Der Lido-Uferweg wird nächste Woche geschlossen ein. (Bild: zvg)
Aktuell

Der Lido-Uferweg wird nächste Woche geschlossen ein. (Bild: zvg)

Uferwege von Lido- und Tribschenbadi sind ab Montag gesperrt

1min Lesezeit

Weil die Spielplätze und Uferwege des Lidos und der Tribschenbadi auf Vordermann gebracht werden müssen, werden diese von Montag bis Freitag geschlossen. Dafür wird das Restaurant «Siesta» im Lido neu auch im Winter geöffnet sein.

Wegen dringenden Unterhalts- und Reparaturarbeiten an den Spielgeräten und Pflege der Grünflächen werden die Spielplätze und Uferwege der beiden Strandbäder Lido und Tribschen vom Montag, 17. September, bis am Freitag, 21. September, geschlossen, wie die Stadt Luzern mitteilt.

Ab Samstag, 22. September, werden die Grünflächen, Spielplätze sowie die beiden Uferwege für die Bevölkerung wieder zugänglich. Neu ist das Restaurant «Siesta» im Lido auch über die Wintermonate geöffnet, jeweils von Mittwoch bis Sonntag.

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region