Sticht René Weilers WM-Tipp Belgien tatsächlich? (Bild: jal)
Aktuell

Sticht René Weilers WM-Tipp Belgien tatsächlich? (Bild: jal)

FCL-Trainer René Weiler ist überzeugt: «Belgien holt den WM-Titel»

2min Lesezeit

Neo-FCL-Coach René Weiler lehnt sich auf die Äste hinaus, was den Weltmeister-Tipp anbelangt. Er setzt auf Belgien, das Land in dem er mit Anderlecht bereits Meister wurde.

René Weiler erklärt im Interview mit «Watson», dass er bereits vor Beginn der Fussball-WM auf Belgien gesetzt habe. Und dabei bleibe er auch. Für das Halbfinalspiel vom Dienstag gegen das favorisierte Frankreich setzt der FCL-Trainer auf ein 2:1 nach Verlängerung für die roten Teufel.

Als Hauptgrund für seine Prognose nennt der Winterthurer die Sehnsucht der Belgier nach einem grossen Coup. «Sie sind heiss auf Erfolge. Sie wollen die WM-Krone unbedingt», sagt Weiler. Die Belgier hätten einen Lauf und ritten auf einer Erfolgswelle. «Auf dieser Welle sind sie meiner Ansicht nach auch in den zwei verbleibenden Spielen der WM nicht zu stoppen», erklärt er.

Eine Mannschaft ohne Schwachpunkt

Als grösste Stärke der Belgier macht Weiler die Ausgeglichenheit der Mannschaft aus. Zudem habe sie keinen Schwachpunkt. «Es ist die Mischung aus mentaler, technischer, athletischer und taktischer Stärke, welche die Belgier so stark macht», erklärt der 44-Jährige. Ein weiterer Grund für den Höhenflug sei die individuelle Klasse von einzelnen Spielern wie Kevin De Bruyne oder Eden Hazard. Sie seien in der Lage, den Unterschied im Alleingang ausmachen zu können.

Einen Spieler hebt Weiler besonders hervor: Den 21-jährigen Youri Tielemans, den er beim RSC Anderlecht selbst trainiert hat. Er sei ein Juwel und momentan der grösste Hoffnungsträger in Belgien. Er habe alle Vorzüge, die ein Spieler braucht. «Er ist technisch stark, hat eine gute Übersicht und ist torgefährlich», so Weiler. Beeindruckend sei die Tatsache, dass er trotz seiner Jugend schon sehr abgeklärt spiele. «Ich traue Tielemans eine grosse Karriere zu.»

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region