Der Motorradfahrer wurde beim Sturz in Ebikon verletzt und begab sich in ärztliche Behandlung. (Symbolbild)
 
Aktuell

Der Motorradfahrer wurde beim Sturz in Ebikon verletzt und begab sich in ärztliche Behandlung. (Symbolbild)  

Ebikon: Motorradfahrer bei Unfall verletzt

1min Lesezeit

Heute Morgen wurde ein auf der Rischstrasse in Ebikon fahrender Motorradfahrer von einem einbiegenden dunklen Personenwagen überrascht. Er kam zu Fall und verletzte sich dabei. Die Polizei sucht den Lenker des dunklen Autos und Personen, welche den Unfall beobachtet haben.

Diesen Dienstag um circa neun Uhr, fuhr ein Motorradfahrer in Ebikon auf der Rischstrasse in Richtung Buchrainstrasse. Gemäss seinen Aussagen sei ein dunkler Personenwagen vom dortigen Parkplatz in die Rischstrasse eingebogen, worauf er abrupt gebremst habe und dabei zu Fall gekommen sei. Der unbekannte Autofahrer mit dem dunklen Personenwagen sei weitergefahren.
 
Der Motorradfahrer wurde beim Sturz verletzt und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Dies teilt die Luzerner Polizei diesen Dienstag mit. Die Polizei sucht nun den unbekannten Lenker des dunklen Autos oder Personen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Unfallhergang machen können. 

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region