Die Jungfreisinnigen-Truppe von links nach rechts: Gian Brun, Dario Eigenmann, Florian Weber, Urban Busslinger, Adrian Dubach und Diana Owswald. (Bild: zvg)
Aktuell

Die Jungfreisinnigen-Truppe von links nach rechts: Gian Brun, Dario Eigenmann, Florian Weber, Urban Busslinger, Adrian Dubach und Diana Owswald. (Bild: zvg)

Zug: Jungfreisinnige lancieren Wahlkampf

1min Lesezeit

Trotz Regenwetter lancierten am Samstag die Jungfreisinnigen Zug auf dem Bundesplatz in Zug den Wahlkampf. Unter anderem stand das Verteilen von Flyern auf dem Programm.

Die Zuger Jungfreisinnigen starteten am Samstag in ihren Wahlkampf auf dem Bundesplatz in Zug. Die Kandidaten verteilten Flyer und suchten den Kontakt mit der Bevölkerung. Für den Kantonsrat kandidieren Adrian Dubach (Steinhausen), Jill Nussbaumer (Cham), Urban Busslinger (Baar) sowie Gian Brun (Hünenberg). In der Stadt Zug für den grossen Gemeinderat kandidieren der Bisherige Joshua Weiss und Alexander Elsener (neu).

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region