• Rinderseuche im Kanton Uri glimpflich

    Eine Rinderseuche im Kanton Uri hatte weniger schlimme Folgen als zunächst befürchtet. Das bilanziert der zuständige Kantonstierarzt. Die Seuche BVD (Bovine Virus-Diarrhoe) war im Spätsommer bei insgesamt 21 Kälbern auf zwei Urner... Ausklappen
  • Schalke und Frankfurt buhlen um Milans Kalinic

    Nikola Kalinic vom AC Milan hat offenbar das Interesse zweier Bundesliga-Klubs auf sich gezogen. Sowohl der FC Schalke 04 als auch Eintracht Frankfurt scheinen einen Wechsel des 30 Jahre alten Kroaten zu forcieren. Laut... Ausklappen
  • Luzern lernt die Vögel von 007 kennen

    Das Kunstmuseum Luzern zeigt ab diesem Samstag bis Mitte Juni Werke der New Yorkerin Taryn Simon. Die interdisziplinäre 43-jährige Künstlerin hat unter anderem sämtliche Vögel aus 24 James-Bond-Filmen klassifiziert. Im Werk mit... Ausklappen
  • Ost-Ghuta: Sechster Tag mit Angriffen

    Im syrischen Ost-Ghuta ist es zu weiteren Luftangriffen gekommen. Das melden Nachrichtenagenturen, die sich auf Augenzeugen berufen. Es sei der sechste Tag in Folge, an dem Kampfflugzeuge Bomben abwerfen - wodurch es hunderte Tote... Ausklappen
  • Schmid neuer Nationaltrainer Neuseelands

    Der Schweizer Fritz Schmid (58) ist neuer Fußball-Nationaltrainer von Neuseeland. Das teilte der neuseeländische Fußball-Verband am Freitag mit. Schmids Ziel sei es, die "All Whites" zur Weltmeisterschaft 2022 in Katar zu führen.... Ausklappen
  • Barcelona verlängert mit Sergi Roberto - 500 Millionen Ausstiegsklausel

    Sergi Roberto hat beim FC Barcelona verlängert. Der 26-Jährige unterschrieb bis 2022 bei den Katalanen. Die Blaugrana haben im Zuge dessen seine Ausstiegsklausel auf 500 Millionen Euro festgeschrieben. "Ich wollte immer hier... Ausklappen
  • Bauernverband ohne Gemüseproduzenten

    Der Verband Schweizer Gemüseproduzenten (VSGP) tritt aus dem Bauernverband aus. VSGP-Direktor Jimmy Mariéthoz bestätigte eine Meldung der «Bauernzeitung». Hintergrund des Austritts ist ein Konflikt um Mitgliederbeiträge und um die... Ausklappen
  • Stan Wawrinka will positiv bleiben

    Stan Wawrinka ist nach seiner Aufgabe beim Turnier von Marseille am Donnerstagabend enttäuscht, aber bemüht positiv zu bleiben. Er habe Mitte des ersten Satzes nach einem Volley einen Schmerz in seinem operierten linken Knie... Ausklappen
  • Meierhans macht Spitalkosten öffentlich

    Bei Spitalleistungen die Preise vergleichen: Das möchte der Schweizer Preisüberwacher Stefan Meierhans ermöglichen. Sein Team hat zu diesem Zweck eine neue Webseite aufgeschaltet. Dort sind die 20 häufigsten stationären... Ausklappen
  • Rekord-Einnahmen in der Bundesrepublik

    Der deutsche Staat hat im letzten Jahr einen Überschuss von 36,6 Milliarden Euro erzielt, so viel wie noch nie seit der Wiedervereinigung 1990. Dies hat das Statistische Bundesamt mitgeteilt. Demnach waren die Überschüsse der... Ausklappen
  • Südsudan: UNO enthüllt Gräueltaten

    An Menschenrechtsverletzungen im Bürgerkriegsland Südsudan beteiligten sich sowohl Anhänger der Regierung wie auch solche der Opposition. Zu diesem Schluss kommt ein neuer UNO-Bericht. Der Bericht identifiziert mehr als 40... Ausklappen
  • Zenhäusern und Co. treffen zum Auftakt auf Ungarn

    Das von Ramon Zenhäusern und Wendy Holdener angeführte Schweizer Quintett trifft zum Auftakt des Team-Wettkampfs auf Ungarn. Die erste Hürde Ungarn sollte für die Schweiz bei der olympischen Premiere des Team-Wettbewerbs kein... Ausklappen
  • Airbnb wird normale Buchungsplattform

    Der Unterkunftvermittler Airbnb will sein Geschäft mit Hotelangeboten und Luxusreisen ausbauen. Damit wird das Start-up grossen Online-Reisefirmen wie Expedia oder Booking ähnlicher. Fokussieren will sich Airbnb dabei auf Hotels,... Ausklappen
  • Wie die Schweiz das Klima im Ausland aufheizt

    Die Schweiz verursacht 2,5 Mal mehr Treibhausgase, als das Inventar im Inland ausweist. Das trübt klimapolitische Erfolgsmeldungen. Weiterlesen
  • Atlético und Sevilla wollen Gladbachs Hazard

    Thorgan Hazard von Borussia Mönchengladbach hat offenbar das Interesse zweier spanischer Spitzenklubs auf sich gezogen. Belgischen Medienberichten zufolge erwägen Atletico Madrid und der FC Sevilla eine Transferoffensive im... Ausklappen
  • Guy Parmelin zu Besuch bei den Winterspielen

    Nach Bundespräsident Alain Berset ist am letzten Wochenende der Winterspiele in Pyeongchang Bundesrat Guy Parmelin vor Ort zu Gast. Der Vorsteher des VBS zeigt sich stolz auf die Schweizer Sportler. Am Freitag beehrte auch... Ausklappen
  • Die Verlegerin – historisch, aber top aktuell!

    So siegte die Verlegerin der «Washington Post» Kay Graham für die Pressefreiheit – jetzt in Steven Spielbergs Film «Die Verlegerin» Weiterlesen
  • 331 Mio. Dollar Gewinn für Swiss Re

    Swiss Re hat letztes Jahr weniger verdient. Der Schweizer Rückversicherungskonzern erzielte nach eigenen Angaben einen Gewinn von gut 331 Millionen Dollar. Ein Jahr davor waren es noch über 3,56 Milliarden Dollar gewesen. Grund... Ausklappen
  • Bauchemie-Riese Sika mit Rekordzahlen

    Der Zuger Bauchemie- und Klebstoffhersteller Sika meldet für 2017 Rekordzahlen: Der Umsatz stieg um 9 Prozent auf rund 6,2 Mrd. Franken. Der Reingewinn nahm um 14,5 Prozent auf 650 Mio. Franken zu. Die Dividenden sollen steigen,... Ausklappen
  • Kurden wollen in Afrin Türken bekämpfen

    Die Kämpfer der kurdischen Miliz YPG sind aus der syrischen Stadt Aleppo abgezogen. Laut dem örtlichen Kommandanten wollen sie in der Stadt Afrin den türkischen Vorstoss bekämpfen. In Aleppo habe nach dem Abzug der YPG die... Ausklappen

Blogs