Lara Küenzi tritt als Präsidentin der Juso Stadt Luzern ab. (Bild: zvg)
Aktuell

Lara Küenzi tritt als Präsidentin der Juso Stadt Luzern ab. (Bild: zvg)

Zahlreiche Wechsel im Vorstand der Juso Stadt Luzern

1min Lesezeit

Der Vorstand der Juso Stadt Luzern erfährt einige Änderungen. Unter anderem tritt Lara Küenzi als Präsidentin zurück. Ihr Nachfolger wird Elias Balmer.

Der Vorstand der Juso Stadt Luzern bekommt ein neues Gesicht. Als neuer Präsident wurde einstimmig der 19-jährige Elias Balmer gewählt. Er übernimmt den Platz der zurückgetretenen Lara Küenzi. Zusätzlich ist Anna Gallati als Vorstandsmitglied zurückgetreten. Den Posten des Vize-Präsidiums übernimmt neu das bisherige Vorstandsmitglied Léon Schulthess.

Neu gewählt wurden Merlin Schwendener als Finanzverantwortlicher und Stefan Bucher. Sie ergänzen zusammen mit der wiedergewählten Zoé Stehlin den neuen Vorstand der Juso Stadt Luzern.

 

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region