Der 27-jährige Schwede Erik Thorell verstärkt den Playoff-Finalisten Zug ab nächster Saison. (Bild: EVZ)
Aktuell

Der 27-jährige Schwede Erik Thorell verstärkt den Playoff-Finalisten Zug ab nächster Saison. (Bild: EVZ)

Der Ersatz für Everberg ist engagiert

1min Lesezeit

Das ging rassig: Einen Tag, nachdem der schwedische Flügel Dennis Everberg (27) seine Rückkehr in die Heimat bekannt gab, steht der Nachfolger schon vor der Tür: Sein Landsmann Erik Thorell (27) kommt von HIFK Helsinki und unterschrieb für zwei Jahre beim Playoff-Finalisten Zug. 

Thorell ist 178 cm gross und 81 kg schwer. Der EVZ bezeichnet seine Neuerwerbung als «hart spielenden Powerflügel und als Teamplayer mit überdurchschnittlichen läuferischen Fähigkeiten und einer vorbildlichen Einstellung».

EVZ-Sportchef Reto Kläy ergänzt: «Mit seinem Charakter, seinem Speed, seinem intensiven Spiel und seinen Abschlussqualitäten entspricht er genau unserem Anforderungsprofil», freut sich Sportchef Reto Kläy über die Verpflichtung des Stürmers, der 2012 mit Schweden U20-Weltmeister wurde.

Teaminterner Topskorer

Der 27-jährige Schwede produzierte in der letzten Saison 24 Tore und 25 Assists in 47 Spielen der Qualifikation. In den Playoffs brachte er es auf zwei Tore und vier Assists in 13 Spielen. Damit war er Topskorer seiner Mannschaft. Die Halbfinalserie mit HIFK Helsinki bedeutete Endstadion gegen Kärpät Oulu. Thorells Stammklub ist Färjestad BK. Als 18-jähriger debütierte er in Schwedens höchster Liga und feierte 2011 den Meistertitel.

Gelingt die Weiterverpflichtung von Carl Klingberg (zentralplus berichtete), wird sich das Augenmerk von Reto Kläy auf die Verplichtung von mindestens einem Center (für Garrett Roe), wenn nicht sogar deren zwei (für McIntyre trotz weiterlaufendem Vertrag verlegen).

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region