Roller prallt mit Auto zusammen – zwei Verletzte

1min Lesezeit

Am Mittwochnachmittag ereignete sich in Malters ein Verkehrsunfall: Ein Auto und ein Roller stiessen zusammen, wobei zwei Personen verletzt wurden. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Am Mittwoch, den 10. Oktober, ereignete sich beim Restaurant Kreuz im Malters ein Unfall. Kurz nach 14 Uhr prallten auf der Luzernstrasse ein Auto und ein Roller zusammen. Der Lenker und der Beifahrer des Motorrades wurden dabei verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von rund 7000 Franken. Die Luzerner Polizei sucht Personen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben machen können.

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region