Heinz Stahlhut ist seit 2013 als Sammlungskonservator im Kunstmuseum Luzern tätig. (Bild: azi)
Aktuell

Heinz Stahlhut ist seit 2013 als Sammlungskonservator im Kunstmuseum Luzern tätig. (Bild: azi)

Neuer Leiter für das Hans Erni Museum

1min Lesezeit

Die Hans-Erni-Stiftung wählte Heinz Stahlhut auf den 1. Januar 2019 zum Leiter des Museums Hans Erni.

Das Hans Erni Museum im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern wird inhaltlich neu positioniert und organisiert. Die Hans-Erni-Stiftung wählte Heinz Stahlhut auf den 1. Januar 2019 zum Leiter des Museums, wie die Stiftung am Dienstag mitteilte.

Die Auswahlkommission der Stiftung habe 44 Bewerbungen überprüft, die auf die öffentliche Ausschreibungen eingegangen waren. Heinz Stahlhut habe die Kommission durch seine profunde Kenntnis der alten wie der zeitgenössischen Kunst und durch seine bisherigen beruflichen Stationen überzeugt. Diese waren das Museum Tinguely Basel und die Berlinische Galerie in Berlin. Seit 2013 ist Stahlhut Sammlungskonservator im Kunstmuseum Luzern.

Das Museum Hans Erni soll, ganz im Sinne des Gründers, zu einem Ort künstlerischer und gesellschaftlicher Diskussion werden.

Das Kunstmuseum Luzern bedauert den Abschied von Stahlhut. «Er hat in jährlich wechselnden, anregenden Sammlungspräsentationen den Reichtum der Bestände des Kunstmuseums einer breiten Öffentlichkeit erschlossen und durch ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm aus immer anderen Perspektiven beleuchtet», teilt das Kunstmuseum Luzern mit. Er habe dem Kunstmuseum durch enge Kontakte zu Sammlern bedeutende Neuzugänge verschaffen.

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region