• Israelische Jets beschiessen Syrien

    Zum wiederholten Mal hat die israelische Luftwaffe auf Granatenbeschuss aus Syrien Richtung Golanhöhen reagiert, die von Israel besetzt werden. Die israelischen Bomben hätten ein Wohnhaus getroffen, meldete die syrische... Ausklappen
  • Ex-Königlicher Arbeloa beendet seine Karriere

    Álvaro Arbeloa hat seine Profikarriere im Alter von 34 Jahren beendet. Der Außenverteidiger spielte einst beim FC Liverpool und Real Madrid und war außerdem für die spanische Nationalmannschaft aktiv. Zuletzt war er für West Ham... Ausklappen
  • Dem FC Barcelona droht eine Klage

    Dem FC Barcelona droht beim Werben um den Brasilianer Lucas Lima offenbar eine Klage. Angeblich habe sich Barça mit dem Spieler bereits auf einen ablösefreien Wechsel im kommenden Winter geeinigt, trat dabei aber früher als... Ausklappen
  • Podolski: ''Köln wird Modeste ersetzt bekommen''

    Lukas Podolski macht sich vor dem bevorstehenden Abgang von Topstürmer Anthony Modeste keine Sorgen um seinen Ex-Klub 1. FC Köln. "Einen Podolski hat man ersetzt bekommen, einen Modeste wird man auch ersetzt bekommen", sagte der... Ausklappen
  • Mindestens 34 Häuser brandgefährdet

    Anderthalb Wochen nach dem verheerenden Feuer im Londoner Grenfell Tower sind an mindestens 34 Hochhäusern in Grossbritannien leicht entflammbare Aussenfassaden identifiziert worden. Betroffene Häuser stehen laut Experten in... Ausklappen
  • JEM: Hunderttausende Cholera-Infizierte

    In Jemen stecken sich jeden Tag durchschnittlich 5000 Menschen mit Cholera an. Diese Angaben machten die Weltgesundheitsorganisation WHO und das Kinderhilfswerk Unicef. Die Zahl der Cholera-Fälle sei auf insgesamt 200'000... Ausklappen
  • Tausende Polen gegen Abholzungen

    Mehrere tausend Umweltschützer haben in der polnischen Hauptstadt Warschau gegen die Abholzungen im Bialowieza-Urwald protestiert. Die Regierung will die Bäume fällen, weil sie damit die Borkenkäfer bekämpfen will – sagt sie.... Ausklappen
  • New Jersey draftet zweiten Schweizer

    Der als Nummer 1 gezogene Nico Hischier ist nicht der einzige Schweizer, der am NHL-Draft von New Jersey berücksichtigt wird. Als Nummer 129 wählen die Devils den Davoser Keeper Gilles Senn. Dieser ist zwar bereits 21-jährig und... Ausklappen
  • Bartgeierweibchen in OW ist abgestürzt

    Das jüngst im Kanton Obwalden ausgewilderte Bartgeierweibchen BG960 ist tot. Kurz nach seinem ersten Flug am Freitag stürzte das Tier ab und starb. Das Bartgeierweibchen habe einen «etwas exponierten Schlafplatz gewählt», schreibt... Ausklappen
  • Cyber-Attacke in GB

    Auf das britische Parlament ist eine Cyber-Attacke verübt worden, wie ein Parlamentssprecher gegenüber den Medien bestätigt hat. Er machte aber keine Angaben darüber, zu welchen Informationen die unbekannten Hacker Zugang bekommen... Ausklappen
  • Laaksonen könnte Top 100 trotz Halbfinalniederlage erreichen

    Henri Laaksonen, der momentan drittbeste Schweizer Tennisspieler, kratzt schon seit einigen Wochen an den Top 100. Nach starken Leistungen auf der Challenger Tour im Frühling, hat sich der finnisch-schweizerische Doppelbürger den... Ausklappen
  • Inseln gehören jetzt zu Saudi-Arabien

    Zwei unbewohnte Inseln im Roten Meer unweit der Sinai-Halbinsel gehen in den Besitz von Saudi-Arabien über. Ägyptens Präsident al-Sisi habe dies mit seiner Unterschrift besiegelt, teilte die Regierung in Kairo mit. Das Parlament... Ausklappen
  • Migranten in Spanien gerettet

    Vor der Südküste Spaniens haben Sicherheitskräfte 224 Migranten aus dem Meer gerettet. Sie hatten versucht, in fünf Booten von der nordafrikanischen Küste aus nach Europa zu gelangen, wie der spanische Rettungsdienst mitteilte.... Ausklappen
  • Imker trafen sich in Liebefeld/BE

    In Liebefeld bei Bern haben sich über 1200 Imkerinnen und Imker aus der ganzen Schweiz getroffen. Die Organisatoren gaben dabei etwa Einblicke in die Grundlagenforschung, wie es in einer Mitteilung heisst. Zudem sei gezeigt... Ausklappen
  • Ein Bauprojekt lässt Menschen zusammenrücken

    Ein britischer Geschäftsmann will in Patagonien ein Luxus-Ferien-Resort bauen. Dadurch ist die Existenz einer Stadt bedroht. Weiterlesen
  • Türkische Behörden gegen Schwulen-Demo

    Die Istanbuler Stadtbehörden haben die Gay-Pride-Parade vom Sonntag auf dem Taksim-Platz verboten. Die Kundgebung für die Gleichberechtigung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans-Menschen und Intersexuellen könne wegen... Ausklappen
  • Mexiko besiegt Russland und ist weiter

    Neben Portugal steht auch Mexiko in den Halbfinals des Confed Cups. Die Mittelamerikaner setzten sich in einer turbulenten Partie mit 2:1 durch und warfen die Russen aus dem Heimturnier. Zunächst war die Sbornaja durch Samedov in... Ausklappen
  • Portugal nach Kantersieg im Halbfinal

    Die Europameister aus Portugal stehen mit zwei Siegen und einem Unentschieden in den Halbfinals des Confed Cups. Zum Abschluss der Gruppenspiele in der Gruppe A besiegten die Portugiesen Neuseeland komfortabel mit 4:0. Den Sieg... Ausklappen
  • Ein Bauprojekt lässt Menschen zusammenrücken

    Ein britischer Geschäftsmann will in Patagonien ein Luxus-Ferien-Resort bauen. Dadurch ist die Existenz einer Stadt bedroht. Weiterlesen
  • Fabinho-Wechsel zu Manchester United rückt näher

    Der Wechsel von Mittelfeldspieler Fabinho von der AS Monaco zu Manchester United rückt näher. Wie Goal bestätigen kann, könnte der Transfer des 23-Jährigen für eine Summer von 45 Millionen Euro in den kommenden Tagen über die... Ausklappen

Blogs