Das Regierungsgebäude des Kantons Luzern. (Bild: les)
Aktuell

Das Regierungsgebäude des Kantons Luzern. (Bild: les)

Luzerner Regierung öffnet am Wahlsonntag ihr Zuhause

1min Lesezeit

Am 31. März wählt der Kanton Luzern Parlament und Regierung. An diesem Sonntag ist das Regierungsgebäude für die Bevölkerung geöffnet.

Ein Treffpunkt für Kandidaten, Parteivertreter, Medienschaffende und interessierte Bürgerinnen und Bürger: Die Luzerner Regierung öffnet anlässlich der Neuwahlen des Luzerner Kantonsrats und des Regierungsrats am Sonntag, 31. März 2019 ab 13 Uhr das Regierungsgebäude an der Bahnhofstrasse 15.

Im Lichthof werden die aktuellsten Ergebnisse auf einer Grossleinwand gezeigt, es stehen Computer für das individuelle Abrufen von Resultaten bereit und an der Bar werden Getränke und Snacks verkauft.

Die ersten Listenstimmen werden ab circa 12 Uhr erwartet. Die Resultate werden unter www.wahlen.lu.ch veröffentlicht und laufend aktualisiert.  Das weitere erwartete Programm sieht so aus:

  • bis 14.30 Uhr: Listenstimmen Kantonsratswahlen
  • bis 17.30 Uhr: Kandidatenstimmen Regierungsratswahlen
  • bis 20 Uhr: provisorische Endresultate Kantonsratswahlen

Diese Zeitschätzung setze voraus, dass bei der Auszählung in den Urnenbüros der Gemeinden und bei der Übermittlung der Wahlresultate an die Zentrale alles reibungslos vonstattengeht, teilt der Kanton Luzern mit.

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region