Marco Baumann (links) übernimmt den Sitz von Reto Kessler (rechts) im Grossen Stadtrat. (Bild: zvg)
Aktuell

Marco Baumann (links) übernimmt den Sitz von Reto Kessler (rechts) im Grossen Stadtrat. (Bild: zvg)

FDP-Fraktion: Wechsel im Grossen Stadtrat

1min Lesezeit

Ende Januar kommt es in der FDP-Fraktion des Grossen Stadtrates zu einem Wechsel. Reto Kessler tritt nach sechs Jahren im Stadtparlament aus beruflichen Gründen zurück. Seinen Sitz übernimmt der 26-jährige Marco Baumann.

Am 31. Januar 2019 verlässt der 49-jährige Reto Kessler die FDP-Fraktion des Grossen Stadtrates, wie einer Medienmitteilung der FDP Stadt Luzern zu entnehmen ist. Kessler, der unter anderem Präsident der Baukommission und Mitglied der Bildungs- und Verkehrskommission ist, tritt zurück. Seinen Seinen Sitz übernimmt Marco Baumann.

Der 26-jährige Betriebsökonom Marco Baumann wird Ende Januar den Sitz übernehmen und wird damit das neuste Mitglied der FDP-Fraktion im Stadtparlament. Baumann ist Vizepräsident der FDP Stadt Luzern und arbeitet zudem als Junior-Berater für öffentliche Verwaltungen und Non-Profit-Organisationen in Luzern.

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region