Aktuell

Weggis sagt Ja zu 4,5-Millionen-Kredit

1min Lesezeit

Mit 1226 Ja- gegen 295 Nein-Stimmen haben die Weggiser Stimmberechtigten an der Urne dem Kreditvorlage in der Höhe von 4,485 Millionen Franken für den Aufbau Chinderhus mit gleichzeitiger Sanierung der Mehrzweckhalle Sigristhofstatt zugestimmt.

Mit 1226 zu 295 Stimmen haben die Weggiser am Sonntag dem 4,5-Millionen-Franken-Kredit zugestimmt. Das entspricht einem Ja-Anteil von 80,6 Prozent. Die Stimmbeteiligung betrug 53,3 Prozent, wie die Gemeinde Weggis am Sonntag mitteilte.

Das neue Chinderhus kommt als eingeschossiger Aufbau auf die Mehrzweckhalle Sigristhofstatt und wird Räume bieten für eine Kindertagesstätte und einen Hort. Gleichzeitig wird die Halle technisch saniert, damit sie auch den heutigen Anforderungen an eine Mehrzweckhalle entspricht.

Die Zustimmung der Weggiser zur Zonenplanänderung Arbeitszone Weiher gibt grünes Licht zum Bau einer Logistikhalle der Firma Thermoplan. Bei der Abstimmungsvorlage galt es, eine Umzonung von der Zone für Sport- und Freizeitanlagen in die Arbeitszone Weiher vorzunehmen und das Bau- und Zonenreglement entsprechend zu ändern. Die Firma Thermoplan, die heute in Weggis über 300 Mitarbeiter beschäftigt, muss ihre Produktionskapazitäten für Kaffeemaschinen aufgrund neuer Aufträge bestehender Kunden dringend und massgeblich erweitern.

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region