/TI und Oerlikon/ZH geschlossen, als Folge der Integration einer Geschäftseinheit der... Ausklappen
  • Jana Novotna im Alter von 49 Jahren verstorben

    Die Tschechin Jana Novotna, 1998 Gewinnerin in Wimbledon, stirbt am Sonntag im Alter von 49 Jahren. Die ehemalige Weltranglisten-Zweite, die an der Seite von Martina Hingis auch ein sehr erfolgreiches Doppel gebildet hatte, verlor... Ausklappen
  • Karikaturisten stürzen sich auf «Paradise Papers»

    Eine Auswahl der Cartoons hat das Konsortium internationaler Recherchierjournalistinnen und -journalisten veröffentlicht. Weiterlesen
  • BVB an Liverpool-Juwel interessiert

    Nachdem im Sommer Jadon Sancho zu Borussia Dortmund wechselte, soll der BVB mit Rhian Brewster ein weiteres England-Talent auf dem Zettel haben. Das berichtet die Sun. Der 17-Jährige vom FC Liverpool sorgte zuletzt bei der U17-WM... Ausklappen
  • Präsidentenwahl in Kenia ist gültig

    Das Oberste Gericht in Kenia hat die Wiederholung der Präsidentschaftswahl für gültig erklärt. Damit ist der Wahlsieg von Präsident Uhuru Kenyatta bestätigt. Das Gericht hat zwei Beschwerden abgelehnt, die eine Annullierung der... Ausklappen
  • Aubameyang kehrt zurück

    Pierre-Emerick Aubameyang kehrt ins Kader von Borussia Dortmund zurück. Sportmanager Michael Zorc bestätigt, dass die Suspendierung des BVB-Angreifers aufgehoben ist. Damit könnte der Torschützenkönig der vergangenen... Ausklappen
  • 90 Prozent der Schweizer sind online

    Immer mehr Leute in der Schweiz haben einen Internetanschluss. Laut einer Erhebung des Bundesamts für Statistik BfS waren im ersten Quartal dieses Jahres 90 Prozent der erwachsenen Personen in der Schweiz online. 2014 waren es... Ausklappen
  • Steinmeier sagt Besuch in NRW ab

    Der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat seinen Antrittsbesuch in Nordrhein-Westfalen wegen des Abbruchs der Gespräche zur Regierungsbildung abgesagt. Steinmeier kommt nach dem Scheitern der Jamaika-Koalition eine... Ausklappen
  • Klimapolitik: Lernen von China?

    China hat einen radikalen «Schlachtplan gegen die Klimaverschmutzung» verabschiedet – wie die FAZ und die TAZ berichten. Weiterlesen
  • «Deutschland steckt in Regierungskrise»

    «Das stabile Deutschland ist über Nacht instabil geworden», sagt SRF-Korrespondent Peter Vögeli. Denn niemand wisse im Moment, wie es weitergehen soll. Eine Regierung sei nicht in Sicht. Eine solche Situation habe es noch nie in... Ausklappen

Blogs