Der Unfall ereignete sich in Zell Richtung Willisau. (Bild: Luzerner Polizei)
Aktuell

Der Unfall ereignete sich in Zell Richtung Willisau. (Bild: Luzerner Polizei)

Gettnau: Autofahrerin bei Unfall mit Lastwagen verletzt

1min Lesezeit

Mittwochabend ist eine Autofahrerin mit ihrem Fahrzeug in Gettnau nach einer Lenkkorrektur auf die Gegenfahrbahn geraten und in einen entgegenkommenden Lastwagen geprallt. Die Fahrzeuglenkerin wurde dabei verletzt.

Am Mittwoch kurz nach 21:30 Uhr, fuhr eine Autofahrerin von Zell Richtung Willisau. Auf der Dorfstrasse in Gettnau geriet sie aus noch ungeklärten Gründen mit ihrem Auto ins rechtsseitige Wiesland. Aufgrund der starken Lenkkorrektur geriet das Auto auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen die linke Frontecke eines entgegenkommenden Lastwagens. Die Autofahrerin verletzte sich beim Unfall und wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren. Dies teilt die Luzerner Polizei diesen Donnerstag mit.

Aufgrund der starken Lenkkorrektur geriet das Auto auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen entgegenkommenden Lastwagen.
Aufgrund der starken Lenkkorrektur geriet das Auto auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen entgegenkommenden Lastwagen. (Bild: Luzerner Polizei )

Da beim Personenwagen Flüssigkeiten ausliefen, wurde zusätzlich die Feuerwehr Willisau-Gettnau zur Fahrbahnreinigung aufgeboten.

Beim Unfall entstand ein Sachschaden von circa 15‘000 Franken.

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region