• Der EHC Kloten kommt nicht zur Ruhe

    Der EHC Kloten kommt nicht zur Ruhe. Beat Equilino, Medienchef und seit einigen Wochen auch Team-Manager, ist für unbestimmte Zeit krank geschrieben. Kloten bestätigte einen entsprechenden Bericht der "NZZ". Die Passage "andere... Ausklappen
  • Erschreckendes Ausmass sexueller Gewalt

    In den EU-Staaten und der Schweiz hat die Polizei im Jahr 2015 fast 220'000 Sexualdelikte registriert, ein Drittel davon Vergewaltigungen. Das zeigen Zahlen der EU-Statistikbehörde Eurostat. Am höchsten sind die Raten gemessen an... Ausklappen
  • USR: Kantone melden Wünsche an

    Die kantonalen Finanzdirektoren unterstützen die Pläne des Bundesrates für die Neuauflage der Unternehmenssteuerreform. Sie haben aber zwei Änderungswünsche, wie sie mitteilten. Die Kantone sollen einen höheren Anteil an den... Ausklappen
  • Kosovo: Vetevendosje-Chef in Haft

    In Kosovo sind drei Mitglieder der Oppositionspartei Vetevendosje verhaftet worden, darunter deren Gründer Albin Kurti. Die drei Politiker seien auf dem Weg ins Parlament gewesen, berichten Nachrichtenagenturen.... Ausklappen
  • Polen: Läden sollen sonntags zu bleiben

    Die Regierung Polens will die Ladenöffnungszeiten an Sonntagen schrittweise einschränken. Die nationalkonservative Regierungspartei «Recht und Gerechtigkeit» PiS hat einen entsprechenden Gesetzesentwurf vorgelegt. Das Vorhaben... Ausklappen
  • Van der Graaff und Fähndrich in Viertelfinals out

    Laurien van der Graaff und Nadine Fähndrich enttäuschen in den K.o.-Runden des Weltcup-Sprints in Kuusamo. Die beiden Schweizerinnen kamen in ihrer Viertelfinal-Serie nicht über den 6. und letzten Platz hinaus. Den Sprint in... Ausklappen
  • Anschlag auf Moschee auf dem Sinai

    Auf der Sinai-Halbinsel sind bei einem Anschlag auf eine Moschee mindestens 155 Menschen getötet worden. 120 Personen seien verletzt, meldete die ägyptische Nachrichtenagentur Mena. Extremisten hätten einen Sprengsatz gezündet und... Ausklappen
  • Post-Agenturen: Umfrage zeigt Skepsis

    Die neuen Post-Agenturen sind bei der Bevölkerung weniger beliebt als die klassischen, alten Post-Stellen. Dies zeigt eine repräsentative Studie im Auftrag des Bundes. Post-Agenturen schneiden in mehreren Kriterien schlechter ab:... Ausklappen
  • Irland steuert auf Neuwahlen zu

    In Irland ist die Minderheitsregierung von Regierungschef Leo Varadkar unter Druck. Die Oppositionspartei Fianna Fail hat einen Misstrauensantrag gegen Varadkars Stellvertreterin Frances Fitzgerald eingereicht. Das sagten... Ausklappen
  • Biel rund drei Wochen ohne Joggi

    Der EHC Biel muss laut dem "Journal de Jura" rund drei Wochen ohne Allrounder Mathias Joggi auskommen. Der 31-Jährige wurde am letzten Freitag im Meisterschaftsspiel in Davos (3:2 für die Bündner) von einem Puck am Knie getroffen... Ausklappen
  • «Carlos»: Beschwerde gutgeheissen

    Das Zürcher Obergericht muss nochmals darüber entscheiden, ob der als «Carlos» bekannte Straftäter in Untersuchungshaft bleibt. Das hat das Bundesgericht entschieden und eine Beschwerde des jungen Mannnes gutgeheissen. Das... Ausklappen
  • Vettel einen Hauch schneller als Hamilton

    Sebastian Vettel im Ferrari erzielt im ersten Training zum Grand Prix von Abu Dhabi die Bestzeit mit 0,120 Sekunden Vorsprung auf Weltmeister Lewis Hamilton. Gross aussagekräftig war das erste Training bei Tageslicht auf dem 5,554... Ausklappen
  • Simbabwe: Ära Mugabe endet definitiv

    Der frühere Stellvertreter des langjährigen Machthabers Robert Mugabe ist neuer Präsident Simbabwes. Emmerson Mnangagwa wurde am Freitag vor tausenden jubelnden Anhängern im Nationalstadion der Hauptstadt Harare vereidigt.... Ausklappen
  • Cologna zeigte trotz Out ansprechende Leistung

    Dario Cologna verpasst beim Weltcupauftakt im finnischen Kuusamo die Punkteränge im Sprint. Der Schweizer Teamleader scheidet in der Qualifikation aus. Cologna büsste auf den 1,4 km in klassischer Technik 10 Sekunden auf den... Ausklappen
  • Roger Federer erhält Ehrendoktortitel

    Roger Federer wird zum Ehrendoktor der Universität Basel ernannt. Der Tennis-Superstar, der an den Feierlichkeiten nicht teilnehmen konnte, erhielt den Doktor "honoris causa" von der medizinischen Fakultät. Diese würdigt den... Ausklappen
  • Davos holt Bruder eines Teufels

    Nun ist es offiziell: Der Hockey Club Davos verpflichtet auf die Saison 2018/19 Luca Hischier mit einem Drei-Jahres-Vertrag.  Luca Hischier begann seine Karriere in der Nachwuchsabteilung des EHC Visp, ehe er 2010 zum Nachwuchs... Ausklappen
  • Uni Basel würdigt Roger Federer

    Die Universität Basel hat an ihrem dies academicus Roger Fererer mit dem Ehrendoktortitel ausgezeichnet. Federer konnte an der Feier nicht teilnehmen. Der Tennis-Star erhielt den Doktor "honoris causa" von der medizinischen... Ausklappen
  • Strafe gegen Pistorius verschärft

    Das höchste Berufungsgericht Südafrikas hat am Freitag die Haftstrafe für den früheren Spitzensportler Oscar Pistorius wegen Totschlags mehr als verdoppelt. Das Gericht in Bloemfontein erhöhte die Strafe von sechs Jahren auf 13... Ausklappen
  • Manus: UNHCR kritisiert Polizeigewalt

    Das UNO-Flüchtlingshilfswerk verurteilt das Vorgehen der Polizei Papua-Neuguineas bei der Räumung des umstrittenen australischen Flüchtlungslagers auf der Insel Manus am Donnerstag. «Das Schlagen von Flüchtlingen und... Ausklappen
  • Hitzfeld schliesst Rückkehr zu Borussia Dortmund aus

    Der frühere Schweizer Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld schliesst eine Rückkehr zu Borussia Dortmund kategorisch aus. "Meine Entscheid steht, ich kehre nicht zurück in das Trainergeschäft", sagte der 68-Jährige der "Bild"-Zeitung... Ausklappen

Blogs