Milos Kant und Marguerite Aranha geniessen la dolce vita in Monte Carlo. (Bild: Instagram Milos Kant)
Aktuell

Milos Kant und Marguerite Aranha geniessen la dolce vita in Monte Carlo. (Bild: Instagram Milos Kant)

Milos Kant hält in Cannes um Hand von Reality-Star an

1min Lesezeit

Inmitten von Stars und Sternchen hat Milos Kant beim Filmfestival in Cannes um die Hand seiner Freundin angehalten. Bei der Dame handelt es sich um die Portugiesin Marguerite Aranha. Einst soll die 25-Jährige in Kants Club Princesse getanzt haben.

Milos Kant, bekannte Grösse des Luzerner Nachtlebens, hat es geschafft, beim Filmfestival in Cannes die Blicke und Kameras auf sich zu ziehen. Grund: Der 63-Jährige hielt auf dem roten Teppich um die Hand von Reality-Sternchen Marguerite Aranha (25) an, wie der «Blick» schreibt. Die Portugiesin sei in Tränen ausgebrochen und habe den Antrag angenommen.

Die beiden sollen erst seit Mitte April ein Paar sein, wie «Daily Mail» berichtet. Kennengelernt soll sie sich im Princesse haben, also jenem Club in Luzern, wo Kant Mitbesitzer ist. Aranha sei dort als Oben-Ohne-Tänzerin in Erscheinung getreten.

In der Vergangenheit sorgte Kant des Öfteren für negative Schlagzeilen. So wurde der damalige Opera-Club-Besitzer 2016 vom Gericht zu einer bedingten Geldstrafe von 120 Tagessätzen à 160 Franken verurteilt. Dies, weil der Luzerner vier Angestellte seines Clubs im Zusammenhang von Rückzahlungsverträgen genötigt habe (zentralplus berichtete).

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region