Feuerwehreinsatz in der Stadt Zug. (Bild: zvg/Daniel Hegglin)
Aktuell

Feuerwehreinsatz in der Stadt Zug. (Bild: zvg/Daniel Hegglin)

Brand in Kochnische führt zu starker Rauchentwicklung

1min Lesezeit

In einer Kochnische in einer Zuger Wohnung kam's am Dienstagvormittag zu einem Schwelbrand mit starker Rauchentwicklung. Die Zuger Feuerwehr reagierte schnell.

Am Dienstagvormittag ist kurz vor Mittag die Freiwillige Feuerwehr wegen starker Rauchentwicklung ausgerückt. Der Rauch kam aus einer Wohnung in der Baarerstrasse. Die Einsatzkräfte konnten den Brandherd einer Kochnische rasch unter Kontrolle bringen.

Es entstand grosser Sachschaden an der Wohnung, Verletzt wurde niemand, teilt die Zuger Polizei mit. Die Brandursache ist noch unklar und ist Teil der weiteren Ermittlungen.

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region