Der Dodge Challenger SRT8 hat ordentlich Pferdestärken unter der Haube. (Bild: Car and Driver)
Aktuell

Der Dodge Challenger SRT8 hat ordentlich Pferdestärken unter der Haube. (Bild: Car and Driver)

Emmenbrücke: Raser brettert mit 145 durch 80er-Zone

1min Lesezeit

Die Luzerner Polizei hat einen 27-jährigen Kosovaren festgenommen, welcher mit 145 km/h ausserorts im 80er Bereich gemessen wurde. Das Auto des Rasers wurde sichergestellt.

Die Luzerner Polizei führte am Montag, 9. Juli, in Neuenkirch eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Kurz vor 20 Uhr wurde auf der Luzernerstrasse ein 27-jähriger kosovarischer Autofahrer mit 145 km/h gemessen.

Er fuhr ausserorts in der 80er Zone von Emmenbrücke in Richtung Neuenkirch. Die Staatsanwaltschaft hat das Auto, einen Dodge Challenger SRT8 mit über 710 PS, sichergestellt. Der Autofahrer wurde von der Polizei festgenommen. Ihm wurde der Führerausweis abgenommen und dem Strassenverkehrsamt für weitere administrative Massnahmen weitergeleitet.

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region