Das Auto blieb in einer Wiese auf dem Dach liegen. (Bild: Luzerner Polizei)
Aktuell

Das Auto blieb in einer Wiese auf dem Dach liegen. (Bild: Luzerner Polizei)

Neudorf: Autofahrerin bei Selbstunfall schwer verletzt

1min Lesezeit

Am späten Dienstagabend kam es vor Neudorf zu einem Selbstunfall. Die Fahrzeuglenkerin wurde dabei schwer verletzt. Die Unfallursache ist noch nicht geklärt.

Der Unfall ereignete sich am Dienstag vor Mitternacht auf der Luzernerstrasse vor Neudorf. Eine 55-jährige Autofahrerin verlor aus bisher unklaren Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Auto kam von der Strasse ab und überschlug sich mehrmals.

Die Lenkerin wurde dabei aus dem Auto geschleudert und schwer verletzt. Sie wurde vom Rettungsdienst 144 in das Spital gebracht. Die Strasse war für Reinigungsarbeiten für mehrere Stunden gesperrt. Eine Umleitung wurde signalisiert. Im Einsatz stand die Feuerwehr Michelsamt.

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region