Rund 71'000 Luzerner geben an, mit einer Behinderung zu leben. (Bild: flickr/Florian Richter)
Aktuell

Rund 71'000 Luzerner geben an, mit einer Behinderung zu leben. (Bild: flickr/Florian Richter)

Jeder Fünfte in Luzern lebt mit einer Behinderung

1min Lesezeit

2017 lebten im Kanton Luzern rund 71'400 Menschen mit Behinderungen. Die meisten von ihnen wohnten zu Hause. Dies zeigt eine aktuelle Umfrage von Lustat Statistik.

Im Jahr 2017 gaben im Kanton Luzern schätzungsweise 71'400 Menschen an, mit einer Behinderungen zu leben – also ein gesundheitliches Problem zu haben, das einen im Alltag einschränkt. Dies entspricht knapp 18 Prozent der Luzerner Bevölkerung. Die meisten davon, rund 65'700 Personen, lebten zu Hause. 1'100 wohnten in einer sozialen Einrichtung und weitere 4'600 in einem Alters- und Pflegeheim. Dies ist das Resultat einer Umfrage der Lustat Statistik.

Mehr Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen im Alltag

Gemäss Gesundheitsbefragung fühlen sich mehr Luzerner ab 15 Jahren, die zu Hause wohnen, im Alltag gesundheitlich eingeschränkt als vor fünf Jahren. Zwischen 2012 und 2017 ist ihr Anteil an der Wohnbevölkerung von 16 auf 19 Prozent gestiegen. Insbesondere die 45- bis 64-Jährigen geben öfter Behinderungen an.

Die 65-Jährigen und Älteren hingegen berichten weniger häufig von Einschränkungen als noch 2012. Auch der Bevölkerungsanteil dieser Altersgruppe, der in Alters- und Pflegeheimen lebt, ist zurückgegangen.

Rund 2'800 Plätze in den sozialen Einrichtungen im Kanton

Die 19 sozialen Einrichtungen für erwachsene Menschen mit Behinderungen im Kanton Luzern boten 2017 rund 2'800 Plätze in den Bereichen Wohnen, Beschäftigung und Arbeit an. Diese wurden per Ende 2017 von gut 2'570 Personen genutzt, wovon 9 Prozent aus Kantonen ausserhalb Luzerns stammten.

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region