Wenn Frau will, steht alles still: Am 14. Juni bleibt die Wäsche hängen. (Bild: zvg)
Aktuell

Wenn Frau will, steht alles still: Am 14. Juni bleibt die Wäsche hängen. (Bild: zvg)

Polizei erwartet Stau am Frauenstreiktag

1min Lesezeit

Am Frauenstreiktag am 14. Juni findet in Luzern unter anderem eine Laufkundgebung statt. Es könnte im Feierabendverkehr im Bereich der Seebrücke temporär zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Am Freitag, 14. Juni 2019, findet der schweizweite Frauenstreiktag statt. Auch in Luzern sind diesbezüglich Aktivitäten geplant. Unter anderem wird eine bewilligte Laufkundgebung durchgeführt, die um ca. 16.30 Uhr beim Theaterplatz beginnt. Die Marschroute führt unter anderem über den Schwanenplatz und die Seebrücke zur Bahnhofstrasse. Es ist daher zwischen 16.30 Uhr und 18.00 Uhr temporär mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Der Theaterplatz wird von der Verzweigung Hirschengraben/Hirschmattstrasse bis zur Verzweigung Bahnhofstrasse/Theaterstrasse von 10.00 bis 19.30 Uhr für jeglichen Durchgangsverkehr gesperrt. Die Taxistandplätze vor dem Theater werden verschoben.

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region