Fabian Lustenberger absolvierte diesen Samstag das letzte Spiel in der Bundesliga. (Bild: Twitter/ Hertha BSC)
Aktuell

Fabian Lustenberger absolvierte diesen Samstag das letzte Spiel in der Bundesliga. (Bild: Twitter/ Hertha BSC)

Berliner Fans verabschieden ihren «Lusti»

1min Lesezeit

Fabian Lustenberger wechselt auf die kommende Saison zu YB. Diesen Samstag wurde er in Berlin gefeiert.

Diesen Samstag war es so weit. Der Luzerner Fabian Lustenberger absolvierte sein letztes Spiel für Hertha BSC. Der Defensiv-Allrounder wechselt auf die kommende Saison zu den Young Boys.

«Lusti» oder «Fussballgott», wie Lustenberger von den Fans genannt wurde, verabschiedete sich von den Berlinern. In seinen zwölf Jahren bei Berlin, stieg er zwei Mal ab und zwei Mal wieder auf. In seinem letzten Spiel durfte Lustenberger die Captainbinde tragen. 

Das Spiel gegen Bayer Leverkusen ging übrigens 1:5 verloren.

Auf Twitter veröffentlichte Hertha BSC ein Video:

 

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region