• Klimaschutz oder das Märchen vom 6-Liter-Auto

    Neuwagen in der Schweiz stossen rund anderthalb Mal so viel CO2 aus, wie das Gesetz vorsieht. Die Sanktionen sind ein Klacks. Weiterlesen
  • Müllimporte: Jetzt sagt auch Thailand «Nein»

    Seit Chinas Import-Bann laufen die Häfen in Südostasien vor Plastikmüll über. Weiterlesen
  • Die Sanktionspolitik der Schweiz hat eine Schlagseite

    Gegen Venezuela hat der Bundesrat die Sanktionen verschärft, weil das Regime Maduro die demokratischen Rechte verletzt. Weiterlesen
  • Müllimporte: Jetzt sagt auch Thailand «Nein»

    Seit Chinas Import-Bann laufen die Häfen in Südostasien vor Plastikmüll über. Weiterlesen
  • Die Sanktionspolitik der Schweiz hat eine Schlagseite

    Gegen Venezuela hat der Bundesrat die Sanktionen verschärft, weil das Regime Maduro die demokratischen Rechte verletzt. Weiterlesen
  • Säureanschlag im Kanton Schaffhausen

    In Schaffhausen haben unbekannte Täter mehrere Glasflaschen einer stinkenden Flüssigkeit gegen ein Haus geworfen, wie die Polizei mitteilte. Untersuchungen ergaben, dass Säure freigesetzt wurde. Den Angaben zufolge besteht keine... Ausklappen
  • Kuba: Strengere Regeln für Privatsektor

    Nachdem Kuba vor knapp einem Jahr die Vergabe von Lizenzen für bestimmte Unternehmensgründungen ausgesetzt hatte, sollen Neugründungen künftig unter strengeren Regeln wieder möglich sein. Staatsmedien berichten, Grund für die... Ausklappen
  • Kuba: Neue Verfassung nimmt Konturen an

    Der sozialistische Inselstaat Kuba möchte in der neuen Version seiner Verfassung privaten Besitz in begrenztem Rahmen anerkennen. Staatsbesitz solle weiterhin Vorrang geniessen, berichteten Staatsmedien am Samstag. Die Rolle des... Ausklappen
  • D: Einreise mit gekauften Ausweisen

    Die deutsche Bundespolizei beobachtet, dass Flüchtlinge mit zuvor gekauften deutschen Flüchtlingsausweisen versuchen, illegal einzureisen. Beamte hätten 2017 allein an griechischen Flughäfen 1682 Fälle des Missbrauchs von... Ausklappen
  • Luftverkehr: Verspätungen nehmen zu

    Bei Flügen in Europa müssen Passagiere künftig mit deutlich mehr Verspätungen rechnen. «Ich erwarte, dass die durchschnittliche Verspätung in den Sommermonaten auf 30 bis 35 Minuten ansteigt», sagte Eamonn Brennan, Chef der... Ausklappen
  • Trump stellt sich zur Wiederwahl

    US-Präsident Donald Trump zeigt sich fest entschlossen, bei der Wahl im Jahr 2020 erneut anzutreten. "Das ist meine Absicht", sagte Trump im Interview mit der britischen Zeitung "Mail on Sunday". Er könne bei den rivalisierenden... Ausklappen
  • Somalia: Angriff auf Präsidentenpalast

    Beim Angriff der sunnitischen Terrorgruppe Al-Shabaab auf den Präsidentenpalast in der somalischen Hauptstadt Mogadischu sind vier Milizkämpfer und ein Regierungssoldat getötet worden. Die Terroristen hatten am Samstag zwei... Ausklappen
  • Tote bei Protestaktionen in Irak

    Bei politischen Protestaktionen sind in Irak mehrere Menschen getötet worden. In der Nacht zum Samstag seien in Amara im Süden des Landes zwei Demonstranten erschossen worden, erklärte die Gesundheitsbehörde. Ein weiteres... Ausklappen
  • Tödliche Frontalkollision in Signau

    Bei einer Frontalkollision am Samstagnachmittag in Signau/BE ist eine Frau ums Leben gekommen. Ein Mann und ein Kind mussten ins Spital gebracht werden. Die Umfahrungsstrasse war für mehrere Stunden gesperrt. Nach Polizeiangaben... Ausklappen
  • Tod beim Steh-Paddeln in Sitten

    Ein 39-jähriger Schweizer mit Wohnsitz im Kanton Bern ist beim Steh-Paddeln auf einem See in Sitten/VS zu Tode gekommen. Der Mann sei plötzlich ins Wasser gefallen und verschwunden, so die Polizei. Erst nach etwa eineinhalb... Ausklappen
  • Haitis Premier zurückgetreten

    Der Ministerpräsident Haitis, Jack Guy Lafontant, ist nach anhaltender Kritik wegen einer unpopulären Entscheidung zu einer Benzinpreiserhöhung zurückgetreten. Vor einer Woche waren bei gewalttätigen Protesten mehrere Menschen ums... Ausklappen
  • Zusagen aus Berlin, Lissabon und Madrid

    Deutschland, Portugal und Spanien wollen je 50 von 450 Migranten aufnehmen, die auf zwei Rettungsschiffen vor Sizilien festsitzen. Dies teilte Italiens Premier Giuseppe Conte per Twitter mit. Bereits am Samstag hatte Conte... Ausklappen
  • 110'000 für Puigdemont auf der Strasse

    In Katalonien sind zehntausende Separatisten zur Unterstützung ihrer politischen Führer auf die Strassen gegangen. Separatistenführer Carles Puigdemont hatte seine Anhänger zur Mobilisierung aufgerufen. «Die Strassen Barcelonas... Ausklappen
  • 14. Juillet: Gedenen und Parade

    In Nizza hat zur Erinnerung an den Terroranschlag von vor zwei Jahren eine Gedenkveranstaltung stattgefunden. Neben Überlebenden und Angehörigen von Opfern nahm auch Premierminister Edouard Philippe daran teil. Vor genau zwei... Ausklappen
  • Grossandrang für fantastische Filme

    In Neuenburg ist das Fantastic Film Festival (Nifff) nach einem Rekord-Besucheraufmarsch zu Ende gegangen. 44'000 Eintritte wurden verkauft, gegenüber 42'000 im Vorjahr. Als bester Film wurde die französische Produktion «Climax»... Ausklappen

Blogs