Auf Instagram lädt Zefi zur Medienkonferenz. (Bild: Instagram)
Aktuell

Auf Instagram lädt Zefi zur Medienkonferenz. (Bild: Instagram)

Loredana Zefi lädt zur Pressekonferenz im Kosovo

1min Lesezeit 1 Kommentare

Internetstar Loredana Zefi will ihr Schweigen brechen. Diese Woche war die Luzernerin im Zusammenhang mit einem Betrug festgenommen worden. Wieder auf freiem Fuss, hat sie sich in den Kosovo abgesetzt.

Diesen Freitag um 12 Uhr will Loredana Zefi in Pristina über die Medienberichterstattung der letzten Tage sprechen. Dies verkündet sie in ihrer Instagram-Story. An der Medienkonferenz werden auch ihre Anwälte Töme Gashi und Artan Sadiku anwesend sein.

Die Luzerner Rapperin, Internetstar und Influencerin befindet sich seit Donnerstag wieder auf freiem Fuss und ist mittlerweile in den Kosovo gereist. Am Dienstagabend ist sie in Luzern festgenommen worden, weil sie zusammen mit ihrem Bruder einem Walliser Ehepaar rund 900'000 Franken abgeluchst haben soll. 700'000 Franken soll sie selber eingesteckt haben (zentralplus berichtete).

Für Zefi und ihren Bruder gilt die Unschuldsvermutung. 

Die Luzerner Rapperin hat fast 1,5 Millionen Follower auf Instagram, mehrere Songs in den Top-Charts und nun auch eine Untersuchung wegen Betrugs auf ihrem Konto.
Die Luzerner Rapperin hat fast 1,5 Millionen Follower auf Instagram, mehrere Songs in den Top-Charts und nun auch eine Untersuchung wegen Betrugs auf ihrem Konto. (Bild: Instagram Loredana)

 

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region