Auch Armeehelikopter werden im Einsatz sein. Hier ein Super-Puma. (Bild: Marc Hodel)
Aktuell

Auch Armeehelikopter werden im Einsatz sein. Hier ein Super-Puma. (Bild: Marc Hodel)

Jetzt wird's laut. Die Armee fliegt über der Stadt Luzern

1min Lesezeit

Die Armee führt in diese und nächste Woche zahlreiche Testflüge rund um den Flugplatz Emmen durch. Deshalb ist am Wochenende sowie an einzelnen Abenden mit zusätzlichem Lärm zu rechnen.

Von Freitag bis Donnerstag müsse sich die Luzerner mit mehr Fluglärm als sonst abfinden. Die Schweizer Luftwaffe führt über der Stadt einige Traininugsflüge durch.

Wie aus einer Mitteilung des eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkeurngsschutz und Sport hervorgeht, starten die Flugzeuge auf dem Fluglplatz Emmen und fliegen zum Verkehrshaus.

Anlass im Verkehrshaus

Am Freitag und Samstag wird die Kunstflugstaffel «PC-7 Team» für ihre Demonstration für die «Air & Space Days 2018» über der Stadt mit ihren Propellermaschinen unterwegs sein. Wie jedes Jahr findet der Anlass im Verkehrshaus statt.

Zusätzliche Flugbewegungen gibt es anschliessend am Dienstag und Donnerstag jeweils von 18 bis 22 Uhr Abends. Dann wird die Armee mit Helikoptern und Leichtflugzeugen unterwegs sein.

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region