Zuger Tiefbaufirma wird von Luzerner Firma übernommen

1min Lesezeit

Die «Büwe Tiefbau AG» aus Rotkreuz wird von der «Daedalus Holding AG» in Sursee übernommen. Entlassungen soll es keine geben.

Die «Daedalus Holding AG» übernimmt die «Büwe Tiefbau AG» aus Rotkreuz, welche rund 140 Mitarbeiter beschäftigt. Die «Daedalus Holding AG» ist Mutter der «Sustra Tiefbau + Strassen AG» in Sursee, welche ebenfalls rund 140 Mitarbeiter beschäftigt.

«‹Büwe› bleibt ‹Büwe›, es bleibt alles beim Alten und vor allem gibt es keine Entlassungen», meinte ein «Büwe»-Insider gegenüber der «Luzerner Zeitung». Gegenüber genannten Medium bestätigte der Verwaltungsratspräsident der «Deadalus Holding AG», dass diese die «Büwe AG» übernommen hat. Wie er versicherte, gebe es in der Produkton «ganz sicher» keine Entlassungen.

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region