• SBB bietet Zusatzzüge an

    Wer den Stau am Gotthard vermeiden, auf eine Reise in den Süden aber nicht verzichten will, kann auf den Zug umsteigen. Die SBB hat sich gewappnet, weil sie laut einer Medienmitteilung mit noch mehr Reisenden rechnet als im... Ausklappen
  • Acht Kilometer Stau am Gotthard

    Wie jedes Jahr vor Ostern stauen sich die Autos wieder am Gotthard. Am Donnerstagabend gegen 21 Uhr erreichte der Stau eine Länge von acht Kilometern. Das bedeutet einen Zeitverlust von bis zu anderthalb Stunden. Viasuisse... Ausklappen
  • Rom: Kokain-Fund in einem leeren Grab

    In einem leeren Grab auf dem grössten Friedhof von Rom haben Polizisten fast 1,1 Kilogramm Kokain gefunden. Die Menge entspreche 110'000 Dosen der Droge, teilten die Ermittler am Donnerstag mit. Die Fahnder entdeckten das... Ausklappen
  • Lawine tötet bekannte Extremsportler

    Drei bekannte Extremsportler sind bei einem Lawinenabgang in Kanada offenbar ums Leben gekommen. Wie der Sponsor der drei Männer erklärte, werden die beiden Österreicher David Lama und Hansjörg Auer sowie der US-Amerikaner Jess... Ausklappen
  • Cypress Hill auf dem «Walk of Fame»

    Die Musiker der kalifornischen Band Cypress Hill haben am Donnerstag auf dem Hollywood Boulevard ihren «Walk of Fame»-Stern enthüllt. Die Musiker um Frontman B-Real erhielten die 2660. Sternenplakette. Cypress Hill entstand in den... Ausklappen
  • Bosnien: Umstrittene Reservepolizei

    Die Republika Srpska, die Serbische Republik in Bosnien, will eine eigene Reservepolizei mit einer Stärke von etwa 1000 Mann aufbauen. Das Parlament in Banja Luka billigte gemäss Medienberichten ein entsprechendes Gesetz. Die... Ausklappen
  • Ägypten: 3500 Jahre alte Mumie entdeckt

    Archäologen haben im Süden Ägyptens ein rund 3500 Jahre altes Grab aus der Zeit der Pharaonen und eine jahrtausendealte Mumie entdeckt. Das Grab in der Totenstadt Dra Abu al-Naga bei Luxor gehe zurück auf die 18. Dynastie. Es... Ausklappen
  • UNO: Rücknahme von IS-Angehörigen

    Die UNO hat ihre Mitgliedstaaten aufgerufen, Frauen und Kinder von früheren Kämpfern der Terrormiliz IS wieder bei sich aufzunehmen. Die Staaten hätten gegenüber ihren Bürgerinnen und Bürgern eine Verantwortung, sagte der... Ausklappen
  • Libyen: Haftbefehl gegen General Haftar

    Wegen der Angriffe auf die Hauptstadt Tripolis hat Libyens international anerkannte Regierung am Donnerstag einen Haftbefehl gegen General Chalifa Haftar erlassen. Der Haftbefehl basiere hauptsächlich auf den Bombenangriffen gegen... Ausklappen
  • Ö: Polizei setzt auf Gesichtserkennung

    Die österreichische Polizei will die Gesichtserkennung als neue Beweismethode einsetzen. Eine Software für die biometrische Gesichtsfeldanalyse sei vor kurzem erworben worden, sagte ein Sprecher des Bundeskriminalamtes gegenüber... Ausklappen
  • Sitten: Massnahmen gegen Fussballgewalt

    Sitten will die Gewalt durch Fussballanhänger im «Stade de Tourbillon» mit neuen Massnahmen bekämpfen. «Wir werden die Kontrollen verschärfen und Tickets mit Namen einführen», erklärte der Walliser Staatsrat Frédéric Favre. Die... Ausklappen
  • EU: Gemeinsamer Verteidigungsfonds

    Das EU-Parlament hat Pläne für einen gemeinsamen Verteidigungsfonds gebilligt. 328 Abgeordnete stimmten dafür, 231 dagegen, wie das Parlament mitteilte. Hintergrund ist der Wunsch der Europäischen Union, die interne Zusammenarbeit... Ausklappen
  • USA: Mueller-Bericht veröffentlicht

    Das US-Justizministerium hat den in Teilen geschwärzten Bericht von FBI-Sonderermittler Robert Mueller zur Russland-Untersuchung am Donnerstag veröffentlicht. Kurz zuvor hatte Justizminister William Barr das Verhalten von... Ausklappen
  • Cannes: Ehrenpalme für Alain Delon

    Der französische Schauspieler Alain Delon erhält beim diesjährigen Filmfestival von Cannes die goldene Ehrenpalme. Damit werde sein Platz in der Geschichte des Kinos gewürdigt, teilte die Festivalleitung in Paris mit. In seiner... Ausklappen
  • D: Mit Känguru und Eulen im Auto

    Ein Autofahrer mit mehreren exotischen Tieren im Wagen ist in Würzburg/D von der Polizei gestoppt worden. So seien im Auto ein Känguru, zwei westsibirische Eulen, sechs Nonnengänse und zehn Enten entdeckt worden. Der Automobilist... Ausklappen
  • USA: Justizminister entlastet Trump

    US-Präsident Donald Trump habe keinen Einfluss auf die Schwärzungen des Berichtes von Sonderermittler Robert Mueller zur Russlanduntersuchung genommen. Das sagte Justizminister William Barr am Donnerstag vor den Medien. Trump habe... Ausklappen
  • Erdogan kritisiert westliche Medien

    Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat westliche Medien wegen ihrer Berichterstattung über die Wirtschaftslage im Land kritisiert. Teile der westlichen Welt mit «all ihren Medienorganen» stellten die türkische Wirtschaft... Ausklappen
  • RUS stoppt Erdöl-Export in die Ukraine

    Russland verbietet den Export von Erdöl in die Ukraine. Das sei eine Reaktion auf die «unfreundlichen Schritte» und die Sanktionen der Führung in Kiew gegen Moskau, sagte Regierungschef Dmitri Medwedew laut der Nachrichtenagentur... Ausklappen
  • Megan Fox ruft zu Protest auf

    Schauspielerin Megan Fox protestiert gegen Gesetzesentwürfe des US-Bundesstaates Tennessee. Auf ihrem Instagram-Account schreibt sie: «Meine Heimat Tennessee ist auf dem Weg, ein «Slate of Hate» (sinngemäss: eine Liste des Hasses)... Ausklappen
  • Das sind die 100 Einflussreichsten

    Das Magazin „Time“ hat die seiner Ansicht nach weltweit 100 einflussreichsten Prominenten und Würdenträger dieses Jahres benannt. Unter den Top 100 finden sich Donald Trump, Michelle Obama, Taylor Swift, Tiger Woods und Greta... Ausklappen

Blogs